Kein Ton über die Heimkinoanlange

+A -A
Autor
Beitrag
Proto258
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Nov 2015, 10:57
Guten Morgen,
zuerst einmal eine kleine Aufzählung der vorhandenen technischen Geräte:
1) Sony BRAVIA KDL-50W656
2) Sony BDV-E2100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem
3) WD TV HD Streaming Media Player
4) Sony Playstation 4

Mein Fernseher besitzt 2 HDMI Anschlüsse. Einen mit "ARC" und einen "MHL".
Den ARC-HDMI Anschluss des TV habe ich mit der ebenfalls ARC-fähigen Heimkinoanlage verbunden.
Da, wie schon oben beschrieben, nur zwei HDMI Anschlüsse am Fernseher verfügbar sind, kaufte ich mir einen HDMI-Splitter. Mit diesem verbinde ich die Playstation 4 und den Media Player.
Wenn ich nun die PS4 anschalte fährt auch die Heimkinoanlage und der Fernseher hoch. Nur kommt fast nie ein Ton aus der HKA. Erst wenn ich das HDMI Kabel aus dem ARC-Anschluss ziehe und es wieder hinein stecke. Auch startete ich den TV und die HKA zuerst und danach die PS4. Keine BEsserung.


Kann mir jemand ein Tipp geben?
std67
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2015, 11:04
tja

normalerweise gehören alle Quellgeräte direkt an die Anlage

Diese ARC-Geschichte ist, vor allem bei extern an den TV angeschlossenen Geräten, immer wieder eine Fehlerquelle. Zumal die mesten TVs auf diesem Wege keinen Mehrkanalton ausgeben

Hier wird der unwissende Kunde von der Industrie total verarscht. Weil die TVs eine Unmenge an Anschlüssen haben denken die Käufer sie könnten alles daran anschließen und dazu eine Koplettanlage mit nur einem HDMI nutzen.
Am Ende funktioniert das dann aber so nicht, oder nur eingeschränkt. Die Verkäufer in den Mitnahmemärkten leisten da auch keine Aufklärung
Proto258
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Nov 2015, 11:05

std67 (Beitrag #2) schrieb:
tja

normalerweise gehören alle Quellgeräte direkt an die Anlage

Diese ARC-Geschichte ist, vor allem bei extern an den TV angeschlossenen Geräten, immer wieder eine Fehlerquelle. Zumal die mesten TVs auf diesem Wege keinen Mehrkanalton ausgeben

Hier wird der unwissende Kunde von der Industrie total verarscht. Weil die TVs eine Unmenge an Anschlüssen haben denken die Käufer sie könnten alles daran anschließen und dazu eine Koplettanlage mit nur einem HDMI nutzen.
Am Ende funktioniert das dann aber so nicht, oder nur eingeschränkt. Die Verkäufer in den Mitnahmemärkten leisten da auch keine Aufklärung

Irgeneinen Tipp, was man machen könnte?

Außer alles neu zu kaufen... ^^
std67
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2015, 11:11
die PS4 hat keinen opt Out mehr? Dann wirds ganz scön aufwändig
Erstmal brauchst du nen HDMI-Audio-Extractor, und dann, da die Sony nur einen opt Eingang hat einen optischen Umschalter damit du denMediaplayer auch noch anschließen kannst
Proto258
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Nov 2015, 11:35

std67 (Beitrag #4) schrieb:
die PS4 hat keinen opt Out mehr? Dann wirds ganz scön aufwändig
Erstmal brauchst du nen HDMI-Audio-Extractor, und dann, da die Sony nur einen opt Eingang hat einen optischen Umschalter damit du denMediaplayer auch noch anschließen kannst

Die PS4 besitzt einen opt. Ausgang.
std67
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2015, 11:37
okay

dann brauhst du nur den optischen Upschalter und eine entsprechende Anzahl an Kabeln
Proto258
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Nov 2015, 11:38

std67 (Beitrag #6) schrieb:
okay

dann brauhst du nur den optischen Upschalter und eine entsprechende Anzahl an Kabeln

Gibt es Klangunterschiede zwischen optischen Kabel und HDMI?
std67
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2015, 11:57
ja

der optische direkt an der Anlage überträgt Mehrkanaton, die Variante über den TV nicht

Hätte deine Anlage weitere HDMI-Eingänge dann wäre HDMIim Vorteil, da es auch HD-Ton überträgt (opt nicht). Aber beiden kleinen Böxchen ist das eh egal, da diese die klanglichen Unterschiede nicht dastellen können
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein ton über hdmi
shorty59 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  4 Beiträge
Kein Ton über HDMI
mayllo am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  10 Beiträge
kein Ton über optisches Kabel
Laie10 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 24.01.2017  –  10 Beiträge
Kein Ton Bei Heimkinoanlage
dis2k am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  5 Beiträge
Kein Ton von Soundbar
Taz1901 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  2 Beiträge
Technicsanlage sagt kein Ton
Bikrudi am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  3 Beiträge
Soundbar, Fernseher, Receiver --> Kein Ton
Danidadani am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  7 Beiträge
Yamaha BRX 750 Kein Ton
Unintended am 16.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  10 Beiträge
Kein ton über hdmi Kabel
wolf1425 am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  5 Beiträge
Harman Kardon HS200 kein Ton mehr über Boxen
hasek53 am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2016  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedhhirt
  • Gesamtzahl an Themen1.389.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.985

Hersteller in diesem Thread Widget schließen