Gaming-Monitor 27" QHD

+A -A
Autor
Beitrag
prouuun
Inventar
#1 erstellt: 21. Nov 2017, 11:52
Hallo,

suche gerade einen Nachfolger für meinen alten Samsung 24" Monitor.

Was ich möchte:
*>144 Hz
*<4ms
*QHD
*27"
*Preis eig. egal

- G-Sync und Freesync wird nicht benötigt.

Hatte mich zuerst auf einen Eizo Foris FS2735 eingeschossen aber dann doch von so einigen Problemen gelesen, da sind mir dann die 1000€ zu schade.

Der BenQ ZOWIE XL2720 soll wohl ganz gut sein, habt ihr noch Empfehlungen ? Hauptsächlich wird damit Dota 2 gezockt aber auch mal Shooter, niedriger Input-Lag und ein sauberes Bild sind mein Haupt-Augenmerk.


[Beitrag von prouuun am 21. Nov 2017, 11:58 bearbeitet]
nyctalus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Nov 2017, 16:20
Moin, ich nehme an mit QHD meinst du 2560x1440, korrekt? (Gemeinhin WQHD genannt)

Zuerst ist die entscheidende Frage: TN oder IPS?

Mit einem TN-Panel hast du die schnellste Pixel-Reaktionszeit, und einen Gesamt-Inputlag von 1-5ms bei guten Modellen (Hersteller werben natürlich immer mit 1ms).

Mit einem IPS gibt's besseren Kontrast, Farben und Blickwinkelstabilität.
Schnelle IPS-Panels schaffen 4-8ms (Hersteller geben natürlich 4ms an). Das sollte zum zocken locker ausreichen meiner Meinung nach, daher empfehle ich persönlich immer IPS-Panels wegen des besseren Bildes.

In der Richtung wären z.B. der Asus MG279Q oder der PG279Q gute Kandidaten.

Mit FreeSync bzw. G-Sync, aber das würde ich sowieso empfehlen, wenn du niedrigen Input Lag haben willst.
Die FreeSync-Variante ist billiger, weil die Lizenzkosten und Zertifizierung für G-Sync wegfallen und die Hardware etwas billiger ist.


Wenn es dann doch die schnellstmögliche Reaktionszeit sein muss, also ein TN-Panel, und du dafür eine etwas schlechtere Bildqualität in Kauf nehmen willst, würde ich z.B. den Asus PG278QR anschauen, das dürfte einer der besten TNs auf dem Markt sein, allerdings mit G-Sync.

Der Benq XL2720 wäre sicher auch eine Möglichkeit, aber da würde ich wenn dann eher zum Nachfolger XL2730 greifen. Der hat ein besseres Panel, das wohl ähnlich gut sein dürfte wie das vom Asus, ist aber deutlich günstiger weil er kein G-Sync hat.

Der Eizo Foris scheint mir zu teuer für das was er bietet, zudem da dasselbe Panel von AU Optronics drinsteckt wie in den meisten IPS-Monitoren mit 144 Hz aufwärts.
prouuun
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2017, 17:05
Danke dir. Hab Gestern Omen 27 von HP bestellt, ma sehen. Echt schade das fast nur noch überall AU Optronics zu finden ist...

Hab mich mit G-Sync noch etwas befasst.. wenn ich doch mal aktuelle Games zocke, mit zweistelligen FPS ist das sicherlich ne sehr feine Sache. Aber werde das dann Allgemein auch ma testen. Evtl. bleibts dauerhaft an.
nyctalus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Nov 2017, 18:00
Ahja ok, also ein TN. Über den hab ich noch nichts gelesen, eine kurze Einschätzung wenn du ihn hast wäre interessant.

G-Sync kann ich nur empfehlen, auch bei dreistelligen fps hat es Vorteile... kein Screen Tearing mehr. Und trotzdem kein Input Lag durch V-Sync.
franzli
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Dez 2017, 11:10
Bin auch auf der Suche nach einem Gaming Monitor in 24 oder 27 Zoll.
Preis Max. 250€.
Könnt ihr mir was empfehlen?
franzli
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Dez 2017, 10:10
Neuen Monitor habe ich gekauft.
Jetzt ist die Frage Adapter von HDMI auf Displayport oder Kabel am einen Ende hdmi für den Monitor und am anderen Ende displayport für die Grafikkarte?
Oder das Hdmi Kabel , da der DisplayPort nix bringt?

Kann mir das jemand sagen?
prouuun
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2018, 10:33
Im PC-Bereich kannst du aktuell DisplayPort immer HDMI vorziehen. Je nach Monitor macht es keinen Unterschied aber oft kann nur der DisplayPort das Maximum darstellen, einfach ma in den Specs deines Monitors nachschauen.
franzli
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Jan 2018, 11:05
Also nur im PC Bereich.
Im Satbereich ist dann das HDMI vorzuziehen, oder?
prouuun
Inventar
#9 erstellt: 02. Jan 2018, 14:15
Am TV gibt es ja nur HDMI als Schnittstelle. Im Endeffekt nimmst du immer den Standard der die ganze Bandbreite des Monitors unterstützt, es kann sein das es HDMI und DP unterstützen aber oft auch nur der DP. Einfach wie gesagt schauen welcher Anschluss was kann... beim TV gibt es auch oft genug Einschränkungen bei den Eingängen so können ggf. nur 1-2 von 4 ein UHD Signal verarbeiten, ebenso bei AV-Receivern usw.
Vivalaelectro
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Jan 2018, 14:56
Hey,

bin ebenfalls gerade auf der suche nach einem guten Monitor für meinen PC und der Xbox One X. Da mein jetziger ziehmlich alt ist und nur fhd auflösung kann suche ich nun einen mit 4k auflösung um auch die xbox darüber zu betreiben.
Budget ist erstmal egal.
Was könnt ihr da empfehlen?
Gsync wäre noch eine feine sache wegen meiner 1080ti.
Ich habe gelesen das es mittlerweile sogar Monitore mit hdr gibt. Stimmt das oder ist das wieder was anderes und nennt sich nur so?


[Beitrag von Vivalaelectro am 23. Jan 2018, 14:57 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#11 erstellt: 23. Jan 2018, 16:01
4k HDR Monitore kommen erst im laufe des Jahres wirklich auf den Markt, aktuell ist da noch nicht so viel zu finden. Warte noch bis in den Herbst, da dürfte die Auswahl dann n Stück größer sein. Vierstellige Preise darfst du aber einplanen.
Vivalaelectro
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Jan 2018, 16:21
Hmm ok. Danke.
Dann wirds wohl einer ohne hdr.
Vivalaelectro
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 24. Jan 2018, 10:43
Was haltet ihr denn von dem ROG SWIFT PG348Q ?
Ist der sein Geld wirklich wert oder gibts in der Preisklasse bessere ?
prouuun
Inventar
#14 erstellt: 24. Jan 2018, 11:00
Das Backlightbleeding bei dem IPS Panel von LG muss man natürlich mögen, ansonsten nicht so schnell wie ein TN Panel aber sicherlich ein guter Monitor. Asus ist Softwareseitig auch immer ganz gut und bietet einen guten Input-Lag, würde hier aber klar noch einen Monitor zum vergleichen holen. Für meinen Sitzabstand wäre der Monitor eh zu groß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche guten Gaming-Monitor 24/27 Zoll mit Boxen
Remedy2033 am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  6 Beiträge
27" Gaming Monitor
humanica am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  3 Beiträge
Suche 144 hz Monitor
Kingeddie1986 am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung 27" Monitor mit G-Sync und 144hz/165Hz
m4dBox82 am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  2 Beiträge
Suche 27" Monitor für MAC
czry am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  11 Beiträge
Bestimmter QHD 34 Zoll Monitor gesucht
_suchender_ am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  2 Beiträge
Suche einen 23-27 Zoll Monitor
powerschwabe am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  3 Beiträge
Full HD Display 24-27"
soundvernatiker am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  9 Beiträge
Monitor für Gaming und Surfen gesucht
Nrwbasti am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.11.2017  –  10 Beiträge
3D-fähiger 24" Monitor gesucht
AlucardXtreme am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.968

Hersteller in diesem Thread Widget schließen