USB - DMX für DasLight nutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
Alexer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2011, 17:20
Hey,

ich habe mir nun ein USB-DMX interface gekauft (img stage line DMX-1USB).

Nun wollte ich es gern über DasLight laufen lassen, bis jetzt allerdings noch erfolglos, könnt ihr mir sagen, wie ich es am besten hinbekomme?

Ich nutze Windows 7.
Habe bis jetzt noch keine einstellung im DasLight gefunden, womit ich den Output zuweisen kann.

beste Grüße und danke im vorraus
*xD*
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2011, 19:24
Hi

Ich kenne weder Interface noch Programm, aber mal die provisorischen Sachen:

Das Interface ist korrekt installiert und wird auch so im Geräte-Manager angezeigt?

Mit Output zuweisen meinst du du das Ausgabegerät?
LcS_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2011, 20:11
Hi,

meines Wissens nach funktioniert DasLight nur mit Firmeneigener Hardware.
Die erkennt DVC dann in der Regel automatisch oder manchmal auch nicht
Alexer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Mai 2011, 06:52
und wo stellt man bei daslight die hardware ein?
wird ja nicht automatisch erkannt.

und welche programme sind so die besten, womit mein interface funzen könnte?

lg
Alexer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2011, 18:18
nutzt den keiner soetwas?
chrime
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2011, 20:18
DasLight nutzt (meines Wissens nach) das Interface als Dongle für die Software.

Die Nutzung ist also nur mit firmeneigenem Interface möglich.
LeonLion
Inventar
#7 erstellt: 18. Mai 2011, 19:24
Für DasLight brauchste die eigene Hardware. Genauso wie für MyDXM, Madrix ect.

Einzig Freestyler DMX könnte damit kompatibel sein. Gibts denn keine spezielle Stageline Software für das Kabel?
Dadl
Inventar
#8 erstellt: 19. Mai 2011, 13:34
Freestyler ist sogar IMHO besser als Daslight... Denn man kann alle Geräte auswählen und dann bekommt man die Regler angezeigt die alle gemeinsam haben... z.B. Strobe und Brightness und so... schon sehr praktisch...

Leider gibts bei Freestyler keine Möglichkeit die Daslight-Interfaces zu benutzen... sonst würde ich das tun...

Und ja Daslight funktioniert NUR mit der eigenen Hardware...

Grüße
Alexer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mai 2011, 18:16
hm nur leider scheint es nicht fürs USB/1DMX zu funzen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DMX-Software + DMX USB Interface
racer_j am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  21 Beiträge
DASLIGHT DVC3
Patrick3001 am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  11 Beiträge
DMX über USB Software
lule am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  3 Beiträge
Pult oder USB-DMX
Mictlan-Tecuhtli am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  8 Beiträge
Daslight 128 hilfe geräte
eichertiger am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  14 Beiträge
Eurolite USB DMX 512 Pro
**Dave** am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  18 Beiträge
DMX Interface - PC und Lichtpult gleichzeitig nutzen?
choser am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
DMX Einfachstinstallation
Hougardy am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  6 Beiträge
Kompatiblität der Daslight 4 Software
keili1 am 27.08.2017  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  2 Beiträge
Mit DMX-Signal Ton triggern
Taurui am 13.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAlexiSmiledfp
  • Gesamtzahl an Themen1.486.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.862

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen