Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Preiswerter Gaming-PC

+A -A
Autor
Beitrag
Flitschbirne
Stammgast
#1 erstellt: 22. Sep 2011, 15:19
Hi.

Ich wollte mal eure Meinung wissen bezüglich folgendem geplanten PC. Der PC soll keine High-End-Zock-Maschine sein sondern in einer Auflösung von 1680x1050 relativ aktuelle Spiele gut zocken können. Und das auch nicht mit maximalen Details...

Mainboard:
MSI 870-G45 Sorry Link war kaputt!

CPU:
AMD Athlon II X2 250

RAM:
G.Skill 4GB 1333MHz

Netzteil:
Sharkoon SHA450-12EUP 450W Sorry Link war kaputt!

Grafikkarte:
EVGA Nvidia Geforce GTX 460 Sorry Link war kaputt!

Festplatte hab ich noch eine Samsung SATA 500GB hier rum fliegen.

Was meint ihr?


[Beitrag von Flitschbirne am 22. Sep 2011, 17:39 bearbeitet]
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#2 erstellt: 23. Sep 2011, 09:29
was ist für dich relativ?
und was du zockst wissen wir auch nicht.

wenn du nun call of duty: black ops zocken willst, kannst du es mit dem system vergessen.

sollen es alte dx.10 spiele sein, dann vllt.
dann würde ich aber eine alte radeon nehmen: zB.: 4870 x2
die rannte früher wie ulle und war das highend modell.

die cpu finde ich auch nicht pralle. probier an einen phenom II x4 940 BE zu kommen. musst du mal bei e-bucht schauen.
oder du guckst ob einer sein alten zocker pc verkauft.
Flitschbirne
Stammgast
#3 erstellt: 23. Sep 2011, 11:25
Da der PC für meine Freundin sein soll weiß ich nicht genau was sie alles spielen wird. Ich denke zu 80% wird World of Warcraft gezockt. Portal2 wollte sie auch mal zocken.

Ich hab auch mal eine Intel-Config zusammen gestellt:

http://imageshack.us/photo/my-images/847/94619727.jpg/

Was teurer aber mehr "zukuntssicher".

Meinungen?
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#4 erstellt: 23. Sep 2011, 14:09
wieviel willst du denn ausgeben?
Flitschbirne
Stammgast
#5 erstellt: 24. Sep 2011, 03:19
Max. 450€...
Zweck0r
Moderator
#6 erstellt: 24. Sep 2011, 05:41
Ich würde AMD nehmen, aber gleich den Quadcore mit 6 MB L3-Cache:

http://geizhals.at/deutschland/485791

Mein System ist ähnlich, nur älter (X4 940/GTX 275), und bisher sehe ich keinen Anlass für ein Upgrade.

Grüße,

Zweck
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2011, 10:44
Graka:
http://geizhals.at/deutschland/582207
Netzteil:
http://geizhals.at/deutschland/515053
RAM:
http://geizhals.at/deutschland/563816
Mainboard:
http://geizhals.at/deutschland/623971
CPU:
http://geizhals.at/deutschland/485791

wäre bei 365,91€.

kommt noch versand drauf oder wenn man in einem shop alles kauft sicher bei 390€ rum.

da haste sogar noch was übrig um die ein oder andere komponente auszutauschen / aufbessern.

ich wäre aber nochimmer dafür, dass du dir lieber etwas gebrauchtes suchst.
Flitschbirne
Stammgast
#8 erstellt: 05. Okt 2011, 11:46
Hab mittlerweile einen anderen Plan. Wegen den ganzen Grafik-Krachern die demnächst raus kommen (Rage, Battlefield 3, Elder Scrolls) werde ich meine Kiste wahrscheinlich so aufrüsten

Klick...

und meine alte Hardware kriegt meine Freundin. WoW läuft da super drauf...
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#9 erstellt: 05. Okt 2011, 12:29
ohne graka? ^^
Flitschbirne
Stammgast
#10 erstellt: 05. Okt 2011, 18:45
Hab zur Zeit noch eine Geforce GTX460 drin. Wenn die Kohle bis Ende des Jahres noch da ist würde ich auf die GTX 570 aufrüsten.

Und wenn noch ganz viel Kohle übrig ist noch die SSD dazu :-)
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#11 erstellt: 06. Okt 2011, 08:49
wegen der SSD's gibbet gerade den test:

http://www.tomshardw...ichte-240883-29.html
Flitschbirne
Stammgast
#12 erstellt: 06. Okt 2011, 10:09
Danke für die Info.

Was komisch ist:
Auf der Homepage von Micron gibt es "Micron for Consumers" und "Micron for Consumers". Bei "Micron for Consumers" steht Crucial und man wird auf die Crucial Seite weitergeleitet. Kann es sein, dass die Micron P300 evtl. baugleich mit der Crucial M4 ist???
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#13 erstellt: 06. Okt 2011, 11:27
*Xbox4ever*
Neuling
#14 erstellt: 07. Mrz 2012, 01:34
Ich würde an deiner Stelle auf einen dual core cpu verzichten und lieber zu einem Quad core ermpehlen z.b.
Intel core i5 dann brauchst du minimal 6-8 gb RAM und am besten noch ne gtx 560 von Nvidia. Damit solltest du auch spiele wie Battlefield 3 auf Medium Grafik spielen können )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Graka wird plötzlich nicht mehr erkannt
Titanfall mit Nvidia GT540m nicht Spielbar
GTA 4 startet nicht - Windows 8 und ATI Radeon HD !
Astro A50 Aux Problem pls help
Skyrim Grafik Bug
Fifa 13 auf falsche Partition und nun :-(
Sammelthread: Gute rFactor2 Mods
Black Ops 2 (PC) DLC in der Liste nicht sichtbar!
PC Spiel - muss eigentlich jeder Patch installiert werden ?
Counterstrike Source ruckelt extrem

Top Produkte in PC & Laptop Widget schließen

Top Hersteller in PC & Laptop Widget schließen

  • Ednet

Neueste Beiträge Widget schließen

Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder732.524 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedHF7
  • Gesamtzahl an Themen1.195.628
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.071.072