Welche Soundbar

+A -A
Autor
Beitrag
ladron_ch
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2011, 20:45
Hallo zusammen bin auf der Suche nach dem geigneten Soundboard bei LG gelandet - nun stellt sich die Frage welches Modell soll ich nehmen:

LG ELECTRONICS HLX55W

oder

LG ELECTRONICS HLB54S

Was möchte ich eigentlich von diesem Gerät?

- Iphone anschliessen / Musik abspielen
- Playstation anschliessen und mit anständigem Sound zocken
- Playstation zusammen mit meinem NAS via WLAN als Mediaserver betreiben (Musik / Filme)
- Mein HD Cable Reciever anschliessen und TV Sound via Soundbar hören

...so ich glaub das wars mit den Erwartungen - bin über jeden Kommentar/Feedback dankbar.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Feb 2011, 21:01
Du mußt doch wissen was Du brauchst, eine ist mit 3D, eine ohne.

Viele Tips wirst Du hier nicht bekommen, da Soundbar's keine große Steigerung zu den TV-LS darstellen, benutzt sie kaum Jemand.
Eine Ausnahme sollen wohl nur die sehr teuren Yamaha Geräte sein.

Bedenke auch das in den Geräten alles verbaut ist, LS,AV,BD, und wenn eines einen defekt hat ist gleich alles unbrauchbar.

Gemini
ladron_ch
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2011, 09:40
...ja ist mir schon klar, dass die Soundbars im Normalfall nicht die idealste Lösung sind - aber in meinem Fall leider schon. Platz auf dem Sideboard beschränkt, kein Kabelwirrwarr, keine 100 Boxen im Raum, Design... und meine Frau hat leider auch noch was zu melden

Ich denke von der Ausstattung her sind beide ziemlich identisch ausser eben 3d (wobei die PS3 kann 3D auch abspielen) sonst haben beide Ipod Dock, Wireless, DLNA, Internet...

Was mich noch zögern lässt sind die Anschlüsse... da ich mich da nicht wirklich auskenne... wäre ich um Unterstützung dankbar.

Wie bereits erwähnt würde ich gerne meinen HD Cable Reciever u. die Playstation über die Soundbar an den LCD TV anschliessen dh. (DVD Sound über Soundbar/TV Sound über Soundbar/Music aus NAS via Playstation über Soundbar / PS3 Spiele über Soundbar)
Gemini02
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Feb 2011, 11:48
Warum willst Du denn eine Soundbar mit BD-Player kaufen wenn Du eine PS3 hast ?

Investiere lieber das ganze Geld in eine höherwertige Soundbar die dann gleich als Schaltzentrale für alle Deine bestehenden und zukünftigen Geräte dient.

Angeschlossen werden alle Geräte mit HDMI falls vorhanden an der Soundbar, sonst per opt. Digitalkabel (Lichtleiter).

Von der Soundbar geht es dann zum TV.

http://www.areadvd.de/hardware/2009/yamaha_ysp5100.shtml

Schau bei Yamaha, dort gibt es auch noch Subwoofer als Ergänzung, und günstigere Modelle falls zu teuer.

Gemini
18Olli87
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Feb 2011, 12:53

Gemini02 schrieb:
da Soundbar's keine große Steigerung zu den TV-LS darstellen, benutzt sie kaum Jemand.
Gemini


Bei Soundbars im unteren Preissegment gebe ich dir Recht.
Ich habe mir mehrere Geräte angehört und die waren teilweise noch schlechter als TV-LS.
Aber es gibt Soundbars die sehr wohl Kinoerlebnis (auch Surround wie bei Yamaha)ins Wohnzimmer bringen. Dass alle virtuell erzeugten Räumlichkeiten nicht die 5.1 Wiedergabe erreichen wie sie mit einer echten 5.1 Anlage erzeugt werden kann ist für mich zu verschmerzen.
ladron_ch
Neuling
#6 erstellt: 16. Feb 2011, 15:05
...das mit dem 3d Blueraylaufwerk ist halt dabei was mich aber fasziniert an den LG-Geräten sind die übrigen Features: Ipod/Iphone Dock / Wlan / DLNA / Subwoofer wireless / Internet etc... der Sound ist mit Sicherheit besser als dies von meinen LCD TV Boxen - das hab ich VorOrt erleben dürfen... klar es ist keine Bosesoundanlage aber für meine Bedürfnisse ausreichend...

Nur eben - ich weiss nicht ob ich mit den Anschlüssen zurechtkomme... LCD TV hat 3 HDMI Anschlüsse momentan habe ich den HD Cable Reciever und meine PS3 angeschlossen... dh. die Soundbar würde den 3. belegen!

Aber wie verhält sich das ganze wenn ich zum Beispiel den Fernseher der an dem HD Cable Reciever hängt über die Soundbar betreiben möchte od. wenn ich mir Sound welches auf meinem NAS Server liegt über die Playstation auf der Soundbar abspielen möchte??? Irgendwie blicke ich die Sache mit den Anschlüssen nicht wirklich...
gissu
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Jun 2011, 12:23
Seit Wochen evaluiere ich eine Soundbar und neben der HTS9140 kommt nur noch die LG HLX55W in Frage.
Hat jemand von Euch eine HLX55W, oder kennt Ihr jemand?
Mich interessiert die Lösung eines Problem, das beide Soundbar's leider nicht direkt lösen können.
Ich will/muss (wegen den Kinder) einen Kopfhörer Anschluss haben. Beide haben direkt keinen Anschluss an der Seite der Soundbar.

Die Lösung führt über den TV, der hat einen Kopfhörer Anschluss (den ich jetzt benütze):
Da stellt sich aber jetzt die Frage an die Benützer der HLX55W, nämlich:
- Kann auf der HLX der Ton auf Mute gestellt werden (Soundbar/Subwoofer gehen auf Stumm), jedoch kommt das Signal immer noch aktiv via HDMI an den TV?
Wenn ja, dann geht das wie jetzt, alles auf Mute und nur beim Kopfhörer-Ausgang beim TV kommt was raus.
Wenn bei Mute auch auch das Signal auf dem HDMI weg ist, dann kann ich das Ganze vergessen.

Seid Ihr so freundlich und testet das mal? Wäre cool. Vielen dank und Gruss, gissu..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG Soundbar Hlb54s Verbindung WLAN?
angeklagter am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  15 Beiträge
[Soundbar] LG HLX55W
EricBeer am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  12 Beiträge
LG HLB54S
EricBeer am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  12 Beiträge
Samsung HW-C450 Soundbar anschliessen
Nazgul1984 am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  39 Beiträge
Welche Soundbar für LG-TV?
lanale am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  7 Beiträge
Soundbar LG DSN8YG & SPK8
jannitv am 13.07.2020  –  Letzte Antwort am 13.11.2021  –  123 Beiträge
LG Soundbar + Alexa Sprachsteuerung
Arfacla am 26.01.2021  –  Letzte Antwort am 27.01.2021  –  2 Beiträge
Ton von LG 42LH9000 auf LG HLB54S
Connum am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  4 Beiträge
Soundbar via ARC IMMER synchron?
XperiaV am 29.11.2019  –  Letzte Antwort am 03.12.2019  –  5 Beiträge
LG Soundbar SL9YG & LG OLED65C97LA "PASST DAS?"
guzziv7 am 14.05.2020  –  Letzte Antwort am 16.05.2020  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.716 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMegger1986
  • Gesamtzahl an Themen1.513.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.792.699

Hersteller in diesem Thread Widget schließen