mitteltöner reparieren bei mission 782

+A -A
Autor
Beitrag
silverfast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2020, 08:53
moin gemeinde,
ich habe mich entgegen meines innerem parlaments dazu verleiten lassen, meine missions 782 standls. dem käufer zuzuschicken. alles bestens verpackt ect.. nun sei der mitteltöner defekt. da dies über ebaykleinanzeigen gelaufen ist müsste ich mir da keine gedanken machen, wer weiß was dhl oder gar der käufer angestellt haben. ABER ich fühle mich moralisch verpflichtet ....

angeblich sei dieser kleine tonus (weiß nicht wie das heißt) nach innen in das chassi gefallen. ich sende anbei bilder die das veranschaulichen. meine frage ist nun, kann man das reparieren, kleben oder so und bekommt man den mitteltöner auch selbst ausgebaut?.

käufer will zwei neue mitteltöner von mir und einbauen lassen für 190€ von iad. das finde ich ein bischen frech. anyway, ich kann mir nicht erklären wie das teil da einfach so nach innen fällt.

bitte um euren rat, allerdings keine rechtsberatung sonder ob man das repariert bekommt.
vielen dank123
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2020, 11:14
Erstmal trägt der Käufer das Versandrisiko. Du sagst, die Lautsprecher waren gut verpackt. Damit bist Du meiner Ansicht nach nicht für Transportschäden verantwortlich. Der Schaden sollte DHL gemeldet werden, mit Fotos von der Verpackung.

Es scheint mir so, als wäre der Tonus/Diffusor nicht an der Membran befestigt, sondern innen mit dem Korb/Magneten verbunden. Hier ein Foto von dem Mitteltöner ohne Tonus:

https://3.bp.blogspo.../20160206_174041.jpg

Hier das gesamte Thema: http://totaltechtalk...sion-782-repair.html

Man erkennt dort den hellen Innenzylinder des Magneten. Das fehlt bei Dir. Ich gehe davon aus, dass der komplette Magnet bei einer Erschütterung während des Transportes abgefallen ist. So etwas ist nicht ohne weiteres reparierbar und wenn, wird es sehr aufwendig. Ein Lautsprecherhersteller baut grundsätzlich so, dass seine Lautsprecher einen Transport überstehen.

Ich hatte selber einen solchen Transportschaden beim Kauf von zwei Tandberg Lautsprechern über Kleinanzeigen. Das ist 4 Wochen her. Von beiden Tieftönern waren die Magneten abgefallen. Ich habe das selber repariert, ein Zeitaufwand von etwa 8 Stunden. Der Käufer hat lediglich viel Freude mit den Boxen gewünscht. Und die Boxen waren ungepolstert in in einem Karton von ihm verschickt worden.
silverfast
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Dez 2020, 11:49
@shabbel
das ging ja flott mit der antwort und auch noch so hilfreich. dankeschön. werde den link mal dem käufer posten. angeblich hat er die verpackung gleich zerstört, da wird nix mit dhl. aber ich sehe die kann man selbst ausbauen, dass werde ich mal so weiter geben. ist ärgerlcih hätte ich nur auf mein inneres parlament gehört.
lieben gruß achim
shabbel
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2020, 16:25
"Inneres Parlament" ist gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
782 Mission Mitteltöner
802drops am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
Mitteltöner Ersatz für Mission 782
HappyMax am 09.04.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  13 Beiträge
Mission 782 Hochtöner defekt Tausch?
Steiner* am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  3 Beiträge
mission lautsprecher reparieren
gsaudio am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  4 Beiträge
Mission 781 - Tieftöner reparieren oder austauschen
themvinyl am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  2 Beiträge
Hans Deutsch HD 312 Reparieren, Tieftöner Mitteltöner
Obi92 am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
EL 135 reparieren?
Imothep am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  10 Beiträge
Mission 783 Ersatzteil
SIM278 am 02.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher reparieren, lohnt das?
schultzebolufsen am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  2 Beiträge
Infinity Soundsystem - Wie reparieren?
rocco_tdi am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhanso1972_
  • Gesamtzahl an Themen1.497.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.463.336

Hersteller in diesem Thread Widget schließen