Quadral aktiv Sub 55 Sicherung brennt durch

+A -A
Autor
Beitrag
-Deka-
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2018, 18:57
Hi Leute,
Ich habe ein Problem unzwar ging vor einiger Zeit mein Sub einfach aus. Als ich ihn aufgemacht hab waren die Sicherungen durch, also hab ich diese gewechselt angeschaltet und wieder das selbe. Das einzige was mir noch aufgefallen ist ist der schwarze Fleck auf dem Teil über den Wiederständen. Kann der Defekt an diesem Teil liegen und wie heißt es?

1545414788925-400199621

Würde mich sehr über Hilfe freuen


[Beitrag von -Deka- am 21. Dez 2018, 19:32 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2018, 14:37
Den einzigen Fleck den ich erkennen kann, ist auf einem Kerko, aber dazu müsste man das Schaltbild sehen, ob es eine Auswirkung hat, wenn er defekt ist. Normalerweise sollte es daran aber nicht liegen. Du kannst ihn aber auch entlöten und ohne ihn ausprobieren.
Ansonsten sind keine Auffälligkeiten zu erkennen und es müssen Messungen vorgenommen werden.
Dazu solltest du dir erstmal die Greatzbrücke und die beiden Pufferelkos vornehmen. Denn so einen satten Kurzschluß vermute ich als erstes dort.
Wenn alles i.O., dann kann der AMP-IC auch defekt sein.


[Beitrag von Rabia_sorda am 22. Dez 2018, 14:43 bearbeitet]
-Deka-
Neuling
#3 erstellt: 23. Dez 2018, 12:39
Ok danke für die Antwort ich werde mir die Tage mal ein gutes Multimeter leihen und durchmessen👍
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2018, 12:54
Auf dem AMP-IC kann ich (in starker Vergrößerung) oben rechts etwas erkennen, dass etwas wie eine "Platzung" aussieht. Das Bild kann aber auch täuschen.
Ist es evtl. ein TDA1519A? Der ist ohne weiteres noch für rund 5€ erhältlich.
-Deka-
Neuling
#5 erstellt: 30. Dez 2018, 09:44
Das scheint nur der Schraubenkleber zu sein. Ich denke das ich mir jetzt einfach den amp-ic und neue elkos besorge und die mal einlöte. Kostet na beides nicht viel.
PBienlein
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2018, 10:26
Hallo,

könntest Du netterweise trotzdem Karstens Frage bezüglich des Verstärker-ICs beantworten? Handelt es sich um ein TDA1519A oder ein anderes? Wenn es ein anderes ist, wie ist die Bezeichnung? Vielleicht braucht später ja mal jemand anderes diese Info und BTW ist es ist m.E. ein Gebot der Höflichkeit, dass man Fragen von Helfern möglichst vollständig beantwortet. Schließlich will man selbst ja etwas haben (einen Rat) und das meist für lau...

Gruß
PBienlein


[Beitrag von PBienlein am 30. Dez 2018, 10:29 bearbeitet]
-Deka-
Neuling
#7 erstellt: 06. Jan 2019, 10:35
Oh tut mir leid. Es ist ein TDA1519A.
Mfg Deka
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo Sub 660 - Sicherung brennt regelmäßig durch?
actiontobi am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2020  –  392 Beiträge
The box MA205 Aktiv - Sicherung brennt beim Anschalten durch
Stratolicious am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 31.05.2017  –  3 Beiträge
Sicherung vom Subwoofer brennt sofort durch
Locke1607 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  7 Beiträge
Syrincs M3-220 Sicherung brennt permanent durch
Dooderino am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  3 Beiträge
JBL es250pw Sicherung brennt regelmäßig durch
328_QP am 04.03.2018  –  Letzte Antwort am 04.03.2018  –  4 Beiträge
KEF X300A Wireless Sicherung brennt dauerhaft durch
Rene5377 am 09.10.2020  –  Letzte Antwort am 24.11.2020  –  10 Beiträge
Conrad DISCOBOX CA180. Weiche brennt immer durch.
Science-Fiction89 am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  7 Beiträge
Quadral Montan Hochtöner defekt, welche Sicherung?
Karla26 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  4 Beiträge
Quadral Boxen Mitteltöner durch
s30chippi am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  16 Beiträge
Magnat BetaSub 30A Sicherung fliegt ständig
ThomasRFL am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2020  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2018
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRisk1902
  • Gesamtzahl an Themen1.496.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.769

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen