Umfrage
Boykottiert ihr Assassins Creed 2 für PC?
1. Ich kauf mir das Spiel auf jeden Fall, der Kopierschutz ist mir egal! (0 %, 0 Stimmen)
2. Ich kauf mir das Spiel, aber vom Kopierschutz bin ich nicht begeistert. (0 %, 0 Stimmen)
3. Nein, ich kaufe es nicht weil ich einen solchen Kopierschutz ablehne. (38.1 %, 8 Stimmen)
4. Ich kauf es mir wenn es günstiger wird und der Kopierschutz entfernt wird. (0 %, 0 Stimmen)
5. Ich kauf es mir wenn der Kopierschutz entfernt wird gleich beim Release. (0 %, 0 Stimmen)
6. Ich hab es/hol es mir für die Konsole. (33.3 %, 7 Stimmen)
7. Mich interessiert das Spiel nicht/kann mich nicht entscheiden. (23.8 %, 5 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Boykottiert ihr Assassins Creed 2 für PC?

+A -A
Autor
Beitrag
rebel4life
Inventar
#1 erstellt: 23. Feb 2010, 16:25
Boykottiert ihr Assassins Creed 2 für PC?





Hallo,

ich würde gerne mal wissen, wieviele von euch Assassins Creed 2 aufgrund des Kopierschutzes boykottieren werden.

Größte Einschränkung des Nutzers: Man braucht immer eine Internetverbindung, sobald diese kurz unterbricht (Wlan, Dlan, UMTS, Volumentarife, Zeittarife, SkyDSL), wird man zum letzten Checkpoint zurückgesetzt, sollte die Verbinung länger als ein paar Sekunden ausfallen, wird man sogar zum letzen Savepoint gesetzt - eine gnadenlose Frechheit Spielern gegenüber, die auf solche Lösungen angewießen sind und daran nichts ändern können.

Falls ihr das Spiel aus einem anderen Grund nicht kauft, schreibt das dazu, aber auch die, die das Spiel trotzdem kaufen, sollen schreiben wieso wenn das geht.

http://extreme.pcgam...creed-2-fuer-pc.html

(das bin ich, wollte mal die Resonanz von hier zu dem Kopierschutz hören)

MFG Johannes
Dodge
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2010, 18:15
Das hier ist der Konsolenbereich...wirkt etwas deplaziert die Frage

Natürlich boykottiere ich das Spiel für PC, genau wie jedes andere PC-Spiel auch

Edit: Ok, der Bereich heisst ja nu Gaming und Konsolen...passt also doch...dennoch bleibe ich bei meiner Antwort.

Grundsätzlich habe ich allerdings kein Problem mit Kopierschutz jeglicher Art...auch wenn die Art und Weise wie er umgesetzt wird meist am Ziel vorbei schiesst. Ich käme allerdings nicht auf die Idee irgendein Spiel, welches mir grundsätzlich gefällt aufgrund des Kopierschutzes abzulehnen...habe schliesslich Internet, welches auch die ganze Zeit aktiv ist...24h Disconnect gibbet hier auch keinen mehr, kein Problem also.


[Beitrag von Dodge am 23. Feb 2010, 18:20 bearbeitet]
skinny-o
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2010, 00:23
mich interessiert das spiel nicht. ich habe es bei einem kollegen gesehen und es spricht mich einfach nicht an. ich steh auch nicht so auf den mittelalter style.

die idee finde ich natürlich super und die möglichkeit überall hin zukommen wo man will auch.
aber wie gesagt ich stehe nicht so auf ritter und mittelalterzeugs!

deshalb: kein interesse
Zweck0r
Moderator
#4 erstellt: 24. Feb 2010, 02:04
Der Kopierschutz ist nur einer von drei Gründen, das Spiel zu boykottieren.

Der zweite ist die Unverschämtheit, mit der Begründung 'das Spiel wird auch so ein Erfolg' eine Demoversion zu verweigern.

Und der dritte diese nervtötende Kontrollpunkte-Pest, die auch schon Tomb Raider verseucht hat. Spiele ohne freies Speichern kommen mir grundsätzlich nicht ins Haus, ich muss mir von einem bezahlten Unterhaltungsmedium keine Strafarbeiten in Form von Wiederholungen aufhalsen lassen.

Grüße,

Zweck
froschke
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2010, 09:10
das wirst du in zukunft aber viel boykottieren müssen - siehe z.B. das nächst C&C - der kopierschutzwahnsinn war auch einer der gründe warum ich mich als ehrlicher käufer der konsole zugewandt habe ...

... schon dieser ganze SecuRom-Dreck hat mich damals schon genervt
King_Raven
Stammgast
#6 erstellt: 24. Feb 2010, 09:25
Ist doch bei Beioshock 2 Aufm PC genau dasselbe, und ich fürchte dass das in Zukunft immer öfter so gehandhabt werden wird.
rebel4life
Inventar
#8 erstellt: 24. Feb 2010, 18:56
Hoffentlich geht Half Life 2 Episode 3 nicht den Weg der Checkpoints, denn das mag ich so an Half Life 2, man hat ne gute Story und man kann jederzeit speichern...

Bei Spielen wie Prince of Persia ist das mit den Checkpoints zum kotzen, man macht 10 sehr schwere Stellen, um dann an einer zu scheitern und dann beginnt man wieder am Anfang, dadurch wird die Spielzeit künstlich gestreckt.

MFG Johannes
skinny-o
Stammgast
#9 erstellt: 24. Feb 2010, 19:39
klar, ich finde es natürlich auch praktischer und besser zu speichern wann man will.
allerdings sehe ich es als keinen grund sich ein spiel nicht zu holen weil man nicht immer speichern kann.

dead space ist zum beispiel ein super hit. Und jeder der es sich nicht kauft weil er mit den speichermöglichkeiten nicht zufrieden ist, versäumt eins der besten spiele seiner klasse.

es gibt ohnehin nicht das perfekte spiel.

oder hätte ich mir das grandiose fallout 3 nicht kaufen sollen nur weil es keine fahrbaren untersätze gibt?
Zweck0r
Moderator
#10 erstellt: 24. Feb 2010, 19:49
E gibt vor allem kein perfekt ausbalanciertes Spiel. Wenn es nicht insgesamt viel zu leicht ist, gibt es immer irgendwo eine Stelle, bei der man erst nach zig Versuchen weiterkommt. Muss man für jeden Versuch dann auch noch Ewigkeiten laufen, landet das Spiel ganz schnell in der Ecke. So etwas muss ich mir von einem bezahlten Unterhaltungsmedium nicht bieten lassen.

Grüße,

Zweck
d_r0ck
Stammgast
#14 erstellt: 27. Feb 2010, 09:40
ich muss es mir nicht für den pc holen habs für die konsole.
hätte ich keine würde ich es mir aber nicht kaufen
Boettgenstone
Inventar
#15 erstellt: 27. Feb 2010, 11:33
Hi,
ich gebe keine 50€+ für ein zu kurzes, extrem gängelndes und garantiert heftig bugverseuchtes* Spiel aus, Batman hab ich deswegen auch zurück gegeben.
Die Savepunktseuche ist zwar nervig aber wenn das Spiel passt kann ich damit leben, trotzdem ein sinnloses Relikt aus uralten Zeiten.

Dodge schrieb:

Grundsätzlich habe ich allerdings kein Problem mit Kopierschutz jeglicher Art...auch wenn die Art und Weise wie er umgesetzt wird meist am Ziel vorbei schiesst. Ich käme allerdings nicht auf die Idee irgendein Spiel, welches mir grundsätzlich gefällt aufgrund des Kopierschutzes abzulehnen...habe schliesslich Internet, welches auch die ganze Zeit aktiv ist...24h Disconnect gibbet hier auch keinen mehr, kein Problem also.

So wie das hier umgesetzt wird ist das extrem derb und schlicht eine Frechheit.
Mein Spielerechner hängt wegen Microsoft nicht die ganze Zeit am Netz das ist unglaublich was da alles nach Hause telefonieren will, fremde Personen die unerlaubt in meinen Schränken rumwühlen können sich normalerweise vom Herrn Doktor wieder zusammenflicken lassen.


*Das ist wirklich übel geworden die letzten Jahre und das steht den Konsoleros auch noch bevor immerhin habt ihr jetzt auch Netzzugang.
froschke
Inventar
#16 erstellt: 04. Mrz 2010, 11:06
interessante news @ golem:

Es soll der ultimative Kopierschutz werden - aber keine 24 Stunden nach Veröffentlichung des ersten Spiels ist das DRM-System von Ubisoft angeblich geknackt: Silent Hunter 5 soll auch ohne permanente Onlineverbindung laufen. Bei einem anderen Spiel sorgt Ubisoft selbst für eine Detailverbesserung.


http://www.golem.de/1003/73593.html

das andere spiel ist assassins creed 2:

Bei der am 4. März 2010 veröffentlichten PC-Umsetzung von Assassin's Creed 2 hat Ubisoft ein Update veröffentlicht, das den Spieler bei unterbrochener Onlineverbindung nicht mehr an eine früher passierte Stelle zurückversetzt, sondern an genau den Punkt, an dem das Spiel offline gegangen ist.



... und wieder mal ist man als ehrlicher käufer der dumme
rebel4life
Inventar
#17 erstellt: 04. Mrz 2010, 17:04
Ich hab mich mal informiert, der Kopierschutz ist bereits geknackt, es gibt schon einen Beta Crack. Und nein, den gibt es nicht per PN, wer das Spiel kauft, muss damit leben.

Ich kaufe es nicht und werde es auch nicht runterladen.


MFG Johannes
T.Vyper
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Mrz 2010, 11:13
Hab den ersten Teil schon gespielt und fand es recht gut. Der zweite soll ja um einiges besser sein... dennoch werde ich erst abwarten, bis ich mir das Spiel zulege. Denn erst wenn der Preis runter geht und die Bugs durch Patches entfernt sind, wird es interessant. Wobei DRM schon nervt, aber das kann ja auch umgangen werden


[Beitrag von T.Vyper am 05. Mrz 2010, 11:14 bearbeitet]
bourn_out
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 05. Mrz 2010, 18:12
Ich boykottiere den kompletten PC als Gamingplattform
Brickson
Stammgast
#20 erstellt: 07. Mrz 2010, 18:06
Bin mittlerweile auch größtenteils auf die PS3 zum zocken umgezogen. Werd mir das Spiel irgendwann mal von nem Kumpel dafür ausleihen. Der erste Teil war ganz nett.

Neues zum genialen Kopierschutz gibts hier. Ich musste so lachen
rebel4life
Inventar
#21 erstellt: 07. Mrz 2010, 19:20


Für die Konsole würde ich es mir holen, da es da keinen solch bescheidenen Kopierschutz gibt, aber ich hab meine Xbox wieder an Amazon zurückgeschickt, da das Flimmern bei z.B. Straßen einfach nicht mehr feierlich war...


MFG Johannes
T.Vyper
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 07. Mrz 2010, 19:29

Brickson schrieb:
Neues zum genialen Kopierschutz gibts hier. Ich musste so lachen


Genial, das war der Lacher des Tages!
Boettgenstone
Inventar
#24 erstellt: 07. Mrz 2010, 20:47
Tach,

Brickson schrieb:

Neues zum genialen Kopierschutz gibts hier. Ich musste so lachen :D

super!

@Zweck0r
Sauerbraten müsste dir eigentlich gefallen...
froschke
Inventar
#25 erstellt: 08. Mrz 2010, 08:32
@zweckor

ich schaus mir mal zu hause an - habe hier auf arbeit kein flash

KZ2 als "pseudorealistischer Schleich-Shooter" zu bezeichnen ist aber schon ... ähm ... "sehr besonders" ausgedrückt

B2T:



Assassins Creed II–Serverüberlastung, Spielerfrust

5 bis 7 Minuten dauert das Anmelden, das Synchronisieren der Spielstände braucht gefühlte Ewigkeiten und ständige Lags verärgern die Spieler. Mit seinem neuen Release macht sich Ubisoft bei seinen Kunden derzeit nicht gerade beliebt.


http://www.tomshardw...tet,news-244093.html
rebel4life
Inventar
#26 erstellt: 08. Mrz 2010, 08:45
Ich wusste es.

Der Kopierschutz ist die eine Sache, aber dann beim Server auf etwas aktuelleres als wie nen 286er hätte man schon aktualisieren können.


MFG Johannes
froschke
Inventar
#27 erstellt: 08. Mrz 2010, 08:58
ist das nicht immer so bei solchen servergeschichten, dass die hersteller vom ansturm komplett überrascht werden?

ich erinnere mich noch als HL2 damals rauskam - nach einer woche konnte ich es dann auch mal spielen ...
Zweck0r
Moderator
#43 erstellt: 22. Jul 2010, 16:37
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Maus vs. Controller"
D@rko
Stammgast
#44 erstellt: 13. Mrz 2010, 21:24
Der Kopierschutz ist das Kundenunfreundlichste was ich je erlebt habe. Die Einzigen, die am Releasewochenende zocken konnten, waren die Raupkopierer. So kann man natürlich auch Leute bekehren, UbiSoft. Ich glaube nur leider zur "falschen" Seite.
froschke
Inventar
#45 erstellt: 16. Mrz 2010, 16:35
HAHA @ Ubisoft


Wurde die Ubisoft-Website wegen des umstrittenen Kopierschutz gehackt? Derzeit kursieren Bilder im Netz, die die Ubisoft-Website nach einem gelungenen Hackerangriff zeigen (siehe Bild links). Anstatt über Ubisoft-Spiele informiert zu werden, sollen Besucher von ubisoft.com vor kurzem lediglich einen Gruß der in Szenekreisen bekannten Cracker-Gruppe Skidrow erhalten haben: "HACK3D by Skidrow. Crack will be released soon. Please be patient". Alle, die auf einen Crack für die PC-Version von Assassin's Creed 2 warten, sollen demnach noch ein wenig Geduld haben, der Crack erscheine in Kürze.


http://www.cynamite....website_gehackt.html
rebel4life
Inventar
#46 erstellt: 16. Mrz 2010, 17:15
Skidrow ist schon draußen, es arbeiten sonst noch Reloaded und ne Gruppe ohne Namen (sind aus Russland) dran, rzr1911 hat laut ner billigen Seite die Arbeit eingestellt, was jedoch schlichtweg eine Fakemeldung sein wird, denn eine Gruppe wie rzr gibt so ne News nicht bei so ner kleinen Seite raus.

Man muss jedoch dazu sagen, dass der Skidrow nicht gerade der beste ist.

MFG Johannes
froschke
Inventar
#47 erstellt: 17. Mrz 2010, 10:29
besser geht es ja nun wirklich nicht


Assassins Creed II: Masterserver komplett ausgefallen

Nachdem sich die Wogen wegen des neuen Online-Kopierschutzes etwas geglättet hatten, führt nun ein erneuter Serverausfall zum Protest der Spielergemeinde. Überlastung oder DDoS Attacke?


http://www.tomshardw...eed,news-244124.html
froschke
Inventar
#48 erstellt: 01. Apr 2010, 09:29
skinny-o
Stammgast
#49 erstellt: 01. Apr 2010, 15:49

sehr schön, sehr gutes beispiel
marzsius
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 12. Apr 2010, 13:16
Ich find den Kopierschutz ja mal dermaßen lächerlich^^
Die ehrlichen Kunden fühlen sich betrogen und die (oder doch wir?) Cracker nutzen einfach einen gefälschten Server, der die Anfragen abfängt und beantwortet. Damit braucht man kein Internet zum Spielen und muss dafür nur auf Online-Spielstände verzichten.

Vielleicht sollten die mal kapieren, dass es das perfekt geschützte Spiel nun mal nicht gibt. Warum sollte man also überhaupt diese nervigen Schutzmechanismen einbauen (gegen die nicht nervigen hab ich nix)?

Aber wahrscheinlich wird das ewig so weitergehen... Bis es nur noch Konsolenspiele gibt und dann Cracks und Firmware-Mods für die massentauglich werden ^^
Zweck0r
Moderator
#51 erstellt: 02. Mai 2010, 17:23
Hier zur Abwechslung mal eine lobenswerte Alternative:

http://www.gamestar..../alpha_protocol.html


Außerdem stellt der Publisher bereits schon jetzt in Aussicht, dass in 18 bis 24 Monaten ein Patch veröffentlicht wird, der den Schutz entfernt. So sollen Käufer des Spiels auch noch in einigen Jahren die Möglichkeit haben, Alpha Protocol »noch einmal rauszukramen«, auch wenn der Kopierschutz Uniloc schon nicht mehr existiert.




Ich bin wirklich gespannt, ob Ubisoft tatsächlich so dämlich ist, auch die 5-Euro-Versionen von der Software-Pyramide noch mit ihrem Kopierschutz zu verseuchen. Und Server-Traffic zu bezahlen für Spiele, nach denen schon längst kein Hahn mehr kräht.

Kaufen werde ich Assassin's Creed 2 aber auch für 5 Euro nicht, solange kein freies Speichern eingebaut wird. Ihren Konsolenmurks können die behalten, egal ob mit oder ohne Kopierschutz.

Grüße,

Zweck
hasili91
Neuling
#52 erstellt: 02. Mai 2010, 21:54
Schwierige Sache. Einerseits kann man das auch als "Mindestanforderung" ansehen. Bei den neuen Spielen meckert ja auch keiner über zu hohe ANforderungen. Und das es nun nicht mehr überall spielbar ist, kann man auch als einfachen Nachteil des Spieles auslegen. Ob man das dann boykottiert, hängt wohl davon ab, wie viel man eggen den gläsernen Bürger hat.
Ich werde es mir auf jeden fall auch nicht kaufen, da meine netz verbindung zu schwach ist. Meine Graka allerdings auch..
froschke
Inventar
#53 erstellt: 03. Mai 2010, 05:54
was man nicht vergessen sollte: so ein kopierschutz ist auch schon bei den konsolen angekommen ...

... das final fight remake von capcom braucht z.b. auch eine ständige verbindung mit dem internet das hatte der hersteller aber rein zufällig vergessen zum release zu erwähnen ...
Sarpi
Neuling
#54 erstellt: 07. Mai 2010, 21:44
Hab mich auf das Spiel gefreut, doch wie das jetzt mit dem Kopierschutz so abgeht, bleibt wie schon damals bei Starforce nur das nicht kaufen um Ubisoft zur Vernunft zu bringen - schade.
IchAS
Stammgast
#55 erstellt: 14. Mai 2010, 17:27

froschke schrieb:


Trifft es total!!

Der Kopierschutz ist mehr als Lächerlich. Schönes Eigentor...
bourn_out
Schaut ab und zu mal vorbei
#56 erstellt: 29. Mai 2010, 20:27
Ja, die Konsolen werde leider auch davon befallen, bei Dragon Age ist es so ähnlich und der neuste Kracher komtm von EA in Skate 3 von du einen online Code bekommst und bei neiem aktivieren auf z.B einer anderen Konsole darfst du 7,99€ bezahlen.
voivodx
Hat sich gelöscht
#57 erstellt: 30. Mai 2010, 14:42
Ich boykottiere auch Assassins Creed 2.

Aus verschiedenen Gründen.

Es interessiert mich nicht besonders. Auf jeden Fall nicht so sehr dass ich diesen DRM-Mist mitmachen würde.

Ich finde es ganz schön unverschämt dass man für ein SP-Spiel ständig online sein soll.

So etwas würde ich selbst bei einem Spiel dass mich wirklich interessiert nicht mitmachen.

Ich würde mir wünschen dass die Macher in Zukunft auch auf andere nervige Kopierschutzmaßnahmen wie Onlineaktivierungen verzichten würden.
skinny-o
Stammgast
#58 erstellt: 31. Mai 2010, 14:52

bourn_out schrieb:
Ja, die Konsolen werde leider auch davon befallen, bei Dragon Age ist es so ähnlich und der neuste Kracher komtm von EA in Skate 3 von du einen online Code bekommst und bei neiem aktivieren auf z.B einer anderen Konsole darfst du 7,99€ bezahlen.


wie? also ich habe mir dragon age für xbox ausgeliehen und es gab keine probleme!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Assassin's Creed 2 Tearing auf Plasma
Evil_Dobermann am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  2 Beiträge
Sound + Headset für 2 PC´s verbinden
Abno am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  5 Beiträge
Laptop oder PC - Reicht er für diese Spiele?
Phil1984 am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  25 Beiträge
PC aufrüsten
*Xbox4ever* am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  4 Beiträge
Ton beim PC setzt aus
Rahel am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  10 Beiträge
Coop-Games am PC (mit Controller)
.dottore am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
xbox 360 oder ONE - Gamepad für pc
herbert.38 am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  8 Beiträge
PS3 Controler am PC funktioniert nicht
bmwxx10 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
Starcraft 2 Online-Verabredungsthread
Keynoll am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  24 Beiträge
PC Spiel - muss eigentlich jeder Patch installiert werden ?
blu-ray_spieler am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in PC & Laptop Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedNatnat
  • Gesamtzahl an Themen1.389.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.082

Top Hersteller in PC & Laptop Widget schließen