Heco Superior 840 Mitteltöner defekt

+A -A
Autor
Beitrag
tagohneschatten
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2013, 17:28
Hallo

Ich habe ein Paar Heco Superior 840 Lautsprecher geschenkt bekommen. Leider sind die Mitteltöner wohl irgendwann defekt gewesen und wurden beide ausgebaut.

Nun bin ich auf der Suche nach passendem Ersatz. Habt ihr eine Idee, wo ich suchen könnte? Sind andere Mitteltöner aus anderen Heco Modellen kompatibel?
Detsi_Bell
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2013, 20:39
Innerhalb einer Serie sind die Chassis teilweise zumindest ähnlich, oder sogar gleich. Oft variiert nur die Zahl und/oder Größe der Bässe, während Mittel/Hochtöner gleiche Größe haben. Sie könnten dennoch verschiedene Magnetstärken haben.

Da hilft nur Suchen und Vergleichen oder eine Anfrage bei Heco.

Best: Detsi
tagohneschatten
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2013, 01:30
Erstmal vielen Dank für die Antwort.

Ich habe bereits irgendwo gelesen, dass die Firma HEco, wie sie heute existiert, nichts mehr viel mit der alten Firma Heco gemeinsam hat. Dort wird man mir wohl auch nicht helfen können.

Die Superior Serie scheint aus ziemlich vielen unterschiedlichen Modellen zu bestehen, die alle anders aufgebaut sind. Ich werde sie mir aber noch mal genauer anschauen.
qawa
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mrz 2013, 10:18
Hallo,
ich hab das mal so als Bild dazu gefunden:
die Heco sind ganz unten
Unter heco 1+2 gibts Bilder der Chassis.
Gruß, Norbert.
Detsi_Bell
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mrz 2013, 13:51

tagohneschatten (Beitrag #3) schrieb:
...Firma HEco, .... Dort wird man mir wohl auch nicht helfen können.

Warum so pessimistisch? Fragen kostet ja nichts und weniger als wir hier, kann man dort auch nicht wissen.

Laut Hifi-Wiki sind in Sup 640 und Sup 940 die gleichen Mitteltöner. Das ist doch schon was.

Ist da jetzt tatsächlich ein Loch in der Schallwand?

Best: Detsi
tagohneschatten
Neuling
#6 erstellt: 06. Mrz 2013, 23:57
@gawa: Danke für die Info!

@Detsi Bell: Ich habe einfach mal Heco angeschrieben und am nächsten Tag eine Antwort im Postfach gehabt. Sie meinten, dass sie damals kaum Unterlagen von der alten Firma Heco übernommen haben und dem entsprechen keine Infos zu den Boxen haben.
Als Tipp um an Ersatzteile zu kommen, wurde ich an die nächste Conrad Filiale verwiesen...Da kommt wieder der Pessimist bei mir durch und ich bezweifle, dass man mir dort eher helfen kann als hier im Forum.

Das mit dem Sup 640 und 940 ist ja schon mal eine gute Nachricht.

Die Mitteltöner sind komplett ausgebaut und es befindet sich dort nur noch der "Plastikbecher" in dem sie eingebaut waren.


[Beitrag von tagohneschatten am 07. Mrz 2013, 00:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HECO SUPERIOR 840 defekt?
Atze1801 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  63 Beiträge
HECO Superior Hochtöner defekt
BrunoSc am 13.12.2020  –  Letzte Antwort am 15.12.2020  –  15 Beiträge
Heco Superior 840 wenig Höhen - Weichendefekt
simko87 am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.04.2018  –  15 Beiträge
Heco Superior Cantata 550 Hochtöner defekt
FlimmerFunzel am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  6 Beiträge
Hochtöner HECO Superior 630 defekt
Richi35 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  4 Beiträge
Heco Superior 750 Presto Bass defekt
blasterking am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Heco Superior 930 BS Hochtöner defekt
johnnybegood32 am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  9 Beiträge
Tieftöner für Heco Superior 620
mitsumotion am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
HECO superior 850 Forte
ThomasV1976 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  15 Beiträge
Heco Superior 830 Weichenschaltplan
Altronik am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDema0815
  • Gesamtzahl an Themen1.496.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.493

Hersteller in diesem Thread Widget schließen