Kauftipps Gaming und Multimedia Headset für PC

+A -A
Autor
Beitrag
f4cu1ty
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2016, 06:39
Hey Leute,

Verfolge hier schon länger die hilfreichen Tipps die ihr hier so gebt.
Nun sind die meisten Threads, welche mein Thema betreffen hier schon älter. Deswegen erstelle ich einfach mal selbst ein Thema.


Ich nutze jetzt schon einige Jahre ein Roccat Kave 5.1 Solid.
Dieses besitzt 4 Klinken und ein USB Stecker.
Der Sound hat mir eigentlich ganz gut gefallen, aber ich finde das Headset auf Dauer einfach zu schwer. Des weiteren fängt man im Sommer schnell an darunter zu schwitzen. Auf Grund dessen bröckelt jetzt langsam der Überzug der Polster ab und klebt dann an den Ohren.

Dem entsprechend suche ich jetzt einen Nachfolger.

Preislich würde ich gerne in einem Rahmen von bis 150€ bleiben. Ich denke schon, dass ich leicht audiophile Tendenzen aufweise. Unterwegs nutze ich einen Fiio X1 mit Sony MDR 1A Hörern um flac Dateien zu hören und mag das Klangbild eigentlich sehr. Ich bin ein Freund von etwas wuchtigerem, aber knackig, sattem Bass.

Was mir nicht gefallen würde wäre eine Kopfhörer Ansteckmikro Kombi. Das Mikrofon sollte schon am Hörer sein und auch guten Sound für mein gegenüber liefern.

Am PC nutze ich eine Creative Sound Blaster Z Karte. Dem entsprechend würde ich 5.1 Sound vorziehen. Mein Kave läuft über mehrere Treiber/Membranen und hat einen verbauen Subwoofer, was mir persönlich sehr zusagt. Ich lass mich aber gerne auch auf simulierten 5.1 ein, was ja heutzutage wahrscheinlich auch richtig gut sein kann. Wollte halt nur die Soundkarte ausnutzen da ich keine 5.1 Anlage besitze. Ob offenes oder geschlossenes System spielt keine Rolle.

Einsatzgebiete wären in erster Linie Spiele, aber auch Filme und Musik (hierbei bevorzuge ich eher Rock, Hardrock, Rock n Roll bis Metal, aber auch durchaus mal Electro, guten lyrischen Rap, und Klassik [vorallem Film und Spiele Soundtracks])

Hoffe hab alles wichtige erwähnt, und freue mich auf eure fachkundigen Tipps.

Mfg der f4cu1ty


[Beitrag von f4cu1ty am 24. Mai 2016, 06:46 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2016, 17:46
Heutzutage verbindet man Surround-Sound-Headsets eigentlich per USB und dann ist das Headset selbst die Soundkarte, also JA deine Soundkarte ist für ein 5.1 Headset unnötig. Natürlich kannst du explizit ein Headset suchen was noch mit 4 Kabeln angeschlossen wird, aber ich persönlich würde das ziemlich unsinnig finden.

Wenn es dir im Sommer zu warm ist, dann nimm doch ein offenes Headset
Razer Kraken 7.1 Chroma oder Logitech G633 Artemis Spectrum wären da im Budget



Ich lass mich aber gerne auch auf simulierten 5.1 ein, was ja heutzutage wahrscheinlich auch richtig gut sein kann.

Ein echtes 5.1 übertrifft ein simuliertes 5.1 immernoch deutlich.


Einsatzgebiete wären in erster Linie Spiele, aber auch Filme und Musik

Die eierlegende Wollmilchsau also
Surround-Sound-Headsets sind fürs Zocke und Filme (mit Surround-Sound) eine feine Sache, aber für Stereo taugen sie dann nicht.
Du könntest dann entweder deinen Sony MDR 1A anschließen, oder für 30€ noch einen kleinen Geheimtipp für Stereo kaufen.
http://www.thomann.de/de/superlux_hd_681_evo_bk.htm
Die profitieren dann auch wieder von deiner Soundkarte
f4cu1ty
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2016, 14:20
Ja, ok. Danke für deine Antwort. Vllt. probier ich auch einfach mal das neue Roccat Kave irgendwo in nem Elektrofachgeschäft. Ja die Superlux kenne ich

Ich hab hier im Forum mal gelesen, dass die High End Hörer im Sourroundsound meist nur Stereo Hörer sind, welche 5.1/7.1 simulieren. Weiß halt nicht wer von euch beiden da nun richtig liegt

Aber werde die von dir vorgeschlagenen Hörer mal testen, wobei ich gehört hab, dass bei Razer sehr gerne das Mikro bricht und das nicht so tolle Qualität hat, aber kann sein, dass das nicht die Chroma waren. Mal schauen.

Danke erstmal.


[Beitrag von f4cu1ty am 01. Jun 2016, 14:25 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2016, 15:09

Ich hab hier im Forum mal gelesen, dass die High End Hörer im Sourroundsound meist nur Stereo Hörer sind, welche 5.1/7.1 simulieren. Weiß halt nicht wer von euch beiden da nun richtig liegt

Wahrscheinlich gibt es welche die Stereo sind und welche die es eben nicht sind
Ich höre diese These allerdings zum ersten mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gaming Headset für Pc
layer92 am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  2 Beiträge
Gaming Headset für Pc
ELxXx am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  4 Beiträge
Souroundkopfhörer für Gaming/Multimedia
znal94 am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  12 Beiträge
Gaming Headset?
Marcel3008 am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  6 Beiträge
Gaming Surround Headset?
S.Heß am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  3 Beiträge
Gaming Headset + Soundkarte Kaufberatung
xDavieDavex am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  2 Beiträge
Suche Gaming / Skype Headset
Black.Identity am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  5 Beiträge
"Gaming" Headset Kaufberatung
Momme9134 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  10 Beiträge
Gaming Headset gesucht
Xerionius am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  2 Beiträge
Suche Wireless Gaming Headset
Kolonka am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 21.03.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedalter-tüftler
  • Gesamtzahl an Themen1.425.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.958

Hersteller in diesem Thread Widget schließen