Saturn Eigenmarke "PEAQ PDR300" Internetradio

+A -A
Autor
Beitrag
s.berger
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2013, 14:47
Hallo, ich habe vergeblich nach Erfahrungen bzw. einem Testbericht für o.a. Internet-DAB-Radio gesucht. Die Kombination der Komponenten und der Preis von 179,- erscheint mir verlockend. Kann jemand mit Informationen dienen oder eine Alternative benennen? Danke!
DieReisende
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Mrz 2013, 22:20
Ich kann Dir einen kurzen Erfahrungsbericht liefern. War heute im Media Markt, weil ich nach langer Internetrecherche einfach mal was anschauen wollte. Die zahllosen Testberichte und Rezessionen haben mich ganz wirr gemacht.

Als Hintergrund: Ich suchte einen Ersatz für meinen Radiowecker und meine kleine billige Musikanlage, die beide im Schlafzimmer standen. Ich wollte nur noch ein Gerät und Musik in guter Qualität. Da der Radioempfang bei mir extrem schlecht ist, wollte ich möglichst DAB und Wlan für Internetradio.

Gekauft habe ich kurzentschlossen das PEAQ PDR300. Ich habe es vorhin ausgepackt und in 2 min eingerichtet. Wlan-Schlüssel eingeben und los gings mit Internetradio. Weckfunktion ist genial einzustellen mit praktischen Funktionen (in der Woche und am Wochenende). Vielleicht für Dich weniger interessant.
Ich stelle mich jetzt nicht ganz doof an mit technischen Geräten. Trotzdem war das alles selbsterklärend und spielendleicht. So macht das Spaß!
In Sachen Bedienerfreundlichkeit hat das Teil schon mal volle Punktzahl! Alles logisch und gut durchdacht.

Zum Klang: Super! Also von diesem kleinen Gerät hätte ich das jedenfalls nicht erwartet. Das wird jetzt nicht der Gipfel der Hifi-Technik sein, aber ich vernehme einen satten, hochwertigen Klang, kein blechernes Gedudel.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung, wenn man den Preis beachtet. Ich hatte mich fast schon damit abgefunden, mehr als 300 EUR ausgeben zu müssen. Nö, geht auch preiswerter.

Ich weiß jetzt nicht, was genau Du suchst, aber ich habe gefunden was ich wollte. Wenn mich der kleine Zauberkasten auch noch morgen früh weckt wie "besprochen", ist er mein neuer Liebling im Haus.
s.berger
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2013, 09:20
Ich habe das Radio im Saturn im Vergleich zu einem von Yamaha, das daneben stand, getestet. Der FM Radio Empfang war mäßig und der Klang über Bluetooth ganz ok, Yamaha klang aber besser. Einen DAB Sender konnte es nicht empfangen, das könnte aber auch am Innenraum bei Saturn liegen, oder? (Rostock Innenstadt im KTV Center).
Ich habe es nicht gekauft, suche noch weiter.
DieReisende
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mrz 2013, 14:05
Über den FM-Empfang kann ich nicht viel sagen. DAB ist regionsabhängig, da müsstest Du schauen, was bei Euch aktuell läuft. Ich bekomme hier als DAB nur NDR2 (inkl. der ganzen Ableger) und N-joy. Die aber in glasklarer Qualität.
Am besten ist aber für mich die Internetradioauswahl. Am Rechner habe ich ein Benutzerkonto angelegt und habe nur alle von mir als gut befundenen Sender als Favorit gespeichert. Die werden mir jetzt auf dem Gerät angezeigt und der Klang ist hervorragend. Also die Internetradio ist für mich die beste Funktion, somit habe ich den Kauf nicht bereut.

Klar, eine Yamaha ist sicherlich klangtechnisch weiter vorn. Für meinen Zweck reicht mir die Qualität des PEAQ aber vollkommen aus, ich erfreue mich an den logischen Bedienfunktionen und kann mich nicht beschweren.

Hat die Yamaha denn auch Internetradio und DAB oder ist es eine "ganz normale" Kompaktanlage?
OldNo7
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:00
hi,
kurze frage zeigt der PDR300 bei Internetradio die gespielten Songs im Display an?
kannst du evtl Rock Antenne Heavy Metal testen? wäre super.
DieReisende
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:18
Ich meine Ja, würde es aber nicht beschwören. Schaue heute Abend nach und teste auch den Sender. Willst Du nur wissen, ob er auswählbar ist?
OldNo7
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Mrz 2013, 20:36
ja auswählbar und ob im Display die Band u der Song angezeit werden,
hatte den hier Hama IR100 und da wurde leider nichts angezeit was und wer mom läuft
DieReisende
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mrz 2013, 22:00
Hab nachgeschaut. Ja, wird alles im Display angezeigt.
OldNo7
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Mrz 2013, 17:09

DieReisende (Beitrag #8) schrieb:
Hab nachgeschaut. Ja, wird alles im Display angezeigt.


besten Dank.
*Topper-Harley*
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Nov 2013, 17:55
Darf ich mich mal hier anhängen?

Ich habe das PDR300, nur wo legt man im Modus Internetradio Favoriten an?

Ich kann nur Internetradiosender in den Sationstasten ablegen, aber bekomme keine in die Favoriten!

Danke

Gruß
Topper


[Beitrag von *Topper-Harley* am 26. Nov 2013, 17:56 bearbeitet]
siggifuenfzwei
Neuling
#11 erstellt: 10. Dez 2013, 18:25
Habe das PEAQ PDR300 als Radiowecker in Verwendung.
Folgende Bewertung möchte ich abgeben (Skala (--- bis +++)):

Preis-/Leisungsverhältnis +++
Vielseitigkeit +++
Bedienbarkeit +
Klang + (Klang nicht mit Premiumsegment vergleichbar)
Bedienungsanleitung -- (unvollständig; -->Methode trial and error )
DAB-Empfang +++ (Standort Leverkusen Schlebusch)
FM-Empfang ++
Oberfläche - (glänzend schwarze Plastik --> Staubfänger)
Bedienknöpfe - (schwarz,klein beschriftet und unbeleuchtet)
Fernbedienung ++ (vielseitig; mit Ziffernblock für Senderspeicher)
Power +++

Ich bin mit meiner Kaufentscheidung immer noch zufrieden. Es sind Kleinigkeiten, die zur Perfektion fehlen.
Medronho
Neuling
#12 erstellt: 25. Dez 2013, 16:03
Ein lieber Gruss aus Portugal - wir verzweifeln hier an dem Internetradio...Weihnachtsgeschenk, extra mitgeschleppt und es soll auch hier bleiben!
Ständig fliegen wir aus dem Internetradio-Hauptmenue raus oder kommen immer nur auf den letzten Sender der grad lief....
es kommt immer die Fehlermeldung:
Netzwerk Timeout!
Wir hatten es sogar am lan dran...aber Mac und PC funktionnieren im wlan-Netz einwandfrei....
jemand eine Ahnung woran das liegt? Wir kommen deshalb auch nie an den Access-code ran, es rödelt und rödelt und dann wieder obige Fehlermeldung....
und wie man die Schnelltasten belegt für die Lieblingssender haben wir noch nicht herausgefunden!!!
Das einzige was funkt. ist über "zuletzt gehört" reinzugehen....

Ne Hotline per Internet scheint es auch nicht zu geben, und über diese 0800er-Nummern kommt man aus dem Ausland nirgends hin!

Gefrustete Grüsse aus dem Süden Portugals - wieder mit hohen Wellen heute :-)
Wiliam_D.
Neuling
#13 erstellt: 05. Jan 2014, 14:27

OldNo7 (Beitrag #7) schrieb:
ja auswählbar und ob im Display die Band u der Song angezeit werden,
hatte den hier Hama IR100 und da wurde leider nichts angezeit was und wer mom läuft

Ist es bei dem Hama IR 200 auch so, dass der aktuelle Titel nicht angezeigt wird?
Aus den Youtuberezensionen konnte ich diesbezügich nichts finden.
Stollentroll_HH
Neuling
#14 erstellt: 02. Aug 2014, 11:22
Hallo Medronho,

auch wenn es nicht wirklich hilft ... ich habe das Problem auch. Man kann INternetradio empfangen - aber einen access code rückt das Gerät nicht raus.

Viele Grüße aus Hamburg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Internetradio
Wolfgang359 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
Internetradio
Neuling33 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  4 Beiträge
Internetradio
Kuga0687 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  3 Beiträge
Internetradio
dimaV5 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  5 Beiträge
Suche Internetradio
hifibepe am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  7 Beiträge
Internetradio Kaufempfehlung
Bert! am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  2 Beiträge
Wlan Internetradio
fallback am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  5 Beiträge
Internetradio Empfehlung
Polski am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  9 Beiträge
Welches Internetradio?
hinek am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  2 Beiträge
// Kaufempfehlung: Internetradio
hifi.x am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  13 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedHenterli
  • Gesamtzahl an Themen1.486.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.280.962

Hersteller in diesem Thread Widget schließen