Simple PC Lautsprecher mit Auto-Standby

+A -A
Autor
Beitrag
tricked
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2021, 09:28
Guten Tag,

ich suche einfache, schlichte PC Lautsprecher.

Einziges Kriterium: Sie sollten sich automatisch ein- und ausschalten, wenn ich sie im Windows aktiviere. Also wenn ich sie im Windows unten rechts als Lautsprecher auswähle und einen Sound spiele, sollten sie sich automatisch aus dem Standby "aufwecken".

Außerdem sollte der Stromverbrauch im Standby möglichst gering sein.

Sprich ich will sie nicht immer ein- und ausschalten müssen.

Gibt es da eine gute Lösung? Finde nichts online ...

VG
Otis_Sloan
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2021, 13:47
Aktivmonitorlautsprecher gibt es mit Standbyfunktion.

Schau mal bei Thomann
https://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html


[Beitrag von Otis_Sloan am 26. Okt 2021, 13:47 bearbeitet]
tricked
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2021, 09:48
Vielen Dank!

Gibt es da nichts günstigeres?

Hat kein normaler PC-Lautsprecher, zB von Logitech sowas?

VG
Stefan
Otis_Sloan
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2021, 12:41


[Beitrag von Otis_Sloan am 28. Okt 2021, 12:41 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2021, 13:08
Als Alternative bietet sich für jede Aktivboxen eine Master-/Slave-Steckdosenleiste an.
Diese schaltet dann bei einer Aktivierung des PC die Slavesteckdosen, die wiederum deine Boxen einschaltet.
Nachteil: Die Boxen sind dann dauerhaft an, bis der PC wieder heruntergefahren wurde.
Edvonschleck1337
Stammgast
#6 erstellt: 28. Okt 2021, 19:03
Dieses Logitech System z.B: hat eine Auto Standby Funktion:
https://www.amazon.d...3%2Caps%2C101&sr=8-2
Piotre
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Nov 2021, 17:11
Hallo zusammen,

Ich bin auf der gleichen Suche.
Das Logitech System ist schon nicht schlecht, allerdings kostet das auch immer noch 100€.

Ich bin normalerweise auch immer von der Fraktion was nix kostet is auch nix und wer billig kauft, kauft zwei mal, aber gibts sowas vielleicht auch in der Preisklasse <50€?


Als Hintergrund:
Hatte noch einen 0815 DVB-C Receiver rumliegen…den habe ich nun an den PC Monitor angeschlossen, aber der Monitor hat keine Lautsprecher, aber einen 3,5mm Klinke Audioausgang. Der Monitor schaltet sich von alleine ein wenn ein Signal kommt…und deshalb brauche ich nun Lautsprecher die das ebenfalls machen.


Habe alternativ noch ein uraltes Logitech Z4 System…aber das schaltet sich eben nicht automatisch ein.
Die andere Möglichkeit wäre das über eine schaltbare Steckdose zu lösen und dann das Logitech Z4 zu nutzen.


Grüße
Piotre
Edvonschleck1337
Stammgast
#8 erstellt: 15. Nov 2021, 11:08
Vielleicht ist das etwas:
https://smile.amazon...6963627&sr=8-13&th=1
Wäre dann die Frage, ob der USB Port weiterhin mit Strom versorgt wird, wenn man den Receiver ausschaltet. bzw, ob dieser überhaupt einen USB Port hat?

Ansonsten hier:
https://smile.amazon...d=1636963724&sr=8-14

""Smart Power Management: Wenn das Lautsprecherset für ca. 5 Minute kein Tonsignal erhält versetzt es sich automatisch in den Standby-Modus (die LED erlischt), wenn der Ton erneut abgespielt wird schaltet das Lautsprecherset sich automatisch ein und wird die Ton-Wiedergabe fortgesetzt (die LED leuchtet auf) ""


[Beitrag von Edvonschleck1337 am 15. Nov 2021, 11:09 bearbeitet]
Piotre
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Nov 2021, 19:57
Danke für die Tipps.
Mal schauen, entweder nehme ich eins von denen oder einfach eine Funksteckdose und mein altes Logitech Z4.

Der Tipp mit dem USB Port vom DVB Receiver ist gut, bin ich so gar nicht drauf gekommen. Allerdings hat der wohl nur 500mA.

Danke,
Piotre
Edvonschleck1337
Stammgast
#10 erstellt: 15. Nov 2021, 20:30
Soweit ich weiß, hat jeder USB2 Anschluss 500 ma.
Usbh 3 sollte 900 haben.
ich würde es einfach ausprobieren...
Bei Amazon sagt ein User:
"Die Lautsprecher sind für das Geld ok. Verbrauch am USB Port ohne Wiedergabe ca. 10 mA. Der Strom verbraucht steigt mit der Lautstärke."
Piotre
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Nov 2021, 23:03
Ja wahrscheinlich würde es funktionieren…
Allerdings berichten da extrem viele Leute von einem lauten Grundrauschen, da ich gegen sowas allergisch reagiere habe ich jetzt mal ne Funksteckdose für mein Logitech Z4 geordert…kostet am wenigsten und dazu guter Sound
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC-Lautsprecher automatisch aus dem Standby-Modus wecken
Brikton am 09.08.2019  –  Letzte Antwort am 10.08.2019  –  3 Beiträge
PC Lautsprecher mit Tiefbass
markus8691 am 03.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.04.2017  –  5 Beiträge
PC Lautsprecher
Mank23 am 24.12.2018  –  Letzte Antwort am 27.12.2018  –  2 Beiträge
Lautsprecher für PC
sashpta am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  20 Beiträge
PC stört Lautsprecher
Jazzomator am 26.07.2018  –  Letzte Antwort am 03.08.2018  –  8 Beiträge
B&W PC-Lautsprecher
-Nautilus- am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  14 Beiträge
PC-Lautsprecher anschließen
Paule1! am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  3 Beiträge
PC-2.1 Lautsprecher brummen
anleka am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecherständer für PC-Lautsprecher?
Gidian am 24.01.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2017  –  7 Beiträge
PC Lautsprecher dröhnen/verzerren
roxxdaddy am 18.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied@Swordfish
  • Gesamtzahl an Themen1.553.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.582.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen