Anschlußfrage Soundbar (z.B. Samsung hw-q70r/90r)

+A -A
Autor
Beitrag
Nekoelschekrat
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2019, 13:39
Hallo,
als absoluter Laie in Sachen Heimkino möchte ich nun doch mal ein Soundsystem einbauen.
Da ich hauptsächlich streame (Netflix/Amazon) über TV bzw. FireTV stick 4K und über die Playstation spiele stellt sich mir die Frage nach den Anschlüßen.
Nehmen wir als Beispiel die Q90r.

Angeschlossen werden sollen

PS4 Pro
AppleTV 4K (ersetzt den FireTV Stick 4k)
Google Chromecast Ultra (für Google Stadia)

Die Q90r hat lediglich 2 HDMI-Anschlüsse.
PS4 und AppleTV müssen wahrscheinlich um das ganze Soundvolumen abzugreifen direkt an die Soundbar angeschlossen werden, beim Chromecast ginge es ausschließlich um 5.1 Sound.
Würde es in dem Fall genügen den Chromecast ans TV anzuschließen oder benötige ich eine Soundbar mit 3 HDMI-Anschlüssen?

Grundsätzlich würde mir die Q70r ausreichen, aber da diese ja nur einmal HDMI bietet geh ich davon aus, dass mir hier mindestens 1 Anschluß fehlt, oder?
erddees
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2019, 08:52
Um den vollen Funktionsumfang einer Mehrkanalwiedergabe > 5.1 genießen zu können, ist es erforderlich alle Quellgeräte via HDMI an die SB anzuschließen. Das wiederum erfordert dann ggf. eine SB mit mehr als zwei HDMI-Eingängen. Wenn es "nur" 5.1 ist, reichte auch eine z.B. optisch-digitale Verbindung aus.

Diese oder eine HDMI-Verbindung könnte man auch herstellen, indem der "nur 5.1-Kandidat" an das TV angesteckt wird. Damit dann aber auch das 5.1-Signal an die SB durchgereicht wird (via HDMI-ARC), muss das TV auch dazu in der Lage sein. Auskunft darüber gibt die BA des TV oder man probiert es praktisch aus.
Nekoelschekrat
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2019, 10:15
@erddees

Prima, das hilft mir schon weiter!
Der Fernseher beherrscht HDMI-Arc, dann schließe ich den Chromecast einfach ans TV an,die beiden anderen an die Soundbar und verbind eTV und SB via HDMI-ARC.

Klingt nach der perfekten Lösung.Danke!
EdmondDantes
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2019, 08:24
Hier hätte ich auch eine Frage. Extra Thread muss ja nicht sein

Demnächst erhalte ich wohl einen neuen TV (evtl. Samsung Q70R oder Q90R). Nun spiele ich auch mit dem Gedanken meine kleine 5.1 Anlage in Rente zu schicken und mir das Samsung Q90R-Soundbar-Set zu gönnen.

Bisher sieht mein Setup so aus:

Sony FullHD-TV, daran angeschlossen ist per HDMI mein FireTV-Stick. Am HDMI ARC-Port ist mein Sony-Audio-Receiver angeschlossen. An diesem Receiver wiederum ist mein Humax Kabel-Receiver angeschlossen der bald durch einen SkyQ-Receiver ersetzt wird und eine Xbox. Die Xbox wird demnächst aussortiert und durch einen UHD-Player ersetzt.

Ich habe also dann folgende Geräte:

Samsung 4K TV (hat 4 x HDMI, einer davon hat ARC)
Samsung Soundbar-System (hat 2 x HDMI, bietet scheinbar auch eARC?!)
Humax Kabel-Receiver (bzw. bald SkyQ)
Xbox (bzw. bald UHD-Player)
FireTV-Stick

Da der Samsung TV (noch) kein eARC hat, ich aber das bestmögliche Sounderlebnis möchte (wenn ich schon soviel Geld für Sound hinlege), steige ich nicht ganz durch wie ich nun was wo am besten anstöpseln soll, vor allem da nächstes Jahr evtl. noch eine PS5 dazu kommt.
EdmondDantes
Stammgast
#5 erstellt: 22. Okt 2019, 22:22
Wenn ich mich jetzt korrekt informiert habe, müsste ich meinen Sky-Receiver und den UHD-Player an die Soundbar hängen und die Soundbar dann per HDMI-ARC mit dem TV verbinden?! Folglich müsste der FireTV-Stick an den TV. Heisst dann ich müsste eine zukünftige PS5 dann an den TV hängen und hätte da "nur" 5.1-Formate?!

Wobei der Sky-Receiver, bzw. die TV-Sender über Kabel ja sicherlich keine DTS/Dolby Atmos-Spuren senden?! Also könnte ich, sobald die PS5 da ist, die Slots auch tauschen und den Sky-Receiver einfach an den TV hängen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung Soundbar HW-Q70R
mbmarc1977 am 23.01.2020  –  Letzte Antwort am 14.05.2020  –  9 Beiträge
Samsung HW-Q70R Standby Stromverbrauch
mrsiro am 13.02.2020  –  Letzte Antwort am 16.02.2020  –  6 Beiträge
Samsung HW-Q70R Subwoofer abschalten
The_Gunner am 27.11.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  2 Beiträge
Samsung HW-Q70R Soundbar für 460? empfehlenswert?
dawaske am 30.08.2019  –  Letzte Antwort am 03.09.2019  –  4 Beiträge
Soundbar HW-Q70R vs HW-Q70T
blunatic am 01.02.2021  –  Letzte Antwort am 02.02.2021  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen Samsung HW-Q70R und HW-Q800T?
Puddies am 05.08.2020  –  Letzte Antwort am 06.08.2020  –  6 Beiträge
Soundbar | Samsung Q70R | Wohnzimmer 23m²
Poith am 13.10.2019  –  Letzte Antwort am 14.10.2019  –  2 Beiträge
soundbar samsung HW-Q70r/zg mit SWA-8500S/EN kompatibel
phoenix66666 am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.02.2020  –  3 Beiträge
HW-Q70R vs. JBL 5.1 - Kaufberatung
abram2 am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 20.01.2020  –  2 Beiträge
Samsung HW-Q70R - Schaltet sich nicht mit ein, aber aus
Beanos12 am 30.10.2019  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedwinnfield2811
  • Gesamtzahl an Themen1.529.249
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.214

Hersteller in diesem Thread Widget schließen