Feiner Kratzer an JBL Studio 530 - Ausbessern oder lieber nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
HorstausBerlin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2017, 20:04
Hallo,

habe gerade festgestellt, dass eine meiner JBLs nen feinen Kratzer an der Seite hat, ich gehe mal von aus, dass das beim Staubsaugen passiert ist. Das Foto hab ich mit Blitz gemacht, der Kratzer ist also ohne Blitz nicht so deutlich zu sehen und nur minimal zu spüren.

Kratzer Lautsprecher

Kann man da was machen? Sollte man da was machen? Oder macht man es nur schlimmer?

Danke!
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2017, 16:31
Es gibt farbige Reparaturstifte für Holz. Ansonsten kann ich dir nichts empfehlen, ausser noch Pflanzenöl oder Möbelpolitur, da es das helle Holz darunter, verdunkelt.
HorstausBerlin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2017, 17:45
Ich hab mal einfach nen schwarzen Stift genommen (CD Schreiber), damit sieht es schon besser aus. Glänzt ein wenig. Kann man den Glanz wegpolieren? Oder hast Du eine Empfehlung für einen von Dir genannten Stift? Gibt ja doch so einige und viele sind nicht so toll bewertet.
jerry_25
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2017, 17:57
Hallo auch aus Berlin
Versuch doch mal,Renuwell Möbel Regenerator.
Gibt es im Möbelhandel,oder Amazon.Hat schon oft geholfen.
Gruß.
Rabia_sorda
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2017, 17:59
Den Glanz von Edding o.ä. bekommt man evtl.mit Röstlöser weg (WD40, Caramba, usw.). Dazu aber auf einen Lappen sprühen und polieren. Komplett bekommt man sowas mit Spiritus weg. Wobei Spiritus aber Kunststoffe angreifen kann. Daher evtl. an der Unterseite des LS mal probieren. Wenn sich die Folierung in Matt verändern sollte, hilft hier evtl. wieder Rostlöser oder Pflanzenöl.

Die Farbstifte, ich glaube sie waren mal aus dem Netto oder einem anderen Discounter, benutzen wir zwischendurch auf der Arbeit und funktionieren ganz gut. Nur wischen wir, sofort nach dem Auftragen, den "Überstand" einfach mit dem Finger weg, so, dass es nur im Kratzer bleibt.
HorstausBerlin
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2017, 01:01
Danke Euch, werde Eure Vorschläge mal testen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL HP 530 Bässe
Max am 02.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2017  –  5 Beiträge
JBL Studio One
Kami84 am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  4 Beiträge
Reparatur: JBL 4408 Studio Monitor
andreasnagy am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  2 Beiträge
JBL Studio TT defekt - klemmt / hängt
DIY-Fan am 10.03.2019  –  Letzte Antwort am 11.03.2019  –  2 Beiträge
Canton Quinto 530 Tieftöner
da-woida am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  6 Beiträge
gerissene Membrane an Infinity Studio Monitor 150
50EuroKompaktanlage am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  2 Beiträge
Dantax studio s100
qawa am 15.09.2018  –  Letzte Antwort am 21.12.2018  –  15 Beiträge
JBL e80 hochtöner defekt
/panopticon/ am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.05.2014  –  2 Beiträge
Sickenreparatur JBL XPL140
electrix91 am 10.09.2018  –  Letzte Antwort am 19.09.2018  –  11 Beiträge
Studio System 9710 M/01
Ripper2k10 am 03.04.2019  –  Letzte Antwort am 04.04.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRisk1902
  • Gesamtzahl an Themen1.496.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.764

Hersteller in diesem Thread Widget schließen