Dolby Atmos Titel (Netflix, AmazonPrime)

+A -A
Autor
Beitrag
CharleySay's
Stammgast
#1 erstellt: 04. Apr 2017, 16:20
Hallo
Weiß jemand ob es ne Liste gibt, welche Dolby Atmos Titel es auf den beiden Streamingportalen gibt?
LG Charley
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2017, 16:35
CharleySay's
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2017, 16:46

Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
https://store.maxdome.de/so-gehts/streamen-dolbyatmos


Fuchs du bist aber auch überall
Danke
Gibt es sowas auch bei Netflix oder Prime? Schade das es in der Streaming App keine Rubrik dafür gibt.
Sven13
Stammgast
#4 erstellt: 27. Apr 2017, 10:41
Hi zusammen,
ich weiß nicht ob die Frage hier rein passt, aber mich würde folgendes interessieren.
Macht es einen Unterschied, über welche Geräte man streamt bzgl. der Bild, Ton-Qualität?

Beispiel:
Angenommen ich habe einen UHD TV, einen UHD Player und eine PS4. Alle Geräte sind an einen AVR angeschlossen, der Ton kommt über ein 5.1 System. Alle angeschlossenen Geräte bieten eine entsprechende Netflix App an. Ist es egal über welches Gerät man streamt, wenn es um die Ton-Qualität geht, es kann ja sein, dass evtl. einzelne Geräte kein Dolby Atmos, oder DTS, Dolby etc. unterstützen.
Oder spielt das alles keine Rolle, da sowieso alles im AVR zusammenläuft und über die Lausprecher ausgegeben wird.

Am praktischsten wäre es natürlich, wenn das egal wäre, denn dann würde ich direkt über den TV (z.B. Sonay XE9305) streamen und per ARC an die Lautsprecher übergeben. Der Vorteil wäre, dass keine anderen Geräte angeschaltet werden müssten.

Gruß und Danke
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 27. Apr 2017, 10:47
warum probierst du es nicht aus ?
Sven13
Stammgast
#6 erstellt: 27. Apr 2017, 10:51
Da ich
1. netflix noch nicht habe ^^
2. bei netflix 4 Geräte verwendet werden können und ich 2 Geräte-Plätze in meiner Familie verteile. Somit habe ich nur noch 2 übrig und diese sollen für das Schlafzimmer und das Wohnzimmer genutzt werden. Daher kann ich nicht viel ausprobieren.

Gruß


[Beitrag von Sven13 am 27. Apr 2017, 10:51 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#7 erstellt: 27. Apr 2017, 11:05

Sven13 (Beitrag #4) schrieb:
Alle Geräte sind an einen AVR angeschlossen, der Ton kommt über ein 5.1 System.

bei einigen AVR kannst du gar kein Atmos anwählen wenn nur 5.1 (keine Höhen-LS) angeschlossen ist. Bei anderen kann man es auswählen, es wird aber der "Atmos Anteil" einfach ignoriert.


direkt über den TV (z.B. Sonay XE9305) streamen und per ARC an die Lautsprecher übergeben.

naja, direkt an die LS geht ja nicht, ARC geht zurück zum AVR!
und über das aktuelle ARC Protokoll kann kein Atmos Ton übertragen werden, weil schon das Basis-Format nicht funktioniert.
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 27. Apr 2017, 11:17

und über das aktuelle ARC Protokoll kann kein Atmos Ton übertragen werden, weil schon das Basis-Format nicht funktioniert.


Die neuen TVs übertragen sehr wohl Atmos über DD+ an den ARC, wie sollst du sonst in den Genuss von Atmos Streaming kommen?
Mickey_Mouse
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2017, 11:35
hier gibt es widersprüchliche Aussagen was DD+ angeht.
auf der einen Seite habe ich gehört, das ARC nicht mehr kann als S/PDIF (im Prinzip wird das S/PDIF Protokoll verwendet, nur über HDMI rückwärts) und auf der anderen, dass DD+ nicht per S/PDIF übertragen werden kann.
wenn beide Aussagen stimmen sollten (ich weiß es nicht) dann dürfte auch kein DD+/Atmos über ARC gehen, Atmos auf True-HD Basis definitiv nicht.

als Beamer Gucker habe ich mich mit diesem Teil bisher nicht beschäftigen wollen.
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 27. Apr 2017, 11:49

auf der einen Seite habe ich gehört, das ARC nicht mehr kann als S/PDIF (im Prinzip wird das S/PDIF Protokoll verwendet, nur über HDMI rückwärts)

So kannte ich das bisher auch, das scheint aber nicht (mehr) zu stimmen. Wer einen TV hat der DD+ per ARC überträgt könnte es ja mal mit SPDIF testen.

Atmos auf True-HD Basis definitiv nicht.

Wird ja beim Streamen auch nicht gesendet.
blu-ray_spieler
Stammgast
#11 erstellt: 28. Apr 2017, 12:48
Würde ich auch Mal wissen wollen ob es bei Amazon Prime Video oder bei Netflix Dolby Atmos Filme gibt und wenn JA woran man das erkennt ?
mulleflup
Stammgast
#12 erstellt: 28. Apr 2017, 14:46

Sven13 (Beitrag #6) schrieb:
Da ich
1. netflix noch nicht habe ^^
2. bei netflix 4 Geräte verwendet werden können und ich 2 Geräte-Plätze in meiner Familie verteile. Somit habe ich nur noch 2 übrig und diese sollen für das Schlafzimmer und das Wohnzimmer genutzt werden. Daher kann ich nicht viel ausprobieren.

Gruß


Du kannst beliebig viele Gerät die Netflix beherrschen mit den Zugangsdaten versehen. Es können eben nur max. 4 Nutzer gleichzeitig auf den Familienaccount zugreifen . Aus dieser Sicht kannst du viel probieren.

mulleflup
CharleySay's
Stammgast
#13 erstellt: 28. Apr 2017, 15:37

blu-ray_spieler (Beitrag #11) schrieb:
Würde ich auch Mal wissen wollen ob es bei Amazon Prime Video oder bei Netflix Dolby Atmos Filme gibt und wenn JA woran man das erkennt ?


Ich hab lange gesucht aber konnte keine Liste speziell für die zwei Streaming Anbieter gefunden
Wundert mich schon, bei DolbyVision gibt es so einige Listen dazu
Bei Dolby hab ich ne kleine liste gefunden, aber bezieht sich auf alle Kinofilme


https://www.dolby.com/us/en/cinema/theatrical-releases.html
CPT1N
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Mai 2017, 13:45

Mickey_Mouse (Beitrag #7) schrieb:

Sven13 (Beitrag #4) schrieb:
Alle Geräte sind an einen AVR angeschlossen, der Ton kommt über ein 5.1 System.

bei einigen AVR kannst du gar kein Atmos anwählen wenn nur 5.1 (keine Höhen-LS) angeschlossen ist. Bei anderen kann man es auswählen, es wird aber der "Atmos Anteil" einfach ignoriert.


direkt über den TV (z.B. Sonay XE9305) streamen und per ARC an die Lautsprecher übergeben.

naja, direkt an die LS geht ja nicht, ARC geht zurück zum AVR!
und über das aktuelle ARC Protokoll kann kein Atmos Ton übertragen werden, weil schon das Basis-Format nicht funktioniert.

Nochmal zu 2. soweit ich weiß gibt es keine Beschränkung seitens Netflix auf wie vielen Geräten man sich anmelden kann.
Die Beschränkung der 4 Geräte zählt nur für gleichzeitige Streams. Das heißt du könntest dich auch auf 10 Fernsehern mit Netflix anmelden aber nur auf 4 Stück davon gleichzeitig schauen.

Edit: Gerade gesehen das wurde schon kommentiert.


[Beitrag von CPT1N am 18. Mai 2017, 13:47 bearbeitet]
gizmo81
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Nov 2017, 16:54
Der neue FireTV kann ja Dolby Atmos, unterstützt Netflix eigentlich Atmos über den FireTV
oder immer noch nur über XBox und nem LG TV? Könnte ja sein dass die Angaben bei Netflix veraltet sind.
frankundjan
Stammgast
#16 erstellt: 12. Dez 2017, 17:43
Bei Amazon Video werden einige wenige Dolby Atmos Titel angezeigt, kann das jemand mit Atmos fähigen Equipment mal prüfen ob das so stimmt ?

Der Film Gravity ist in Prime enthalten.

https://www.amazon.d...keywords=dolby+atmos
ChrisBave
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Dez 2017, 11:24
Auf meiner XBOX One X werden mir alle Titel in Dolby Atmos nur in Englisch angezeigt. Bei Deutsch kann ich nur die normale 5.1 Spur auswählen. Habe ich was verpeilt oder gibt es Atmos wirklich bisher nur in Englisch ?


[Beitrag von ChrisBave am 24. Dez 2017, 11:25 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#18 erstellt: 24. Dez 2017, 12:52
Gravity hat weder auf Deutsch noch auf English eine Atmos Tonspur und das steht auch nirgendwo das Amazon Atmos unterstützt.
ChrisBave
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 24. Dez 2017, 13:08
Ich meinte übrigens Netflix, sorry :-)
BinIchDoof
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Dez 2017, 04:40
Bei Amazon Prime habe ich keinen einzigen Film gefunden, der Atmos ausstrahlt, noch nicht mal Gravity, bei Maxdome hingegen schon!

Apropos Maxdome , da wurde groß zitiert, sie hätten etliche Filme in Atmos.........stimmt, aber nur zwei in deutsch
nämlich, Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 und 2
alle anderen getesteten, nur in englisch
Transformers: Ära eines Unterganges
Pacific Rim
Star trek: Into Darkness
Live Die Repeat: Edge of Tomorrow
Gravity

Allerdings habe ich bei beiden Anbieter nur die frei verfügbaren Filme getestet! Netflix geht leider nicht, habe weder eine XBox noch einen LEG-TV von 2017


Ihr habt einen Film bei Amazon Prime mit Atmos gefunden?


[Beitrag von BinIchDoof am 26. Dez 2017, 04:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Atmos auf Netflix über HW-K850 Soundbar?
Zeitgeist4 am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  6 Beiträge
Empfehhlung für Netflix Streaming Device
nooxnet am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  6 Beiträge
Netflix und 5.1
nooxnet am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  22 Beiträge
Netflix Probe mit 4K
Hollywood100 am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2015  –  9 Beiträge
Netflix und FULL HD
Z4YN am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  4 Beiträge
Netflix oder Amazon prime?
FernseherKaputt am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  13 Beiträge
Auslöschung Netflix Nur 720p
Peoples187 am 13.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.03.2018  –  2 Beiträge
NETFLIX beendet sich beim Laden
nurdave am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  2 Beiträge
Amazon Prime Video vs. Netflix
woiffi am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  12 Beiträge
Netflix youtube und Prime Video kein 5.1 auf ps4
pivo161 am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.08.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedtom-ma
  • Gesamtzahl an Themen1.417.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.579

Top Hersteller in Music / Video on Demand Widget schließen