Ausreichend für Party?

+A -A
Autor
Beitrag
DJDeception
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2012, 10:48
hallo

bis jetzt war ich nur "mitleser". jetzt hab ich allerdings eine frage an die experten.

ich besitze den sony TA-FE530R Verstärker, daran habe ich zwei pioneer cs-980 boxen angeschlossen. würde dies ausreichen, um eine party von ca 150 leuten in einem festzelt angemessen zu beschallen?

vielen dank für eure antworten

jörg
STG-Production
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mai 2012, 10:49
Nein
DJDeception
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2012, 10:54
danke für die antwort. kannst du sie vielleicht kurz begründen? habe eben mal bei uns im haus aufgedreht, und hatte schon den eindruck, daß es 'laut" ist. kann man aber von der akustik her natürlich nicht mit einem zelt vergleichen.
light-Green_Apple
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2012, 11:10
Deine Anlage reicht fürs Musihören zu Hause oder mit 10 Freunden - dann ist Schluss.

Für 150 Mann im Festzelt darfst du ein wenig mehr auusgeben...

Beste Lösung für dich wäre das Leihen von Materialien
cptnkuno
Inventar
#5 erstellt: 25. Mai 2012, 12:14

DJDeception schrieb:
habe eben mal bei uns im haus aufgedreht, und hatte schon den eindruck, daß es 'laut" ist

Wenn du es wirklich wissen willst stell das ganze ins Freie und geh 20 m weg. Dann weißt du wie "unlaut" das wirklich ist.
Bummi18
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2012, 11:00

cptnkuno schrieb:

DJDeception schrieb:
habe eben mal bei uns im haus aufgedreht, und hatte schon den eindruck, daß es 'laut" ist

Wenn du es wirklich wissen willst stell das ganze ins Freie und geh 20 m weg. Dann weißt du wie "unlaut" das wirklich ist.


dazu noch eine PA anlage gegenüberstellen und aufdrehen.... denn soviel krach machen 150 leute schon allein durch erzählen , wobei hifi /LS und Amp in keiner weise für dauerlast ausgelegt sind und schnell hin sind.

bei 150 gästen... = 2 x potenter 15 " oder 18 " sub und 2 x brauchbare tops.
ab ca. 2500 € eher mehr realisierbar (neukauf)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Anlage + Endstufe für Pfadfinder Party
Stefan089 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  8 Beiträge
Passiven PA Subwoofer an Zeck 12/2 Boxen (eine aktiv, eine passiv) anschließen
Fabian0702 am 08.10.2019  –  Letzte Antwort am 30.10.2019  –  7 Beiträge
Aufbau mit zwei verschiedenen Boxen
KillaChris am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  3 Beiträge
Verbesserung PA Party Anlage Pfadfinder
Stefan089 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  4 Beiträge
Contoller Party PA (Behringer FBQ-Reihe als Frequenzweiche)
beric.ecker am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  11 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten Laptop -> Verstärker/LS und Aktive Lautsprecher
Joe-K7 am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  3 Beiträge
Eigene Party organisieren GEMA etc. Bitte um Hilfe
mbaufreak am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  27 Beiträge
2x EV SX300 und 2x EV Sb121 an Dynacord L1000?
Fietje58 am 04.09.2018  –  Letzte Antwort am 05.09.2018  –  9 Beiträge
Onkyo TX 8050 für Halle?
jojo8897 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  18 Beiträge
1500W Agregat ausreichend ? - the box PA 252/E800 Set
eggaboy am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.08.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.945 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMagnum7240
  • Gesamtzahl an Themen1.527.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.815

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Allgemeines Widget schließen