Suche: Musik -PC mini ITX, leise für Raumkorrektur

+A -A
Autor
Beitrag
uweskw
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mai 2014, 07:21
Hallo, ist ja doch schwerer als gedacht. Mal passt das Mainboard nicht ins Gehäuse, mal der Kühler nicht, mal das Netzteil zu laut/schwach....

Was ich möchte: Da mein Laptop (Core 2 duo 7500, 2 GB Ram) mit frisch aufgesetztem Win8.1 beim "aufwachen" aus dem Standby oder beim wechsel des Musikformates immer wieder abstürzt soll jetzt ein "anständiger" PC her.
Aufgaben: Meine Flac-dateien (24bit HD) spiele ich per JRiver ab. Hier werden noch mehrere Filter zur Raumkorrektur von Acourate eingebunden. Das Signal wird an eine Fireface 8-Kanal USB Soundkarte geschickt. Möchte auch Videos in hoher Qualität abspielen können.

Ich suche ein kleines Gehäuse, leises Netzteil, Motherboard, WLAN, Prozessor und evtl passive Graka.
Kann mir da jemand eine erprobte Konfiguration empfehlen?

Greetz
U.S.
fager
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2014, 07:36
Es gibt sehr kleine Komplettrechner die leistungsstark genug für deine Anforderungen sind:
Asus Vivo VC60 - http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00GZPKJXW/hifi-fo-21
Fujitsu ESPRIMO Q520 - http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00FLOQ31A/hifi-fo-21

Oder suchst du einen Barebone Rechner den du dann selber zusammenbasteln kannst?
Intel NUC-Kit - http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00GHAKGDI/hifi-fo-21
Shuttle XPC - http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B005NTVRH8/hifi-fo-21


[Beitrag von fager am 18. Mai 2014, 07:10 bearbeitet]
topa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2014, 07:49
Ich habe einen Compulab Fit-PC2i zu verkaufen, der passt auf Deine Beschreibung.
Spielt bei mir als "Daphile" (Squeezebox kompatibles Linux) FLAC Player einwandfrei.

Das ist ein kleines Kästchen von etwa 11x11cm, komplett lüfterlos und passiv gekühlt. Verbraucht nur 5-8Watt. (!)
Full HD (1080) HDMI Anschluss, Wlan (sogar mit externer Antenne), UBS, LAN, 500 GB Platte ist dabei.
Prozessor ist ein Atom 1,6Ghz, 1GB Ram.
Läuft mit Win7 und Linux.
Mehr Daten hier: http://www.tinygreenpc.com/fit-pc/fit-pc-2i.aspx

Bei Interesse einfach eine Mail an mich.


[Beitrag von topa am 16. Mai 2014, 07:51 bearbeitet]
Rainb0w
Stammgast
#4 erstellt: 17. Mai 2014, 22:03
Die NUCs wären eine Option, weitere fertig Lösungen wären die ZBoxen von Zotac.
Wenn du selbst ein wenig was machen möchtest dann Intel BayTrail oder AMD Kabini. Dann müsstest du dir nurnoch ein Gehäuse Raussuchen. RAM, Festplatte und evtl. Netzteil dazu und fertig.
uweskw
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mai 2014, 05:30
Danke erstmal für die Antworten und das Know-How.
Bin jetzt über eine sehr interessante Seite gestolpert:
http://myxbmc.bplaced.net/blog/?p=2713


Gehäuse: MS-Tech MC-80BL 120 Watt extern inc. FB und IR-Empf. (105 Euro)
Mainboard: ASRock B85M-ITX (90-MXGPM0-A0UAYZ) (66 Euro)
APU: Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220) (47 Euro)
Alternativ: Intel Pentium G3420, 2x 3.20GHz, boxed (BX80646G3420) (53 Euro)
CPU-Lüfter: Zalman CNPS2X (25 Euro)
Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM Kit 4GB, DDR3-1600, (F3-12800CL9D-4GBNQ) (35 Euro)
SSD: SanDisk X110 64GB, 2.5″, SATA 6Gb/s (SD6SB1M-064G) (54 Euro)
Alternativ: Samsung SSD 840 Evo Series 120GB, 2.5″, SATA 6Gb/s (MZ-7TE120BW) (80 Euro)
BD-Brenner: TEAC BD-W26SS-BM3 (85 Euro)
Sonstiges: Slimline ALL-in-One Anschlusskabel (5 Euro)


Gehäuse

Was mir auch sehr gut gefällt sind die Z-Boxen von Zotak. Sind die wirklich leise?

Greetz
Uwe
passivjoe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Okt 2014, 16:18
Falls dein Anliegen noch aktuell ist, kann ich dir empfehlen, mal folgenden Link anzugucken:

https://www.youtube.com/watch?v=AwVqqT7I4XI
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mini PC schnell und Leise
IMYTA am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  16 Beiträge
Mini PC Zusammenstellung
mastakilla2 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  18 Beiträge
Suche Mini PC für SkyGo
DocSny am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  7 Beiträge
Suche Silence Mini / Micro PC + Touch Monitor
veritass am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  2 Beiträge
Ratschläge zum Mini PC
Nightlove am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  5 Beiträge
Mini PC anstatt Receiver
____FLO____ am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  4 Beiträge
Mini PC oder besser Tablet geräuschlos nur für Musik
Eipott am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  15 Beiträge
Ist ein Mini-pc/Nettop das richtige?
Falk_Sik am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  4 Beiträge
Mini-PC/Nettop für älteren Herrn
Renegades am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  5 Beiträge
Leiser Mini-PC für Multimedia und Office (Zusammenstellung)
DaTJ am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  29 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.706 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedKiess
  • Gesamtzahl an Themen1.532.241
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.154.340

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen