Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tape Selector gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
max130
Stammgast
#1 erstellt: 26. Aug 2012, 08:02
Liebe Leute,
ich habe nun das Problem, dass ich nur 2 Tapeanschlüsse (je Ein- und Ausgang natürlich) an meinem Verstärker habe, aber 3 oder mehr Aufnahmegeräte anschließen will.

Könnt Ihr mir Tipps geben, wo es gut aussehene (nicht die kleinen Kistchen mit dem Drehknopf oben drauf) Umschaltgeräte gibt, die nicht nur die Play-Richtung schalten?
Mir schwebt etwas vor, das von vorne bedient wird, wie eine normale Hifi-Komponente.
Die Schalterqualität sollte auch möglichst gut sein.

Sowas selbst zusammenlöten wäre für mich auch kein Problem, aber ein schönes Gehäuse mit schöner Front zu machen übersteigt meine Möglichkeiten.

Viele Grüsse
Stefan
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 26. Aug 2012, 08:16
Hallo!

Warum kannst du da nicht einfach einen alter Vorverstärker mit genügent Tape-Schleifen einbinden?

Z.B. den Yamaha CX-830 den man auf Ebay für einen Appel und ein Ei erwerben kann.

MFG Günther
max130
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2012, 09:07
Servus Günther,
das ist eine sehr gute Idee!

Leider gibt es keinen CX fürn Appel und ein Ei, aber ich werd mal beobachten, ob es demnächst einen gibt.

Beste Grüsse
Stefan
OSwiss
Administrator
#4 erstellt: 26. Aug 2012, 09:18
Hallo,

wenn es ein reiner Tape-Selector / Audio-Schaltpult sein soll, hätte ich folgende Vorschläge:

Akai DS-5
dbx 200 XG
dbx 400 XG
dbx 500 XR
Sony SB-700
Sony SB-900

Zwar sind alle Modelle nur noch auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich, aber vielleicht ist ja etwas Passendes für Dich dabei...


Gruß Olli.
stefansb
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2012, 09:35
Hi,

an den Akai habe ich auch sofort gedacht, der ist aber mittlerweile sauteuer und rar geworden.

Gruss Stefan
max130
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2012, 09:49
Servus und Dank an Alle,

den Akai gibt es in den Kleinanzeigen für 130€, finde ich etwas teuer....

Werd mal die Bucht nach Euren Vorschlägen durchkämmen.

Und vielleicht hat ja auch hier im Forum was anzubieten.
Meine Favoriten sind z.Zt.
Yamaha CX 800 830 1000
dbx 200 X...

evtl. die kleineren Akai oder Sony Pulte zum vernünftigen Preis

Beste Grüsse
Stefan
Passat
Moderator
#7 erstellt: 27. Aug 2012, 11:35
In Ergänzung dazu:
Yamaha AVS-700.
Da kann man 4 Aufnahmegeräte anschließen.

Grüße
Roman
max130
Stammgast
#8 erstellt: 31. Aug 2012, 16:53
Servus Alle,

vielen Dank für die Tipps und Hinweise, ich bin nun fündig gemacht geworden und stolzer Besitzer einer dbx Umschalteinheit.

dbx Tape-Umschalter

Auch wenn ich den zusätzlichen Yamaha Vorverstärker sehr sexy gefunden hätte, so hat diese dbx doch nun den Vorteil, alte oder schlechte Aufnahmen per eingeschleiftem Klangverbieger aufpeppen zu können. Drei Effektgeräte können beliebig eingeschleift und überbrückt werden
Auf dem Bild sieht man, wie ich einen schlecht aufgenommenen Vortrag auf MD (hier nicht im Bild) überspiele.

Ich halte jetzt mal die Augen offen, ob ich eine preiswerte Rauschunterdrückungseiheit (oder zwei für Hinterbandkontrolle) schiessen kann.

Viele Grüsse
Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonokabelkapazität - je klein desto gut, oder wie?
leobärchen am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker für Phono vor Receiver schalten
dennisbz am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  13 Beiträge
Hifi-Bausteine gesucht Schüler Tipps leuchtend
Magnat^^ am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  8 Beiträge
Geben die sich denn gar keine Mühe mehr beim Plattenpressen?
DOSORDIE am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  4 Beiträge
Wo und wie muss ich den Schallplattenspieler anschließen?
Pani_Zaba am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  11 Beiträge
Problem mit dem Dual 626
Chx1988 am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  10 Beiträge
ich will doch nur Vinyl hören.
Maddili am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  14 Beiträge
3-Kopf Tapedeck für only Play erforderlich?
Dani9999 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  6 Beiträge
Pro-ject / Wo gibt es noch (Qualität) wie diese
SphalanX am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  3 Beiträge
Aufnahmen tönen auf anderen Tape Decks nicht gut
Django8 am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Xentrix

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.019