Onkyo SC-600 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
justusm
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2009, 15:23
Hallo liebe Forengemeinschaft,

ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen. Gestern ist eine Onkyo-Box ausgefallen. Das hatte ich bereits, aber nur mit dem Hochtöner. Daher war es klar, dass ich den Hochtöner wechseln musste. Diesesmal aber kommt aus der einen Box kein Pieps mehr, weder Hoch-, Mittel- noch Tieftöner. Also wird es wohl an der Frequenzweiche liegen. Die Frequenzweiche im Ganzen zu bekommen, ist sehr schwierig bis unmöglich :). Hab den Kram bereits ausgebaut. Hier ein paar Fotos:

(1) Rückseitiger Anschluss:
http://jtb.is-a-chef.net/vorderseitefrweiche.JPG

(2) Dat Ding von hinten:
http://jtb.is-a-chef.net/rueckseitefrweiche2.JPG

Und ohne die Abdeckung:
(3) http://jtb.is-a-chef.net/rueckseitefrweiche.JPG

Das Bauteil geht dann ab auf den Tieftöner und auf die Hoch- und Mitteltönerweiche.

-> (4) Vorne:
http://jtb.is-a-chef.net/hochmitteweiche.JPG

(5) Hinten:
http://jtb.is-a-chef.net/hochmitteweicherueck.JPG

Kaputte Kondensatoren seh ich nirgends. Was kann kaputt sein?

Grüße,

Justus


[Beitrag von justusm am 06. Jun 2009, 17:42 bearbeitet]
detegg
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2009, 10:09
Hi Justus,

Frage vorweg: was hast Du gerade mit der Anlage (welche?) und den Boxen gemacht, als sie defekt gingen?

Detlef
justusm
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2009, 13:11
Hallo Detlef,

ich hab laut Musik gehört. Es war jedoch nicht das erste Mal, dass ich auf diesem Pegel Musik hörte.
Die Anlage ist von Harman/Kardon (HK620). Da fällt mir ein, dass die Musik, kurz bevor die Box durchbrannte, leicht übersteuert klang. Es lag ein leichter Schmorgeruch in der Luft. Allerdings ging ich davon aus, dass dieser von der Box kam. Ich kann mich allerdings auch irren.

Grüße,
Justus
detegg
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2009, 13:35
Hi Justus,

systematisch vorgehen!

... mit der Nase "suchen"

HK620: funktionieren beide Ausgänge? Test mit irgendwelchen Lautsprechern.

Chassis der defekten Box testen: Schwingspulenwiderstand messen mit Ohm-Meter (4...8 Ohm), Batterietest (1,5V) kurz an den Chassis (es muss "klacken")

FW-Test: Signal vom Verstärker einspeisen, einzeln irgendwelche LS-Chassis an die Ausgänge der Weiche hängen. Kommt da Geräusch? Wenn die FW geschmort haben sollte, kannst Du es riechen (Spule)

... berichte mal

Detlef
justusm
Neuling
#5 erstellt: 07. Jun 2009, 13:58
Es funktionieren noch beide Ausgänge. Ich habe mit einem anderen Verstärker auch nochmal die Box geprüft.

Ich werde versuchen im Laufe des Tages die beiden Tests durchzuführen. Bin mir allerdings nicht sicher, ob ich hier im Hause ein Ohm-Meter habe. Werde nachher mal nachschauen.

Danke erstmal!
justusm
Neuling
#6 erstellt: 07. Jun 2009, 19:56
Hab das jetzt mal mit einem Ohm-Meter durchgemessen. Die Schwingspulen scheinen in Ordnung zu sein (4 bzw 8 Ohm). Bei dem Batterietest kommt kein Ton. Allerdings habe ich im Moment auch nur noch den Mitteltöner dran. Den FW-Test verstehe ich leider nicht

Riechen konnte ich während der Tests nichts.
detegg
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2009, 23:46

justusm schrieb:
Riechen konnte ich während der Tests nichts.

... gut so!

HK620 ist gut und Onkyo SC-600 auch - Du wirst den/die Fehler schon finden. Morgen (heute) geht´s weiter ...

Gruß
Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo Sc-960: Defekter Hochtöner
henny89 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Onkyo Sc-380 defekte Frequenzweiche?
~GAB~ am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  2 Beiträge
Frequenzweiche defekt ?
emil56 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  4 Beiträge
Ist meine Frequenzweiche defekt?
sp3d00 am 18.02.2020  –  Letzte Antwort am 20.02.2020  –  4 Beiträge
Frequenzweiche defekt, KLH
>Marvin< am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  3 Beiträge
Mittel- und Hochtöner defekt -> Identifikation bzw Tausch der LS
derMoesi am 21.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  11 Beiträge
Elac EL60 Frequenzweiche defekt?
Josh19 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  8 Beiträge
Frequenzweiche , Hochpass defekt?
agent_no6 am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 21.05.2017  –  6 Beiträge
Hochtöner oder Frequenzweiche defekt?HILFE
Johnnyboy89 am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  10 Beiträge
Warum ist mein Hochtöner defekt?
b-assi am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDefDuke
  • Gesamtzahl an Themen1.496.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.368

Hersteller in diesem Thread Widget schließen