Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual Nadel DN 249E: prüfen bzw, wo neu?

+A -A
Autor
Beitrag
Sergeant999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2016, 00:12
Hallo Forum,

ich bin im Rahmen einer Haushaltsauflösung an einen Dual CS 455 Plattenspieler von 1989 gekommen.
Er wurde eher wening benutzt. Allerdings ist mir der Zustand der Nadel unklar.

Daher zwei Fragen:
Wo kann man die Nadel fachgerecht und günstig prüfen lassen?

Wo kann ich die Original-Nadel DN 249E im Internet kaufen?
Ich möchte nicht auf einen billig Nachbau reinfallen.

Danke für jeden Tipp!
MfG
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2016, 13:01
Hallo,

prüfen am Einfachsten mit einem Mikroskop... früher hatte das jeder Fachhändler. Mit einer guten Lupe kann man nur feststellen ob da überhaupt noch ein Diamant dransitzt.

Kurztest: wenn bei inneren Rillen Frauenstimmen o.ä. stark verzerren (bei natürlich korrekter Tonarmeinstellung) ist die Nadel hin.

Ich kenn leider nur noch Nachbaunadeln in elliptisch, als Rundnadeln gibt es noch DN245, die auch passen.

Vielleicht ruhig über ein neues System nachdenken.

Peter
Sergeant999
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Feb 2016, 21:10

8erberg (Beitrag #2) schrieb:
Hallo,
...
Ich kenn leider nur noch Nachbaunadeln in elliptisch, als Rundnadeln gibt es noch DN245, die auch passen.
Vielleicht ruhig über ein neues System nachdenken.
Peter


Danke für deine Info.

Wenn ich eine DN245 auch verwenden kann wäre das wohl die günstigte Option (Original kostet 37€)
Ein komplett neues System wäre doch wesentlich teuerer oder gibt es hier eine besonderst bewährte 'Budget'-Empfehlung für den Dual Plattenspieler CS 455?

Mein Ziel: Die Platten meiner Jugend mal wieder analog zu hören, halt ein bischen Nostalgie im Digitalzeitalter. Keinen extrem großen Anspruch an audiophile Wiedergabe, meine Platten werden ohnehin nicht mehr im allerbesten Zustand sein vermute ich
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2016, 21:26
Hallo,

die 455 wurden auch mit DMS 251E ausgeliefert, das ist das System:
https://www.thakker.eu/thakker-epo-e-tonabnehmer/a-5207/

Klanglich m.E. eine bessere Lösung und zu dem Preis empfehlenswert.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual Nadel wechseln
Ankor am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
Dual DN 165/166 = Ortofon Nadel 10?
Preciousx am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  2 Beiträge
Plattenspielernader DN 120 gesucht
Plattenandy am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  8 Beiträge
Neue Nadel zum System, Neues System zur Nadel oder alles neu kaufen?
Kaster am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  5 Beiträge
Welche Nadel passt fuer Dual 1239 + Plattenwechsler?
3nachnorden am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  9 Beiträge
Neue Nadel/Neues System für Dual 1249
grinni am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  35 Beiträge
Shure V15III/V15IV - System prüfen / neue Nadel?
chirhonix am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  5 Beiträge
Dual CS 617 Q - Neue Nadel? Bedienanleitung?
baby_face am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  5 Beiträge
DN 152E vs. 155E für Dual 626
ganeshillo am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  3 Beiträge
Dual 1214 Hifi in Dual CS16 / Neuer Tonabnehmer/Nadel
depecheMike am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitgliedbpkyle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.852