Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Maus (Linkshänder geeignet)

+A -A
Autor
Beitrag
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2011, 15:29
Hi,

meine Razer Deathadder Left Hand spielt verrückt und der Razersupport dreht sich im Kreis. An sich bin ich super zufrieden mit der Maus.
Präzision und Form passen. Nur wenn ich die Maustasten switche (sonst ist Rechtsklick links o_O) reagieren die Tasten manchmal garnicht oder leicht verzögert. USB Geräte darf man auch nicht anstecken sonst reagieren die Tasten einige Minuten nicht.
So kann man natürlich net zocken.

eine eronomische Linkshänder gibt es sonst nicht.
Das Gehäuse zum Boden gerichtet sollte nicht Trichterförmig sein, sonst neige ich zu sehr mit der Maus zu Kippen.

die Steelseries XAI hat mich an sich angesprochen, nur soll es da auch Treiberprobleme geben und die Tasten alle 2 Monate defekt sein.
Logitech G300 ist recht klein. Ich habe große Hände. :/
TTE Azurues leider Trichterförmig.
Roccat Kova sieht sehr schmal aus und ich denke der Daumen würde immer auf den Seitentasten aufliegen.
Mionix Mico leider zu klein

Ich würde ungern wieder meine Razer Copperhead benutzen, denn die ist zu Flach und Trichterförmig.




Habe nun schon länger nachgeforscht.
Interessant sehen folgende Mäuse aus:
NZXT Avatar S
A4Tech X7 X-700F
A4Tech X7 Oscar (ganze Modellserie)
Logitech G3
..Problem bei denen ist, dass ich diese noch nie in der Hand hatte oder nicht mehr verfügbar sind. Und bei allen in Vorkasse gehen

So nun, hat einer einen Vorschlag für eine passende Alternative?

...mal gucken ob überhaupt wer antwortet
knallfix
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2011, 17:42
Zu der Logitech G300 ist in der aktuellen Gamestar ein Test.
Präzision, Austattung usw alles bestens aber ...
Die Größe oder besser die Kleine ist der Hacken.
Größere Hände sollen sehr schnell verkrampfen.
Die anderen Nager kenn ich nicht.

Hast du keinen MM, Saturn etc in der Nähe?
Bei uns hier ist die Auswahl an Mäusen dort recht groß und man kann die Dinger mal in Hand nehmen, kaufen muss man ja nicht

Knall
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#3 erstellt: 29. Okt 2011, 22:54
Saturn um MM sind in der Nähe. Dort sind aber nur Rechtshänder ausgestellt oder Büromäuse.
Ich werde nochmal hingehen und schauen ob die G300 dort ausliegt.
muggabatscha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Okt 2011, 15:05
Wenn du Online eine Maus kaufst, hast du doch ein 14-tägiges Rückgaberecht. Wenn sie schlecht in der Hand liegt oder dir nicht gefällt, schickst du sie einfach zurück. Bei Amazon zahlst du auch keine Versandkosten (ab 20€).
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#5 erstellt: 02. Nov 2011, 14:20
und bei Amazon ist nicht jede Maus verfügbar. also habe ich nichts davon. Leider.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fertig Office PCs ziemlich teuer, brauche eure Meinung.
kaufberatung office pc
Verschoben: Usb Soundkarte für Laptop
Pc zum zocken ca. 500 Euro
Suche Windows 8 tablet mit tastatur in 11"-13"
Günstiger Gaming (Minecraft1.8+Sims4) PC oder Laptop
Welche DVB-C Karte für Unitymedia mit PCIe Slot?
PC selber bauen
Suche leichtes, schlankes Notebook fürs Studium bis 400 Euro
Yoga 2 vs. Macbook Pro Retina vs. Ideabook U430

Anzeige

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen

  • Bose
  • Edifier
  • Western Digital
  • Logitech
  • Philips
  • Lenovo
  • Teufel
  • Technaxx
  • Mede8er

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.342 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedfranzinejordi
  • Gesamtzahl an Themen1.219.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.484.595