Quadral Tribun Phonologue Bass futsch

+A -A
Autor
Beitrag
Green_Horn
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mrz 2011, 09:37
Hallo Leute,

leider ist mir ein Bass in einem der o.g. Lautsprecher kaputt gegangen und ich habe gehofft das ihr mir einen adäquaten Ersatz empfehlen könntet. Natürlich würde ich dann den Bass in beiden Boxen austauschen.

Oder eine Randfrage, lohnt es sich überhaupt die Boxen nochmal mit einem neuen Bass zu bestücken??
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2011, 16:26
Was ist denn kaputt am Lautsprecher?
Die Sicke eingerissen? Kann man reparieren.

Schönen Gruß
Georg
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Mrz 2011, 16:44
Hallo,

mit einer Sickenreparatur bist du mit 50€ dabei,

wenn es was bedeutenders ist solltest du dich in der Bucht umschauen,
da wird ab und an diverses zum Ausschlachten angeboten.

Gruss
Green_Horn
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mrz 2011, 12:19
Die Sicke ist in Takt aber es kratzte nur ziemlich und danach war der Bass futsch

Im Moment ist nur leider nichts in der Bucht zu finden, zumindest keine Quadral Tribun. Gibt es andere Chassis die ich verbauen kann oder sollte ich die beiden verkaufen und mir dann neue Lautsprecher holen, neu, gebraucht oder selbstbau ??


[Beitrag von Green_Horn am 20. Mrz 2011, 12:24 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Mrz 2011, 12:31
Hallo,

hier ist zwar die Sicke defekt,aber wie gesagt kann man das beheben.
http://www.quoka.de/...result_64338954.html

Von der Tribun gab es aber auch etliche Ausbaustufen,
welche besitzt du denn eigentlich??

Gruss
Green_Horn
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mrz 2011, 12:59
Eben die Tribun Phonologue, eine andere Bezeichnung ist nicht, aber von den Werten her stimmt sie mit der MK2 überein. Nennbelastbarkeit 70W, Impulsbelastbarkeit 100W, Frequenz 30Hz - 40kHz und Impedanz 8Ohm

Zu deinem Vorschlag, die Hoch und Mitteltöner sind vollkommen intakt. Deswegen bringt es mir ja nicht viel die Lautsprecher neu zu kaufen mit defektem Bass. Trotzdem danke!


[Beitrag von Green_Horn am 20. Mrz 2011, 13:01 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Mrz 2011, 13:05
Hallo,

die "defekten Bässe" kannst du durch eine einfache Sickenreparatur beheben.
Ob sie sonst noch funktionieren kannst du ja nachfragen,
bei geringen Lautstärken ist auch ohne Sicken nicht der grosse Unterschied zu bemerken.

Gruss
Green_Horn
Stammgast
#8 erstellt: 20. Mrz 2011, 13:12
Ja aber ich habe die Tribun doch hier stehen, nur eben mit einem defekten Bass. Warum also meine hier behalten und ein zweites Paar kaufen.

Oder meinst du ich sollte meine verkaufen und dann dieses Pärchen kaufen ? Ich verstehe gerade nicht wie du das meinst
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Mrz 2011, 13:21
Hallo,

so wie du schreibst sind die Lautsprechersicken der Bässe bei dir in Ordnung,
die Bässe sind anderweitig defekt,oder?

Die Basschassis aus dem Angebot haben defekte Sicken wie zu sehen,
ansonsten sollten sie intakt sein,
was man nochmal genau beim Verkäufer hinterfragen könnte.

Hier könntest du
1. Eine Sickenreparatur durchführen lassen an einem Basschassis und mit deinem Defekten tauschen??

2. Bei beiden Basschassis aus dem Angebot die Sicken raparieren lassen und diese Lautsprecher weiterhin betreiben.

Gruss
Green_Horn
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mrz 2011, 13:33
Genau, die Sicken sind alle noch gut in Schuß nur ein Bass ist defekt, was genau weiß ich leider nicht.

Und ich dachte mir ich könnte einfach 2 neue Bässe kaufen die ich dann mit meinen austauschen kann.

Wenn ich die Tribun vom Angebot kaufe müßte ich ja rund 100€ hinlegen und ich habe gehofft darunter zu bleiben.

Gruß
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 20. Mrz 2011, 13:39
Hallo einfach zwei neue Bässe reinschrauben,
die Parameter sind dann nicht identisch,
das würde ich auf keinen Fall raten,
das zerstört den guten Klang der Quadrals.

Gruss
Green_Horn
Stammgast
#12 erstellt: 20. Mrz 2011, 18:09
Also entweder hoffen das ich zwei Bässe billig bekomme oder die Quadrals verkaufen und neue holen.

Hättest du vllt eine Empfehlung für mich, ob neu, gebraucht oder Selbstbau ist mir egal. Hauptsache ich habe hier wieder ähnlichen Klang wie die Quadrals mir geboten haben.

Habe einen Yamaha AX-570 als Verstärker
AnthonyP
Inventar
#13 erstellt: 20. Mrz 2011, 18:30
Hallo Green Horn,

wie wäre es, wenn du erst einmal testest, was defekt ist?
Schraub doch den Bass mal raus und teste zB mit einer 1,5 Volt Batterie mal, ob es wirklich der Bass ist. Eventuell ist ja auch etwas in der Frequenzweiche defekt. Dann hast du neue Bässe und es läuft immer noch nicht.
Also, zuerst Bass raus und prüfen, ob er es wirklich ist.

Gruß
Green_Horn
Stammgast
#14 erstellt: 20. Mrz 2011, 19:07
Danke für den Tipp werde ich ausprobieren und mich dann melden.

So habe ich ausprobiert, der Bass ist tod.


[Beitrag von Green_Horn am 20. Mrz 2011, 19:44 bearbeitet]
Green_Horn
Stammgast
#15 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:44
Hallo Leute,

ich habe mich nun an den Quadral Support gewandt und daraufhin an den Seas und der Herr bei Seas hat mir folgendes Dokument zu meinem alten Tieftöner geschickt.

http://www.seas.no/i...heet/h134_21f-wb.pdf

Er sagte das dieser hier ein adäquater Ersatz sein kann

http://www.seas.no/i...ew&id=115&Itemid=137

Könnt ihr dem zustimmen, kennt ihr gute Shops in denen ich dieses Chasis bestellen könnt(nach kurzer Googlerecherche bin ich auf einen Preis von ~75 Stk. gestoßen) oder gibt es eine günstigere Alternative ??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mitteltöner Quadral Tribun phonologue mk5 defekt/ Ersatz gesucht
dasibär am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  4 Beiträge
Quadral Amun Phonologue
LukeeeSkywalker am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  3 Beiträge
quadral phonologue Vulkan
Fighter-106 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  9 Beiträge
Quadral Phonologue Shogun MKII
Varig am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  2 Beiträge
Quadral Phonologue MKIV Tieftöner ersetzen
iframon am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  2 Beiträge
Quadral Shogun Phonologue Gold Frequenzweichenplan
danko71 am 14.09.2020  –  Letzte Antwort am 22.09.2020  –  39 Beiträge
Suche Hochtöner Quadral Tribun MK V
amplivesaver am 26.12.2020  –  Letzte Antwort am 26.12.2020  –  6 Beiträge
Quadral Certo - Bass geschmort
justr67 am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher Quadral defekt
harzerroller am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  20 Beiträge
Quadral Platinum - Bass LS defekt
sounds_like_chainsaw am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedKriminumse
  • Gesamtzahl an Themen1.496.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.444

Hersteller in diesem Thread Widget schließen