Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Riemen - Ruckeln

+A -A
Autor
Beitrag
derbürgermeister
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mai 2011, 14:05
Guten Tag,
ich habe Papa für seine Philips 437 einen neuen Riemen spendiert.
Aufgezogen, angeworfen...
Erstmal kommt ein "Ruckelgeräusch", dann läuft der Dreher aber stabil.
Er läuft auch schneller an als mit dem alten Riemen (was ja an sich auch so sein sollte).
Was mich aber stört ist das Geräusch am Anfang. Woran kann das liegen?

Lucas
juergen1
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2011, 15:22
Hallo Lucas,
neue Riemen sind des öfteren zu kurz, so daß man sie erstmal weiten muß.
Das könnte vielleicht das Ruckeln verursachen und ist auch nicht gesund für das Lager.
Versuch doch mal die Soll-Länge des Riemens herauszufinden oder vergleich ihn mit dem alten. Wenn er deutlich kürzer ist, wärs verdächtig.
Gruß
Jürgen
boozeman1001
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2011, 20:24
Ich hatte bei meinem Thorens ein ähnliches "Ruckeln" nach dem Riemenwechsel. Nach einer gründlichen Reinigung des Pulleys und des Subtellers war es weg.
Muss wohl Dreck/Abrieb/Fett oder was auch immer drauf gewesen sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TD 320 - neuer Riemen (?)
franz_biberkopf am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  7 Beiträge
Neuer Riemen woher?
Eddy_Nakamichi am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  6 Beiträge
Lenco L85 - neuer Antriebs-Riemen !
mautaban am 20.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  2 Beiträge
Neuer Riemen TD 145 Mk II
lantanos am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  3 Beiträge
Thorens- neuer Riemen, neues "reissen"?
dirtywinner am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  14 Beiträge
Pioneer PL 10 trotz neuer Riemen zu langsam
kent_brokman am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  5 Beiträge
Frage zu Sherwood PM 9800 - neuer Tonabnehmer + Riemen- HILFE!
Gonzore am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  11 Beiträge
(neuer) Riemen springt von TD 280 MK II ab
purpledream am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  13 Beiträge
Riemen
Stifmeister am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  4 Beiträge
Ruckeln/Gleichlaufschwankungen bei Sony TTS-3000
Poloh am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.236