Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Riemen woher?

+A -A
Autor
Beitrag
Eddy_Nakamichi
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 20:18
Moin, moin,
habe schon seit längerem ein Mikro-Seiki Laufwerk BL-99 am stehen...
Es steht leider, weil der Riemen im Juppi-Alter halt zerbröselt ist

Der 99 war die abgespeckte Version vom 999 (ohne das Luftpolster unterm Teller) und wurde in D/EU nicht offiziell vertrieben! Ich bekam ihn damals direkt aus Japan

Hier mal ein Bild:
BL99

Wo bekommt man nun einen passenden Riemen (einigermassen günstig) gekauft !?
Wäre echt dankbar für entsprechende Tipps...
wwke2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jan 2012, 20:23
Ich nehme an den musst du entsorgen.

Das ist teuer. Ich mach das kostenlos, komm den sogar abholen, wann geht es.

Gruß
Wäller

Eddy_Nakamichi
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2012, 20:36
...ist ja richtig lustig hier
OK und jetzt kommt die Nummer wg. der berühmten Suchfunktion !?
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jan 2012, 23:31
Moin,

entsorgen würde ich auch....

Wenn es ein Riemen mit "normalen Maßen" ist, kann man den irgendwo im Internet bei den bekannten und verdächtigen Händlern bekommen.
(und in der Bucht)
Ist es etwas exotischeres, müsste man nach Spezialisten suchen.
Wenn unter dem Teller noch ein Subteller und der Motor sind, sollte ein Riemen "von der Stange" passen.
Da wendest du dich entweder mit Maßen an irgendeinen Systemhändler (z.B. williamthakker.de) oder kaufst ein Riemensortiment beim grossen C. (Apotheke Con rad, ca 10 Euro)
Meistens ist etwas passendes dabei.

Vielleicht nicht die ultimative Hilfe, aber zumindest ein (teilweise) ernsthafter Versuch.

Gruss, Jens
doppelkopf0_1
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2012, 19:17
Eddy_Nakamichi
Neuling
#6 erstellt: 03. Jan 2012, 21:35
@rorenoren:
Hab da angerufen aber die können da leider nix anbieten...selbst BL91 ist ein Problem!

@doppelkopf:
Super, habe da direkt mal bestellt !
Bei ca.10.- ist mir das mögliche Paß-Risiko latte...

Hatte übrigens vor Monaten mal ein Angebot von so einem exklusiven Mikro-Bewahrer für 80.-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Riemen
Stifmeister am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  4 Beiträge
Brauche Riemen für Tapedeck
Großinquisitor am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  7 Beiträge
TD 320 - neuer Riemen (?)
franz_biberkopf am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  7 Beiträge
Riemen für ONKYO CP1010
RAD am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  2 Beiträge
Pioneer PL 10 trotz neuer Riemen zu langsam
kent_brokman am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  5 Beiträge
Riemen Technics Plattenspieler
LCM1981 am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  4 Beiträge
Riemen einbauen - aber wie?
mirann am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  3 Beiträge
Hilfe beim Riemen einlegen in den Plattenspieler
Lilycap am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  5 Beiträge
Thorens TD 318 Riemen springt runter
Johanna28 am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  9 Beiträge
Dual CS 5000/ Riemen
meier am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitglied*Crimsonidol*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.255