Zotac AD02 - aber welches Media Software

+A -A
Autor
Beitrag
schulle
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Dez 2011, 20:30
hi,

ich werde mir wohl demnächst die Zotac AD02 kaufen.
mit 4gb ram und ner 30gb ssd.

eigentlich wollte ich dann nur openelec drauf installieren.
das reicht doch eigentlich aus, dazu brauche ich doch kein normales os (win7 etc.)

jetzt habe ich noch mediaportal gefunden und finde es ebenfalls ganz schick.

gibt es erfahrungen etc. welches mir die entscheidung vereinfacht.

danke.

gruß
Nick_HH
Gesperrt
#2 erstellt: 16. Dez 2011, 04:34
Also, meine persönliche Einstellung dazu.

Ich habe einen ID41. Windows 7 Home Premium 64 Bit, Mediaportal, XBMC, WMC (ist ja dabei). Dazu eine Fernbedienung, baugleich Hama. Hauppauge DVB-T Stick dran, elend lange Programm-Umschaltzeiten.

Mein alter Mediplayer ist wesentlich komfortabler. Das PC-Ding steht da noch rum, aber das aktuelle Wetter kann ich auf allen anderen Geräten auch sehen, und klicki-bunti brauche ich nicht. Der HDX spielt DVD-ISOs ab, mit Menü, bei BR-ISOs gibt es offensichtlich noch nichts dolles. Der Xtreamer Prodigy, den ich eigentlich ins Auge gefasst hatte, ist irgendwie nur Beta-Müll...

Probier alles aus, kost ja nix. Auch XBMC Linux-Live, aber da ist das Codec-Gebastel noch schlimmer...

Ich persönlich bleibe bei meinem HDX und würde ein Gerät à la Prodigy kaufen, wenn dann alles funktioniert.

Ich bin ein Fan von Appliances, die können das wofür sie da sind. Aber wie gesagt, meine Meinung...
dropback
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2011, 11:29
Vielleicht hilft dir ja mein Erfahrungsbericht diesbezüglich ein bisschen weiter.
Wie sich die AD02 Zbox aber unter Openelec (=Linux) verhält weiß ich aber nicht, allerdings wird oft davon abgeraten weil die AMD Linux Treiber wohl nicht so das Wahre sein sollen.
Nach meiner Erfahrung waren das die Intel Treiber aber auch nicht
Drexl
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2011, 12:47

schulle schrieb:
jetzt habe ich noch mediaportal gefunden und finde es ebenfalls ganz schick.

Für MediaPortal brauchst Du ein Windows 7, für XBMC nicht.

OpenELEC basiert auf XMBC für Linux. In OpenELEC ist nur das nötigste drin, um XBMC zum Laufen zu bringen, daher bootet es sensationell schnell. Für Anfänger ohne Linux-Kenntnisse bestimmt keine schlechte Wahl.


Nick_HH schrieb:
Auch XBMC Linux-Live, aber da ist das Codec-Gebastel noch schlimmer...
Hast Du das überhaupt ausprobiert? Bei XBMC gibt es überhaupt kein Codec-Gebastel, da alle Codecs bereits in XBMC einkompiliert sind und eine manuelle Auswahl oder Konfiguration gar nicht erst möglich ist.


dropback schrieb:
Wie sich die AD02 Zbox aber unter Openelec (=Linux) verhält weiß ich aber nicht, allerdings wird oft davon abgeraten weil die AMD Linux Treiber wohl nicht so das Wahre sein sollen.

Dafür gibt es bei OpenELEC die Fusion-Builds.


dropback schrieb:
Nach meiner Erfahrung waren das die Intel Treiber aber auch nicht

Es geht hier nicht um die CPU, sondern um die GPU. Und da lautet die Entscheidung meistens AMD (ATi) oder NVidia (ION).

Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zu ION. Dort ist die Videobeschleunigung auch unter Linux bereits ausgereift. Allerdings wird im OpenELEC-Forum auch nichts prinzipiell negatives über Fusion berichtet. Ich gehe also davon aus, daß die Videobeschleunigung auch dort mittlerweile ordentlich funktioniert.

Als Alternative zum AD-02 wäre noch das ND-22 eine Überlegung wert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zotac ZBOX AD02 AMD E-350 Radeon HD6310
tb_filedealer am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  8 Beiträge
Zotac Zbox ID41 (=ATOM) oder AD02 (=FUSION) ?
Dorner77 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  11 Beiträge
Zotac Zbox Ad02 mit externer WLAN-Antenne ausstatten
fujin am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  2 Beiträge
Zbox AD02 3d H-SBS Problem
Reidin am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  2 Beiträge
ZOTAC ZBOX HD-ND02
kaiser-sahin am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  3 Beiträge
Zotac Zbox HD-ID40 Erfahrungsbericht!
sas1122 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  13 Beiträge
Probleme Zotac ID91 und Samsung EvoSSD
meatlove am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  3 Beiträge
Zotac Zbox HD ID33 und ID34
kallinator82 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  4 Beiträge
{Kaufentscheindung} Xtreamer Ultra oder Zotac Zbox
Bieka am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  11 Beiträge
Zotac ZBox stört HDMI CEC/ARC
mart42 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.759 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedAndi_74
  • Gesamtzahl an Themen1.393.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.538.302

Hersteller in diesem Thread Widget schließen