EuroliteLED KLS-200 zu sensibel

+A -A
Autor
Beitrag
djfeedback
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2012, 20:48
Ich weiß nicht, ob das völlig normal ist. Aber die Sound-To-Light Funktion meines EuroliteLED KLS-200 erzeugt ab einem (zwar lauten, aber gebräuchlichen" Pegel keine überzeugende Lichtshow mehr. Drehe ich den Sensivity-Regler ganz "aus", so reagiert das Teil weiter auf Impulse (nicht nur Beats). Dabei müsste das interne Mikrofon doch bei dieser Einstellung nicht einmal mehr auf ein Erdbeben reagieren, oder?

Hat jemand das Gerät, oder kann sagen, ob es normal ist, dass es trotz der kleinsten Sensibilitäts-Reglereinstellung noch auf relativ laute Pegel reagiert?

Denn gerade bei Balladen und langsameren, leichteren Songs, könnte man das LED KLS-200 dann ja nicht gebrauchen, wenn es bei jedem Hihat-Wirbel Theater macht, als wäre es der einer Trance-Snare.

Sollte das bei dem Ding normal sein, kaufe ich mir was anderes. Empfehlungen wären in dem Fall auch ganz hilfreich. Ich brauche etwas, das eine brauchbare , vielleicht "intelligentere" Sound-To-Light-Funktion hat. DMX ist kein Thema, da ich als Musiker nur ein realtiv einfaches Lichtsystem für den Proberaum suche, ohne die Materie studieren zu müssen.
kst_pa&licht
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2012, 19:27
Wenn DMX kein Thema für dich ist, dann musst du mit sowas leben...

Je hochwertiger und damit auch teurer der Lichteffekt, desto sauberer arbeitet auch die eingebaute Sound to Light Steuerung...

Vielfach ist das eingebaute Mikro müll, ungünstig plaziert, das Poti zum einstellen nicht passend...

Ab einem bestimmten Pegel ist das mit dieser Mikrofonsteuerung nicht mehr zu gebrauchen..
djfeedback
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Aug 2012, 10:48
Kann jemand sagen, ob man mit in Kombination mit dem

http://www.thomann.de/de/stairville_dmxmaster_i.htm

über diese integrierte Sound-To-Light Funktion und Line In bessere Ergebnisse erzielen dürfte als mit der Funktion am LED selbst?
LeonLion
Inventar
#4 erstellt: 24. Aug 2012, 22:33
Sicher. nur musst du trotzdem alle Show vorproggen, die Musiksteuerung gibt lediglich den Takt an!
djfeedback
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2012, 13:40
Danke erstmal für die Antworten. In ganz anderer Sache (für die ich nicht einen extra Thread eröffnen will), hat vielleicht noch jemand einen Trick oder Tipp.

Mein Soundystem läuft eigentlich ganz ordentlich und stabil. (Notebook, ext. Soundkarte M-Audio Fast Track Pro, Yamaha PA- Anlage) Doch nun kam es bereits drei Mal vor, dass ich bei Betätigung einer Nebelmaschine, die am gleichen Stromkreis läuft, wie das Soundsystem, auf einmal keinen Ton mehr höre.

Wenn das mit einer Überlastung zutun hat, warum geht dann aber nicht die Sicherung raus? Alles läuft weiter, ist unter Strom, nur der Sound ist weg und die ext Soundkarte muss aus- und eingeschaltet werden.

Kann jemand sich erklären, warum eine Nebelmaschine sich auf diese Weise strörend auswirken kann?
Lukas-jf-2928
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2012, 14:11
Hab das gleiche mit einem DMX Interface, wird die Nebelmaschine betätigt hängt sich das DMX Interface aus und muss neu angesteckt werden...
Das passiert wohl aufgrund einer Störfrequenz, die die Nebelmaschine (bzw die Pumpe) ins Netz einstreut.
Dazu gibt es basteltipps mit irgendwelchen Dioden, die diese Störfrequenz vermindern/beseitigen. Allerdings würd ich das nur machen wenn du auch Ahnung davon hast, da du an 230V rumfummelst!

Einfachste Lösung: Nebelmaschine an einen anderen Stromkreis hängen wo nicht der PC und die Soundkarte dran hängt


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 25. Aug 2012, 14:11 bearbeitet]
DerbyRgbg
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Sep 2019, 14:50
Hallo,

selbes Problem hier mit dem KLS 200...
Der Sensivity Regeler ist viel zu sensibel!

Bei mir äußert sich das so, dass ich eigentlich nur zwischen "aus" und "Strobo" auswählen kann, wenn ich im Sound/Auto-Betrieb bin. Zwischen den beiden Einstellungen liegen ca. 0,01 mm Drehung des Reglers, was recht nervig ist.

Wie habt ihr das Problem gelöst?
Wo sollte man die Licht-Traverse bei einem Hochzeits-DJ-Set am besten positionieren? Wie bekommt ihr eine bessere Einstellmöglichkeit hin? Evtl. das Mikro überkleben und dämpfen?

VG
3000_GT
Stammgast
#8 erstellt: Gestern, 22:12
Hi
ja das kenne ich gut hatte die auch mal.
hatte nachher mir den kleinen DMX Controller geholt, der Extra für die KLS 200 ist.
https://www.steinigk...or-4-controller.html



Mit freundlichen Grüßen Alex
3000_GT
Stammgast
#9 erstellt: Gestern, 22:14
und hier noch ein Schönes Video

https://m.youtube.com/watch?v=ueWxzU47Lyc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KLS-200 Steuern
MS95 am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  3 Beiträge
Eurolight KLS-800 LED! Alternative?
MW-Music am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Verbindungsproblem KLS 801 - Proel Controller
christiante am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  5 Beiträge
Eurolite KLS, Lightmaxx CLS, Stairville Stage LED
Sirit am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  10 Beiträge
Eurolite Kls 800 mit DMX Conntroller Operator 4
ridder844 am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  7 Beiträge
mobiler Dj sucht Grundbeleuchtung
jeoka am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  32 Beiträge
DMX-Steurung
MS95 am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  5 Beiträge
Suche schönen Strahleffekt für ca. 200?
*Mitchell* am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  8 Beiträge
Nebelmaschine/Fazer/Hazer ca. 150?
Yannick93 am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  19 Beiträge
Futurelight PHS-200 defekt
Patrick3001 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2013  –  21 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliede-carus
  • Gesamtzahl an Themen1.449.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.579.313

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen