Teufel Cinebar 11 2.1: Display wird immer dunkler

+A -A
Autor
Beitrag
canicula
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2020, 15:15
Hallo Zusammen,
pünktlich kurz nach der Garantie ist bei meiner Teufel Cinebar 11 2.1 das Display inzwischen so dunkel, das es fast nicht mehr abgelesen werden kann (Helligkeitseinstellung max).
Eine Reperatur bei Teufel kommt wegen der hohen Preise nicht in Frage.
Weiss jemand, ob es dafür ein Ersatzteil gibt oder ob das Problem anderweitig behoben werden kann?
Danke!
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2020, 15:36
Hallo,

das kann leider mehrere Ursachen haben.
Wenn man eine (innere) Verschmutzung ausschliessen kann, nicht wie in einem Haushalt wo stark geraucht wird, dann werden es technische Defekte sein.
Nach der kurzen Zeit sollte es sich eigentlich nicht um Schmutz handeln.

Die Spannungsversorgung des Displays könnte fehlerhaft sein (Schaltkreis der Röhrenheizung), was oft durch defekte Elkos ausgelöst werden kann.
Jedoch vermute ich einen eher irreparablen Defekt, der durch eine minderwertige Display-Röhre zustande kam. Diese ist anscheinend tatsächlich nach der kurzen Zeit schon "verbraucht". Wenn man nicht an eine neue Röhre gelangt und sie zudem auch einlöten kann, dann muss man damit leben. Irgendwann ist sie aber ganz dunkel.
canicula
Stammgast
#3 erstellt: 07. Feb 2020, 18:55
Danke!
Verschmutzungen können ausgeschlossen werden. Hatte einen ähnlichen Effekt schon an der Anzeige einer Mikrowelle und eines Radios, da allerdings erst nach > 10 Jahren.
(Ent-) Löten wäre kein Problem, nur woher an eine neue Anzeige kommen?
Zum Glück braucht man die Anzeige nur sehr selten; werde mir aber trotzdem die Bedienung mal detalliert ansehen, damit ich das im Fall des Falles mal "blind" durchführen kann
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2020, 00:56

... nur woher an eine neue Anzeige kommen?


Bei Teufel wirst du wohl keine einzelne VFD-Röhre als Ersatzteil bekommen. Wenn, dann vmtl höchstens die ganze Displayplatine für teuer Geld. Anfragen kostet aber oft nichts.
Ansonsten könnte es sich auch gaaaaanz evtl um eine "standard" - Röhre handeln. Dies kann man aber nur erfahren, wenn man sich die Bzng der verbauten Röhre anschaut. Dazu muss die Röhre aber vmtl ausgelötet, oder umgebogen werden (Vorsicht: die vielen Beinchen können teilweise abbrechen), denn oft steht die Bzng nur auf der Rückseite.
Nach dieser Bzng kann man nun googeln und mit viel Glück an einen Ersatz gelangen (eher selten).
canicula
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2020, 19:07
@Rabia_sorda
Nochmals danke für deine Hilfe. Mal sehen was ich mache, noch kann man ja etwas erkennen ...
Franek###
Neuling
#6 erstellt: 19. Apr 2020, 15:18
Hallo zusammen,
ich habe das identische Problem mit dem Display. @Canicula: Gibt es eventuell schon neue Erkenntnisse zu dem VFD und ob es da vielleicht im Handel ein passendes Produkt im Tausch gibt?
Würde das dann auf jedenfall auch neu einlöten wollen.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende

Vielen Dank!
canicula
Stammgast
#7 erstellt: 26. Jun 2020, 18:49
So, eine Mail Anfrage an Teufel wurde, fast wie erwartet , mit einem nichtssagendem Textbaustein beantwortet. Es wurde in keinster Weise auf meine Anfrage eingegangen und nur geschrieben, ich solle mir die Garantiebedingungen ansehen und meine Lautsprecher (es ging um die Soundbar!) zu Teufel schicken -> Einen Teufel werde ich tun.

Damit ist für mich das Thema "Teufel" erst einmal erledigt: Schlechte Qualität + schlechter Support!
mtbilli
Neuling
#8 erstellt: 29. Okt 2020, 13:49
Habe leider auch dasselbe Problem. Mein Gerät ist 2 Jahre über der Garantie aber so wie das jetzt lese scheint das ein Produktionsfehler resp. schlechtes Bauteil zu sein. Teufel hat sicher schon viele solcher Fälle abgelehnt. Spricht nicht für das scheinbar qualitativ hochwertiges deutsches Unternehmen - die Werbung verspricht wohl zu viel.
Das ist mein erstes Gerät von Teufel aber auch das Letzte - zum Teufel mit dem Sch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Cinebar 52 THX Subwoofer Platine defekt
aromatresor am 09.11.2020  –  Letzte Antwort am 20.11.2020  –  12 Beiträge
Teufel Cinebar 51 THX Optical Buchse defekt
unkraut62 am 20.11.2020  –  Letzte Antwort am 20.11.2020  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 52 Soundbar kein Sound Bass schon
basil-whv am 11.07.2021  –  Letzte Antwort am 31.07.2021  –  13 Beiträge
Quadral AQ 11 renovieren
vintagewarrier am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  6 Beiträge
Teufel Subwoofer brummt für ca. 5 min
JD707 am 06.05.2020  –  Letzte Antwort am 10.05.2020  –  11 Beiträge
Teufel Subwoofer 5.1 Defekt !
barney2011 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2021  –  24 Beiträge
hkts 11 subwoofer wackekontakt
peter343 am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  2 Beiträge
SUB TS 11
#Paul_Schmidt am 30.04.2021  –  Letzte Antwort am 02.05.2021  –  15 Beiträge
Coral DX-11, Ersatz für Super-Hochtöner
S97 am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  4 Beiträge
Eton 11 - 581 HEX defekt?
TeddyTornado am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedJoker12S
  • Gesamtzahl an Themen1.510.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.743.185

Hersteller in diesem Thread Widget schließen