Windows 7 und Mehrkanalton

+A -A
Autor
Beitrag
wuerrer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2012, 18:07
Hallo,

Ich habe bei einem HTPC mit Win 7 Ultimate folgendes Problem:

Ich bekomme einfach keinen mehrkanalton via HDMI aus dem Gerät. So lange die Einstellungen im Windows auf Stereo sind gibts zumindest DD2.0, wenn ich aber auf 5.1 oder 7.1 umstelle gibt es nur mehr normalen Stereo Sound. Treiber sind alle up to date. Probiert habe ich es bislang mit dem VLC, XBMC, WinMediacenter und zwar mit DD5.1 und DTS Filmen sowie mit DTS und DTS-HD Sound files. Ich bin ratlos. Bitte um Hilfe.

Konfiguration:
HTPC mit AMD RADEON HD 6320
AVR: Denon 3808
Verbunden direkt über HDMI

Danke im Voraus
lg


[Beitrag von wuerrer am 25. Apr 2012, 18:20 bearbeitet]
OldNo7
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Apr 2012, 18:07
hast schon mal die Einstellungen in Sondkartensoftware geschaut?
hansmayer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mai 2012, 02:01
Hab auch ne Radeon mit meinem Yamaha verbunden und kenne das Problem.
Bei mir funktioniert Mehrkanal nur mit PowerDVD, allerdings auch nur da mit der Einstellung, dass das Audiosignal uncodiert zum AVR weitergeleitet werden soll. VLC, KMPlayer, XBMC, Mediaplayer Classic haben bei mir nur Stereo hinbekommen.

Kanns dir ja mal die Demo laden und ausprobieren

http://www.chip.de/downloads/PowerDVD-12_12995238.html

MfG
Peter1962
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2012, 16:07
Hast Du die XBMC Eden 11 HD-Audio-Version installiert?
Wo man genau unter Audio die HD-Audio-Settings vornehmen kann?
kingofbee
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mai 2012, 13:31
Man muss in den Soundeinstellungen für den HDMI-Treiber auf Stereo!!!! stellen, dann wird je nach Signaltype korrekt ausgegeben. Du bist Dir ansonsten schon sicher, daß Deine Datenquelle auch ein Mehrkanalton besitzt?
Eventuell ist deine AMD-Treiber (mit dem HDMI-Treiber) ja nicht korrekt installiert (hier gabe es früher sehr häufig Mischinstallationen mit diversen Fehlerbilder). Oder auch WIndows hat seinen HDMI-Treiber abgelegt...
Daher hier am besten den gesammten Graka-Treiber deinstallieren und neu draufmachen...
Beim HDMI-Treiber bei AMD den eigenen verwenden oder bei manchen Boards war es besser den von Realtek zu verwenden (keine Ahnung ob das bei dir gültig ist)
http://www.realtek.c...&Conn=3&DownTypeID=3

Gruss
kingofbee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Herausforderung TV Empfang über HTPC Win 7
mart.n am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  15 Beiträge
Windows Media Center - Hinweis
silenti am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  5 Beiträge
Probleme Streaming Windows 8
Wagginator am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  21 Beiträge
acer Aspire One 722 Windows 7 Home Premium 64 -Bit (OEM) JA oder NEIN?
waldwicht am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  4 Beiträge
DLNA: Windows Media Center als Mediaserver / Panasonic Client. Aber wie?
KnightRfS am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  2 Beiträge
Windows Media Center vs. Xbmc Musik
scaptcha am 27.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  4 Beiträge
Mediacenter Stick für Netztwerkzugriff auf Windows Rechner
Mr._Bean am 25.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  2 Beiträge
HDR unter Windows 10 aktivieren JA/NEIN
thomass66 am 27.10.2019  –  Letzte Antwort am 07.01.2020  –  15 Beiträge
Windows Problem? verzögerte HDMI-Audio wiedergabe?
tressi am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
3D Blu-ray unter Windows 10 abspielen
Questioner2004 am 30.06.2019  –  Letzte Antwort am 14.02.2022  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBreitlexAHL
  • Gesamtzahl an Themen1.528.774
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.162