Laptop Kaufberatung bis 2700 €

+A -A
Autor
Beitrag
pendergast1985
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2016, 14:15
Hallo zusammen,

ich kann mich beim Kauf eines neuen Laptops zwischen folgenden zwei Geräten nicht entscheiden:
- Schenker W706
- XMG P706
Ich habe beide auf www.mysn.de mit meiner Wunschausstattung zusammengestellt und beide liegen etwa in meinem Budget. Der W706 kommt ca. 100 € teuer mit einem Intel i7 6700K gegenüber dem P706 mit einem Intel i7 6820HK. Die restliche Ausstattung scheint identisch zu sein und ich habe beide mit einer Nvidia GeForce 980M zusammengestellt. Welches Gerät würdet ihr bevorzugen? Anbei kommt der ausgefüllte Standard-Fragebogen:

Welche Größe soll das Gerät haben ?
17.3 Zoll

Wofür wird es genutzt werden, welche Software soll benutzt werden ? (Office, Multimedia, Gaming, Professionelle/spezielle Software)
Komplexe Berechnungen/Simulationen mit hohem Bedarf an CPU (aber auch GPU) Leistung

Welche Austattungsmerkmale sollen vorhanden sein? (Anschlüsse, Display, Gehäuseeigenschaften...usw.)
Ein IPS-Panel wäre sehr gut

Welche Anforderungen sollte das Notebook erfüllen? (Hard- & Softwareanforderungen)
Es soll hauptsächlich als mobile Workstation genutzt werden. CPU und GPU Leistung sind für mich entscheidend. Da aber viel daran gearbeitet wird, ist auch Ergonomie ein wichtiger Aspekt.

Bist du Schüler/Student/Lehrer/Professor ?
Student

Wie groß ist das Budget ?
bis max. 2700 €

Viele Grüße

Thomas
dp_1Stein
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Aug 2016, 17:30
Hallo pendergast1985,
ich bin persönlich kein Laptopfan aber ne mobile Workstation ist schon was Feines.

Zu deiner Conifg:

Allerdings bin ich etwas skeptisch wegen der Gforce GTX 980 M, denn du hast geschrieben dass du spezielle Software nutzen möchtest,
dann würde ich doch auf Nummer Sicher gehen und mir eine Nvidia Quadro holen, denn diese sind echte Workstation Grafikkarten, diese können etwas mehr und bestimmte spezielle/professionelle Programme laufen nur auf Quadros oder dem Pendant von Amd .

Quadros eignen sich natürlich hervorragend zum Zocken (laut PCGH)

Viele Grüße

1Stein
pendergast1985
Neuling
#3 erstellt: 13. Aug 2016, 19:34
Hallo 1Stein,

vielen Dank für deine Antwort! Du hast natürlich recht, dass die Quadro wahrscheinlich noch besser geeignet wäre. Aber bei meinem Budget könnte ich mir da nur die "kleinste" mit 2 GB Speicher leisten. Ich denke, dass ist etwas knapp bemessen. Insofern hätte ich es wahrscheinlich bei der GTX 980M belassen, was glaube ich das beste ist, das ich mir leisten kann. Ich denke die Geforce sollte ausreichen.

Nur um sicherzugehen: was für professionelle Anwendungen würden denn nicht auf der Geforce laufen? Bei mir liegt der Fokus eher auf Berechnungen mit OpenCL oder Cuda und da sollte man mit der GTX 980M kein Problem haben, oder?

Angenommen ich entscheide mich für die GTX 980M (bei einer Quadro müsste ich ja die Workstation nehmen...), welches der beiden Modelle würdest du mir eher empfehlen? Mir scheint der Hauptunterschied in der CPU zu liegen und in der Tatsache, dass ich den W706 auch mit einer Quadro Karte bestücken könnte, was bei mir aber aus Budgetgründen rausfällt.
dp_1Stein
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Aug 2016, 00:43
Morgen,
OpenCl und Cuda ist für keine GTX ein Problem . Sofern deine speziellen Programme keine Quadro vorschreiben ,brauchst du diese auch nicht.

Das schöne an der Workstation ist, dass du den CPU einfach tauschen kannst , je nach dem wie lange du das Gerät benutzen willst kann dir das ein Neukauf ersparen .
Beide werden mit einem hervorragendem Kühlsystem angeprießen welches wahrscheinlich auch identisch ist.
Hier ist ein Vergleich der Cpus :
http://cpu.userbench...-6820HK/3502vsm36404


Grüße
1Stein
pendergast1985
Neuling
#5 erstellt: 14. Aug 2016, 23:37
Hallo 1Stein,

ich denke es wird wohl der W706 werden. Habe mir jetzt unter dem von dir geposteten Link mal die CPUs genauer angeschaut. Ist es hinsichtlich Geräusch- und Wärmeentwicklung eigentlich empfehlenswert den i7 6700K zu nehmen oder sollte ich besser zum i7 6700 greifen? Preislich gesehen gibt es sich ja nicht viel, aber ich frage mich in wie weit der höhere Basistakt andere Nachteile (hinsichtlich Geräusch und Temperatur) mit sich bringt.

Viele Grüße

Pendergast
dp_1Stein
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Aug 2016, 00:57
Hallo Pendergast ,
also ob du den 6700k oder ohne K nimmst hängt davon ab, ob du eventuell übertaktet willst.

Die K Versionen von Intel's Cpu's sind leicht übertaktet wie man sieht, dadurch ist er auch etwas besser in den Benchmarks. Dadurch hat er auch 4Ghz . Darüberhinaus bieten sie einen freien Multiplikator was Übertakten sehr einfach macht.

Du kannst aber auch das Gegenteil davon machen und somit den Stromverbrauch und die Lautstärke reduzieren.

Wenn du nicht übertakten willst dann langt auch die die ohne K version.

Übrigens ist normalerweise kein K zum Über/Untertakten Notwendig , bei Skylake ist das nicht so !!



Grüße
1Stein
eraser4400
Inventar
#7 erstellt: 28. Aug 2016, 14:02
Dann müsste aber das Book ebenso ein K-Mainboard verbaut haben, ansonsten nutzt ein K-Prozessor wenig...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gaming-Laptop bis 1000? Kaufberatung
reality3064 am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.09.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung Laptop
Affenkönig am 04.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  14 Beiträge
Multimedia Laptop Kaufberatung
Lico am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung Laptop/PC bis 1000 euro
Shaker90 am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Laptop Windows 7
Richy7 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  15 Beiträge
Gaming-Laptop Kaufberatung
cavit2807 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Laptop 15,3
Solaroma am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  4 Beiträge
Laptop Marken Kaufberatung
Otis_Sloan am 10.09.2022  –  Letzte Antwort am 21.09.2022  –  28 Beiträge
Neuling benötigt Kaufberatung für Laptop
Phil14 am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  21 Beiträge
Kaufberatung: 2. Monitor für Laptop
yxc32 am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.992 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedGigaprovider
  • Gesamtzahl an Themen1.529.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.096.641

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen