Corsair ONE Pro Ti oder Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
Wasmu
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2018, 09:20
Hallo Zusammen, da ich mich mit Technik nicht so gut auskenne und selbst einen Rechner zusammenbauen eher nicht zutraue, habe ich beschlossen mir einen Gaming-PC einfach zukaufen. Auf Gaming PC ist der Corsair ONE Pro Ti der Testsieger.

Jetzt wollte ich euch Mal fragen was ihr von der Maschine hält? Vielleicht kennt ihr auch noch eine Alternative, die am besten auch noch etwas günstiger ist.

Würde mich über eure Meinung sowie eure Vorschläge freuen. Danke!
Barnibert
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2018, 16:07
Also manchmal habe ich den Eindruck, dass es sich bei solchen Posts immer um Werbung handelt. Neu angemeldet, erster Beitrag mit Link und Hinweis auf ein spezielles Produkt.

Wenn man nicht in 4K spielt, so wäre die 1080 etwas überdimensioniert für normale Spielenutzung. Des weiteren kommen zur Zeit die 2080 GraKarten auf den Markt, so dass es hoffentlich zu etwas Bewegung bei den Preisen kommt. Ansonsten halte ich den Rechner für die Leistung für zu teuer.

Für die Hälfte des Preises erhält man schon PCs, mit denen man doch ganz gut spielen kann.

Gruss Bert
frank60
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2018, 18:23

Barnibert (Beitrag #2) schrieb:
Also manchmal habe ich den Eindruck, dass es sich bei solchen Posts immer um Werbung handelt. Neu angemeldet, erster Beitrag mit Link und Hinweis auf ein spezielles Produkt.

Und oft genug hat man den Eindruck zu Recht.

Und sollte die Frage ernst gemeint und keine Schleichwerbung sein, das Teil ist deutlich zu teuer, der Aufpreis für den Markennamen ist in keinster Weise gerechtfertigt. Zumal eine alte Kaby Lake CPU verbaut ist, deren Kauf man eigentlich nicht mehr empfehlen kann, erst recht nicht zu dem Preis.
Wasmu
Neuling
#4 erstellt: 16. Sep 2018, 21:31
@barnibert und @frank60

Ist keine Schleichwerbung, hab mich extra wegen dieser Frage bei euch angemeldet. Sorry, falls es so rüber kam.

Ansonsten bedanke ich mich für eure Meinung zur meiner Frage. Kennt ihr vielleicht eine Alternative zu den Corsair?
frank60
Inventar
#5 erstellt: 16. Sep 2018, 21:54
Ich baue zwar meine PCs selbst, kann Dir aber empfehlen, mal zu schauen, ob es in Deiner Nähe lokale Anbieter gibt, die PCs nach den konkreten Bedürfnissen der Kunden zusammenbauen. Zumindest mein Stammhändler, von dem ich meine Komponenten beziehe, macht es, die Kunden kommen meist sehr viel günstiger weg.
Wasmu
Neuling
#6 erstellt: 17. Sep 2018, 12:55

frank60 (Beitrag #5) schrieb:
Ich baue zwar meine PCs selbst, kann Dir aber empfehlen, mal zu schauen, ob es in Deiner Nähe lokale Anbieter gibt, die PCs nach den konkreten Bedürfnissen der Kunden zusammenbauen. Zumindest mein Stammhändler, von dem ich meine Komponenten beziehe, macht es, die Kunden kommen meist sehr viel günstiger weg.


Danke dir für den Tipp
Barnibert
Stammgast
#7 erstellt: 17. Sep 2018, 21:20
Moinsen Wasmu,

anhand Deines Posts kann man leider schlecht abschätzen, was Du an Geld ausgeben magst und was Du für einen Monitor hast, mit dem Du spielen willst. Je nachdem, wie hoch die Auflösung sein wird, muss der Rechner mal stärker sein oder kann auch schwächer dimensioniert werden.

Vielleicht gibst Du uns noch ein paar erweiterte Infos. Alternativ kannst Du Dir ja mal dort
https://www.one.de/ einen PC zusammenstellen oder aussuchen und wir könnten Dir den ein oder anderen Tipp geben, was man eventuell ändern sollte.

Gruss Bert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Irgendwelche Vorschläge? Kaufempfehlung: i3 8100 Intel, MSI Z370-A PRO,MSI GTX 1050 Ti GAMING X 4G.
smudi83 am 02.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  4 Beiträge
Kapazitiver Touchscreen Monitor? oder alternative gesucht
doragne am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  4 Beiträge
MacBook Pro oder UltraBook?
Kampfkeks12321 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  29 Beiträge
PC mit i5-2500k und GTX 560 Ti
darkstarrrrr am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  11 Beiträge
Neuer Desktop PC zum Gamen
chregubr85 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  20 Beiträge
suche alternative zum logitech dinovo
Son-Goku am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  2 Beiträge
Sind "One Gaming Computer" empfehlenswert
Sanjix am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  15 Beiträge
ATI Mobility Radeon HD 4350 bessere Alternative!
Cyrontus am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  13 Beiträge
Gaming-PC bis 900 ? im Eigenbau
Thirodil am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  5 Beiträge
PC Zusammenstellung - passt das so?
Saxon85 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.942 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedRestekOptima
  • Gesamtzahl an Themen1.529.044
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.095.048

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen