wie suse-linux von der platte entfernen ?

+A -A
Autor
Beitrag
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Mrz 2010, 21:21
hallo,

habe auf meinem pc xp und suse gleichzeitig laufen. gestartet wird über den grub-bootmanager.

jetzt möchte ich das linux vom system entfernen und nur noch das xp laufen haben. wie entferne ich also linux und den bootmanager ? habe da leider gar keine ahnung von, da ich sowieso das linux nur testweise mal drauf gespielt habe

vielen dank im voraus für eure hilfe und gruss,

marcus
ts2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2010, 01:06
Hallo,
ich würde aus Kostengründen ja andersrum verfahren, aber gut:
fdisk /mbr
ist der Befehl denn du mit Administratorrechten ausführen solltest.
mbr steht für MasterBootRecord und Fdisk ist ein Programm welches eingeschränkt Dateisysteme bearbeiten und testen kann.
Der Befehl sorgt dafür dass der MasterBootRecord neu geschrieben wird und dies wird dafür sorgen dass die MBR-Einträge von Grub überschrieben werden.
Dann kannst du ganz normal, oder solltest du können, den Rest der Festplatte der bisher von Suse-Linux belegt wurde, neu partitionieren und formatieren.

vG
ts2
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Mrz 2010, 01:32
achtung: eine festplatte mit zwei laufwerken ( laufwerksbuchstaben / partitionen ). gilt da das gleiche ?

auf c: ist windows und auf d: ist linux


[Beitrag von premiumhifi am 31. Mrz 2010, 01:34 bearbeitet]
Lion13
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2010, 07:00

premiumhifi schrieb:
achtung: eine festplatte mit zwei laufwerken ( laufwerksbuchstaben / partitionen ). gilt da das gleiche ?
auf c: ist windows und auf d: ist linux


Ja! Es gibt immer zwei Möglichkeiten, Grub (oder einen anderen Linux-Bootmanager) zu installieren: Entweder im MBR (erster Sektor der ersten Festplatte) oder auf der Platte, auf der Linux installiert wurde. Da du aber Grub für's Starten beider Systeme nutzt, ist er im MBR installiert.

Gefahrlos wirst du ihn folgendermaßen los:
Boote den Rechner mit der XP-Setup-CD und starte die "Reparaturkonsole". Dort gibst du die folgenden Befehle nacheinander ein:
FIXBOOT C:
FIXMBR
BOOTCFG /rebuild

Dadurch wird ein "frischer" MBR installiert, Grub überschrieben und der XP-Startmanager neu geschrieben. Danach kannst du die Partition mit Linux auf der zweiten Festplatte gefahrlos löschen.
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Mrz 2010, 07:22
nur das es eben nur eine festplatte ist. aber mit zwei partitionen. eben c: und d:
auf c: ist windows und auf d: ist linux.

gilt da das gleiche vorgehen ?


[Beitrag von premiumhifi am 31. Mrz 2010, 07:24 bearbeitet]
Lion13
Inventar
#6 erstellt: 31. Mrz 2010, 07:29

premiumhifi schrieb:
gilt da das gleiche vorgehen ?


Ja - für das Vorgehen ist es irrelevant, ob Linux nun auf der gleichen Festplatte in einer anderen Partition oder auf einer eigenen Festplatte residiert.
ts2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:26
Oha, da hat sich ja einiges geändert im Unterbau seit Win95
Grüße, ts2
Kleinlaut
Stammgast
#8 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:37
Ja, man muss sich nicht mehr um HIMEM.SYS kümmern
Grüsse Michael
joebhing
Inventar
#9 erstellt: 31. Mrz 2010, 21:43
Hier steht genau beschrieben wie man den MBR von Windows Xp wiederherstellt: MBR wiederherstellen

Die Linuxpartion d: kannst vorher oder nacher löschen ist egal. Problem ist nämlich das sich der Grub-Bootmanager vor dem Windows XP Bootmanager hinschreibt. Deshalb muß man den WinXp Masterbootrecord wiederherstellen.

Bei Win7 geht es etwas anders. Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der SuSE 11.2 Thread
SGibbi am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  2 Beiträge
Linux Mint
Graf_Hinkelstein am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  46 Beiträge
Multimedia-Software für Linux
FrankJH am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  19 Beiträge
Ladybug von Desktop entfernen
Tschoo am 06.02.2020  –  Letzte Antwort am 03.05.2020  –  10 Beiträge
neuer laptop Linux
manny001 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Problem Mit Linux Ubuntu
test20 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  4 Beiträge
Linux Distribution für Anfänger
Otis_Sloan am 12.01.2023  –  Letzte Antwort am 31.01.2023  –  19 Beiträge
Linux vs. Windows
Welturlaub am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  110 Beiträge
Externe USB-Soundkarte unter Linux
FrankJH am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  6 Beiträge
Welche Linux-Distro für HiFi?
buayadarat am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJulian3000
  • Gesamtzahl an Themen1.535.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.827

Hersteller in diesem Thread Widget schließen