Klimaanlage für PA?

+A -A
Autor
Beitrag
Tim.Blatt
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2012, 01:33
Hallo Leute,

Ich lege ab und an in einer größeren Kneipe auf und organisiere immer die ganze PA.
Häufig nutze ich Leistungsendstufen (850 - 2000 Watt an 4Ohm) und deponiere diese aus Platzmangel immer in so einer Art Schrank.
Wenn ich nun den ganzen Abend Musik mache, wird es in dem Laden und vor allem in der Nähe bzw. innerhalb des Schrankes sehr heiß,
da dort nicht nur die Endstufen, sondern auch Mixer, Rechner, Lichtpult und der ganze andere Kram deponiert sind.

Nun frage ich mich, ob es für die Geräte in dem kleinen Schrank auf Dauer nicht zu heiß ist. Das Problem: Andere Möglichkeiten, außer es
dort zu lagern gibt es nicht.

Ist es sinnvoll eine kleine Klimaanlage dort hinzustellen, damit die Technik kühl bleibt?
Ich habe mal recherchiert und habe diese Klimageräte zum Mieten gefunden.

Was meint ihr als Experten dazu???

Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2012, 01:44
Und wo willst Du mit der Abwärme der Klimaanlage hin?

Sorge einfach für eine ordentliche Belüftung der Geräte.
scauter2008
Inventar
#3 erstellt: 02. Okt 2012, 01:44
mit Schrank meinst du das Rack ?
solange vorne und hinten frische Luft hin kann brauchst dir keine großen sorgen machen.
PA ist dafür ausgelegt
Big_Määääc
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2012, 14:02
hat der Schrank Türen, die man öffnen könnt
Trockeneis
dj_suki
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2012, 21:25
die von dir verlinkten Geräte, tun eigentlich nicht viel mehr als ein simpler Ventilator.

Wenn du willst dass es im Schrank kühler wird, könnte man probieren den Deckel von einer elektrischen Kühlbox in den Schrank einzubauen. Die gibt es auch mit 230 V-Anschluss. Das ganze nützt aber auch nur dann was, wenn die Luft im Schrank zirkulieren kann. Die Lüfungsströme der einggebauten Verntilatoren der einzelnen Geräte sollten natürlich im Schrank frei sein.
Bodox
Stammgast
#6 erstellt: 03. Okt 2012, 00:11
Du sprichst den Klimageräten im Link ihre Kühlleistung ab und empfiehlst den Deckel einer Kühlbox.

Diese Dinger arbeiten mit sogenannten Peletier Elementen und kühlen mit Mühe ein paar Getränke in einer Nacht.

Für das Kühlen eines Schranks völlig ungeeignet! Sobald die Umgebungstemperatur höher wird geht die Kühlleistung gegen 0 !

Professionelle Schaltschrankkühlung gibt es hier:

http://www.rittal.de...k-klimatisierung.asp

Allerdings ist sowas für ne Kneipe nicht bezahlbar.

Also|

Du brauchst als erstes mal Luft dann Luft und nochmals Luft. Und diese gibt's billig.

Wenn man die Türen im Schrank nicht auflassen kann muss man halt Ventilatoren einbauen - am besten einen der bläst und einen der saugt!

Solche Geräte gibts als Einbaugeräte

Selbst wenn es in Eurer Kneipe bei einer Party 40C heiß wäre ist eine Kühlung zu schaffen wenn es genug Zuluft gibt.

Solltest du allerdings deine Endstufe im Grenzbereich fahren bei solchen Partys (2 Ohm Betrieb) oder Dauervollast würde ich mir Gedaken machen ob man die Leistung nicht auf 2 Geräte verteilen kann!

Das schlimmste was bei so einer Party passieren kann ist wenn Dir die Anlage wegen Überhitzung abschaltet!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik Übertragung auf PA
wusel123 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  7 Beiträge
Drive Rack PA Dbx in der Heimanlage
Jimjohnson am 26.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  2 Beiträge
Verkabelung einer PA-Anlage
PANoob007 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  3 Beiträge
Zusammenschluss Powermixer und PA
Metaljesus am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  4 Beiträge
Frage zu Verkabelung Mixer + PA
alt-bier-fan am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  5 Beiträge
Stromberechnung einer PA
ami19 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  2 Beiträge
Unbekannte PA Lautsprecher "gefunden"
Werderfan1997 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 19.01.2018  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe bei PA-Verkabelung - Veranstaltungslocation
drumateur am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  4 Beiträge
Schutz der LS vor Überlastung
LTSmash am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  4 Beiträge
PA Lektüre
beric.ecker am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Allgemeines Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDerLandvogt
  • Gesamtzahl an Themen1.526.745
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.455

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Allgemeines Widget schließen