Samsung Soundbar HW-Q70R

+A -A
Autor
Beitrag
mbmarc1977
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2020, 12:13
Welches ist qualitativ die beste Verbindung:
Optisches Kabel, Bluetooth, Wireless oder per ARC HDMI?
ARC HDMI habe ich leider nicht zustande gebracht und habe momentan das optische Kabel angeschlossen.

Bezüglich Toneinstellungen, welche ist eine sehr gute?
erddees
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2020, 13:06
Die optische Verbindung ist in Ordnung, allerdings nur für maximal 5.1-Mehrkanal. Um den vollen Umfang der Soundbar zu genießen ist eine HDMI-ARC-Verbindung nötig. Dafür muss beim TV-Gerät sowie auch in der Soundbar die CEC-Funktionalität aktiviert sein. Kontrollerien!

Bluetooth kommt nur in Verbindung mit Musikstreaming zum Einsatz, ebenso WLan. Mit WLan werden auch die hinteren Lautsprecher betrieben, soweit sie angeschafft sind und zum Einsatz kommen sollen.

Die Toneinstellung/-ausgabe des TV-Gerätes steht vorzugsweise auf Bitstream oder DolbyDigital oder einer ähnlichen Bezeichnung.
SachsenPowl
Neuling
#3 erstellt: 22. Mrz 2020, 14:26
Hallo Community

überlege mir die besagte Soundbar anzuschaffen, da ich im HiFi-Heimkino-Bereich bisher nur Erfahrung mit den internen TV-Speakern Erfahrung gemacht habe und jetzt "endlich" mal den Sound aufwerten möchte.
Die Frage ist nur ob das so funktioniert wie ich es mir vorstelle:

Aktuell habe ich einen alten Panasonic TX-42L25D TV an dem folgende Geräte dran sind:
HDMI 1 - PS4 Pro
HDMI 3 - Laptop zum Gamen am TV
HDMI 4 - MagentaTV

HDMI 2 (ARC) - ! nicht belegt !
Digital Audio Out (Optisches Kabel???) - ! nicht belegt !

Das müsste ja soweit alles funktionieren wenn ich die Geräte am TV angeschlossen habe und nur die Soundbar an den HDMI2 Arc des TV anschließe um den vollen Umfang zu nutzen. Zur Not würde es ja dann auch per optischem Kabel funktionieren...

Für die Zukunft soll übrigens ein LG 2020 CX65 her, den ich dann auch so anschließen werde.

Könnte das so funktionieren?

Des weiteren benötige ich ja mindestens ein HDMI 1.4 Kabel für die Soundbar zum Verbinden, sollte ich im Hinblick auf den neuen LG TV nicht gleich ein "gutes" Kabel kaufen um maximale Qualität zu haben?

gruß Powl
Schlue1983
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Apr 2020, 23:13
Moin zusammen,

ich habe seit ein paar Wochen die Q70r und bin bisher zufrieden. Ich habe mich schon durch mehrere Foren gelesen und ebenso How To...- Videos geschaut.

So richtig eine passende Antwort auf die Q70r und meinem Fragen konnte ich jedoch nicht auftun.

Wie komme ich zu dem Genuss ATMOS / DTS:X abzuspielen?

Mein TV(FHD) ist via ARC mit der SB verbunden.

All meine Zuspieler (Laptop W10, SKY Q und oder Fire TV Stick 4k) habe ich testweise an den HDMI - Anschluss der SB gesteckt.

Meine Fragen:

Wie komme ich jetzt zu "meinem" 3D - Sound?

Zeigt die q70r in der Anzeige ATMOS/DTS:X an, sowie es die q90r darstellt?

MfG
fplgoe
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2020, 04:44
Indem Du auf den Zuspielern ein Signal in Atmos abspielst.
Schlue1983
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Apr 2020, 06:51
Da wäre ich nicht drauf gekommen. :-P Gestaltet sich jedoch noch so einfach. Da die Streaming Apps Netflix und Amazon Prime nur wenige Filme in ATMOS bereitstellen. Und bei den auserwählten Filmen (zumeist englische Spur) weiß ich dann zudem nicht, ob tatsächlich ATMOS vorliegt.

Und die SKY Q Filme lassen ATMOS nur zu, wenn man auch eilen 4k TV besitzt.

Via Laptop kann ich jedoch auf ATMOS Home Theater setzen.

Da komme ich dann zu meiner zweiten Frage: zeigt die Soundbar im Display an wie ihr größerer Bruder, der Q90r?
fplgoe
Inventar
#7 erstellt: 21. Apr 2020, 15:50
In Atmos gibt es allgemein noch wenig, zumindest in deutsch. Netflix/The Witcher ist da mal eine Ausnahme.

Gerade bei PrimeVideo liegen die Filme oft in einer normalen Version und einer 4k vor, die dann auch Atmos unterstützt. Und selbst da muss man nach dem Start nochmal separat die Atmos Spur explizit auswählen. Beispiel hier wäre 'Jack Ryan'.

Bei der Anzeige kann ich nicht helfen.
zagzag
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Mai 2020, 17:50
Ich habe auch eine frage zur HW-Q70R

Ich kann meine SB nicht über Samsung SmartThings registrieren, Ich befolge die Anweisungen der App und am End bekomme ich die Meldung das keine Verbindung zur SR hergestellt werden konnte,

Ich habe schon alles Versucht aber kein Erfolg. Ich frage mich nur Warum es keine Verbindung geben soll, denn ich kann über mein Handy und der SB Musik streamen,

Vielleicht hat ja hier ein Member einen Lösungsvorschlag für mich,
Schlue1983
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Mai 2020, 11:35

Schlue1983 (Beitrag #4) schrieb:

Meine Fragen:

Wie komme ich jetzt zu "meinem" 3D - Sound?

Zeigt die q70r in der Anzeige ATMOS/DTS:X an, sowie es die q90r darstellt?

MfG


So, die Soundinformationen ATMOS / DTS: X werden im Display angezeigt. Wie?

Ich habe meinen Laptop via HDMI an die Soundbar angeschlossen und ATMOS bzw. DTS:X - Testspuren abgespielt.

Seit Anfang Mai gibt es übrigens das Firmwareupdate von Samsung, mit welchem nun die Möglichkeit EARC zur Verfügung steht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung HW-K550 HDMI ARC+Toslink
Rettich82 am 22.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  3 Beiträge
Samsung HW-Q70R Standby Stromverbrauch
mrsiro am 13.02.2020  –  Letzte Antwort am 16.02.2020  –  6 Beiträge
Soundbar Samsung hw-j6500
stephanbde19 am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  3 Beiträge
Samsung HW-Q70R Subwoofer abschalten
The_Gunner am 27.11.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  2 Beiträge
Samsung hw q80r defekter hdmi arc
-Jack13- am 22.09.2020  –  Letzte Antwort am 09.10.2020  –  6 Beiträge
Soundbar HW-Q70R vs HW-Q70T
blunatic am 01.02.2021  –  Letzte Antwort am 02.02.2021  –  3 Beiträge
Soundbar HW-J651 mit HDMI verbinden
-locha- am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  18 Beiträge
Anschlußfrage Soundbar (z.B. Samsung hw-q70r/90r)
Nekoelschekrat am 20.10.2019  –  Letzte Antwort am 22.10.2019  –  5 Beiträge
HDMI Umschaltung Samsung HW-850 und LGC8
oxymed32 am 27.07.2019  –  Letzte Antwort am 29.07.2019  –  3 Beiträge
soundbar samsung HW-Q70r/zg mit SWA-8500S/EN kompatibel
phoenix66666 am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.02.2020  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.837 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedD3xterTV
  • Gesamtzahl an Themen1.526.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.052.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen