Heos Bar mit Heos Sub verbinden schlägt fehl

+A -A
Autor
Beitrag
towiIMM
Neuling
#1 erstellt: 09. Sep 2017, 08:15
Guten Tag zusammen,

bisher war ich nur still am mitlesen, jedoch hat mir das Forum zur Auswahl meines ersten AVR Mitte 2009 richtig geholfen, da dieser leider das zeitliche gesegnet hat, habe ich vor 2 Tagen auf eine HEOS Bar + Sub gewechselt, bei dessen Einrichtung ich mittlerweile am verzweifeln bin.

Das gesamte Setup ist recht einfach gehalten, Samsung TV, Vodafone Receiver, Heos Bar + Sub.
TV, Receiver und Bar funktionieren einwandfrei zusammen und begeistern mich, versuche ich nun jedoch über die App den Sub über "Geräte"->"HEOS Bar"->"Einrichtungs-Assistent" hinzuzufügen, schlägt das jedes mal fehl.

Bisher probiert: Soft/Hard nur am Sub, Softreset an Bar+Sub, Hardreset an Bar+Sub, Bar per LAN Kabel, Bar per Kabel + static IP, Sub + Bar static IP, Router gewechselt, von iPhone auf iPad zum einrichten gewechselt, App zurückgesetzt...
Gab es noch jemanden, der mit der Einrichtung des Sub solche Probleme hatte?

Nach dem letzten Versuch, den Sub hinzuzufügen, welcher leider Fehl schlug, leuchten momentan beide Geräte blau. Der Sub ist unter meine Geräte aber nicht mehr zu finden, unter "Heos Bar" -> "Lautsprecher" aber leider auch nicht

Der Support ist leider nur bis Freitag Mittag erreichbar, aber ich hatte die Hoffnung das mich hier jemand auf die richtige Bahn bringen könnte :-)
FarmerG
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Sep 2017, 09:50
Ist der Subwoofer denn schon als HEOS-Gerät im WLAN eingebunden worden?


1


Vorher ist natürlich kein Gruppieren oder Zuordnen möglich.
Christoph_Langanke
Stammgast
#3 erstellt: 09. Sep 2017, 10:09
Jepp. Man muss jeden Lautsprecher einzeln per Klinke in das WLAN einbinden. Erst danach können sich die Geräte untereinander sehen.

Am besten die Einrichtung in einem Rutsch machen. Dann muss man nicht jedes mal den WLAN-Schlüssel erneut eingeben.
towiIMM
Neuling
#4 erstellt: 09. Sep 2017, 13:07
Hallo zusammen,

es wurden beide Geräte ins WLAN eingebunden (x-mal per Klinke, auch per Ethernetkabel und anschließend ins WLAN verfrachtet).
Über die jeweilige IP sind die Geräte auch pingbar, selbst ein HTTP/200 gibts zurück.

Sobald der Sub der Bar zugeordnet wurde, was ja leider immer fehlschlägt, wird er in der App und im WLAN über seine alte IP allerdings nicht mehr gefunden und muss Softreset werden.
FarmerG
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Sep 2017, 14:19
Düfen, laut Einstellungen in Deinem Router, die WLAN-Geräte untereinander kommunizieren?
towiIMM
Neuling
#6 erstellt: 09. Sep 2017, 14:31
Das dürfen die Geräte. Das WLAN wird von einer Fritzbox 6490 bereitgestellt, am WLAN wurde außer der Key nichts geändert.
Um das ganze ausschließen zu können, habe ich zwischenzeitlich auch das WLAN der Fritze deaktiviert und einen AP von UBNT aufgestellt, gleiches Problem.
Christoph_Langanke
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2017, 15:39
Hmmm... vielleicht ein Problem mit der Softwareversion auf den Geräten? Bei mir wurde nach Einbindung ins WLAN als allererstes automatisch ein Update installiert.

Xxx.150 bei der Bar und
Xxx.140 beim Sub.

Was zeigt die App an, wenn Sie Hilfe》Systemcheck》Info über... ausführen? Da müssten eigentlich alle im Netz angemeldeten Geräte aufgelistet werden.


[Beitrag von Christoph_Langanke am 09. Sep 2017, 15:43 bearbeitet]
towiIMM
Neuling
#8 erstellt: 09. Sep 2017, 16:23
Die Firmware wurde bei mir auch als erstes automatisch aktualisiert, nachdem beide Geräte mit dem WLAN verbunden waren und in der App angezeigt wurden.

Bei jedem Hardreset wird die Firmware auch brav aktualisiert, ohne Versionsstand von 1.406.140 (Sub) bzw. 1.406.150 (Bar). Ohne aktueller Firmware wird beim Wizard zum Verbinden von Bar mit Sub der Sub auch gar nicht angezeigt.
Diese Versionen sollten lt. Denon auch aktuell sein:
https://denon-de.cus...are-update-verfÜgbar.

Unter "Info über" werden beide Geräte angezeigt. Zumindest solange, bis ich versuche den Sub mit der Bar zu verbinden. Nach dem das Fehlgeschlagen ist, finde ich nur noch die Bar innerhalb der App, der Sub ist dann verschwunden.

"Netzwerk-Status" zeigt für beide Geräte bei Qualität und Signal jeweils "Exzellent" an.
FarmerG
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Sep 2017, 16:41
Ist auf der FritzBox eine Labor-Firmware?
Mit den Labor-Versionen (6.88-xxxxx) habe ich größere Probleme mit allen Apple-Geräten (muss ich ständig immer wieder im WLAN ab- und wieder anmelden, damit auch wieder "Daten fließen" obwohl konstant max. Feldstärke angezeigt wird), Mikro-Lags beim Online-Gaming und "vergessliche" HEOS-Teilnehmern (nutze eine 7490).

Zurück auf die 6.83 -> alles funktioniert wieder einwandfrei.


[Beitrag von FarmerG am 09. Sep 2017, 16:43 bearbeitet]
towiIMM
Neuling
#10 erstellt: 09. Sep 2017, 17:03
Die Fritze läuft mit 6.65
Da es sich hierbei um ein Gerät von Kabel Deutschland handelt, habe ich auf die FW keinen Einfluss.

Allerdings kann es am WLAN fast nicht liegen, da ich testweise WLAN/DHCP von der Fritze deaktiviert hatte und einen AP von UBNT verwendet habe, mit dieser Konstellation hatte ich allerdings das exakt gleiche Verhalten der HEOS Boxen :-(
towiIMM
Neuling
#11 erstellt: 12. Sep 2017, 09:00
Hallo zusammen,

erst einmal herzlichen Dank für die ganzen Tips, es hat sich schlussendlich gelöst. :-)

Die Bar hat einen defekt.
Ich habe eine zweite, neue, hier liegen, mit der klappt alles auf anhieb und ohne Probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Heos Bar und Heos Sub
mAgGu am 02.05.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2019  –  575 Beiträge
Heos Bar vs Heos HomeCinema - Unterschied?
fn2507 am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 31.07.2017  –  2 Beiträge
Heos Bar Wandbefestigung
Xisvai am 10.05.2018  –  Letzte Antwort am 13.05.2018  –  6 Beiträge
Trennfrequenz Surrounds HEOS Bar?
Martello13_ am 17.07.2018  –  Letzte Antwort am 20.07.2018  –  2 Beiträge
Heos Bar Anschluß Problem
Sterni25 am 26.06.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  4 Beiträge
Knacken Heos Bar
Nightx am 26.05.2017  –  Letzte Antwort am 26.05.2017  –  3 Beiträge
Problem beim einbinden eines Heos Sub in die Heos Bar
hanniball12690 am 04.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.11.2018  –  4 Beiträge
Heos Bar Standby/Deep Standby
daweezl am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 24.12.2017  –  4 Beiträge
Denon HEOS Bar an XBOX One
Dagget0s am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.09.2017  –  6 Beiträge
Heos Soundbar - optimal Anschliessen
Curru am 11.05.2018  –  Letzte Antwort am 12.05.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.914 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedYSN
  • Gesamtzahl an Themen1.433.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.280.306

Hersteller in diesem Thread Widget schließen