AVR-4310 + UE46C8790 + Splitter 3D Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
feivel021
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Sep 2011, 10:04
Hallo ich habe folgenden Aufbau

TV UE46C8790
BD Player Playstation und Testweise BD-D7509
AV Receiver Denon AVR-4310
Splitter Viforo 3D HDMI Splitter 1.3c - Verteiler 1 zu 2 Y-Adapter Kabel 1080p FullHD 1.3b 2-fach/ 2-port/ 1 an 2

folgendes zur Ausgangslage:

Da der TV via optischen Ausgang (es sei den DVBT Programm) nur Stereo ausgibt suche ich zur zeit einen BD Player mit USB Unterstützung.

Generell ist der AV-Receiver leider nicht 3D geeignet daher habe ich den Splitter eingebaut der das Bild direkt per HDMI auf den TV Bringt (nach einmaligen direkten Anschluss wird 3D ohne Probleme ausgegeben) und den Ton via Bitstream auf den Receiver gibt.

Mit angeschlossenen BD Player von Samsung ist mir jedoch aufgefallen das der Ton über die genau gleiche Konstellation nur in Stereo beim Receiver ankommt. Direkt angeschlossenen den Receiver erhalte ich sämtliches HD-Audio Material aber halt kein 3D Bild.

In Rücksprache mit dem Samsung Support erkennt der BD Player nicht das ein Splitter angeschlossen ist von daher soll eher der Splitter das Problem sein.

Nun gibt es dir Möglichkeit das der BD Player zu erst das Signal vom TV bekommt das sagt ich kann nur Stereo oder der Splitter ist zu schwach …. 3D kommt aber ohne Probleme durch.

Habt Ihr eine Idee oder könnt Ihr einen Splitter in der oben genanten Konstellation empfehlen?

Gruß und Dank

David

PS die PS3 kommt aufgrund der Beschränkung 4Gb je File (Fat) und fehlende Unterstützung für Videoformate leider als Player nicht in Frage.
Tanzmusikus
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2011, 12:48

Mit angeschlossenen BD Player von Samsung ist mir jedoch aufgefallen das der Ton über die genau gleiche Konstellation nur in Stereo beim Receiver ankommt. Direkt angeschlossenen den Receiver erhalte ich sämtliches HD-Audio Material aber halt kein 3D Bild.

Das hat erstmal nix mit dem Splitter zu tun. Der scheint ja super zu sein, wenn er 1080p in 3D durchläßt !!
Das Problem liegt schon in den Spezifikationen von HDMI, welches immer einen Handshake mit allen verbundenen Geräten macht und dann nur den kleinsten gemeinsamen Nenner für die Übertragung zuläßt !!!
In deinem Falle kann der TV kein Mehrkanalton verarbeiten, somit wird der Receiver auch keins erhalten.

Eventuell kannste das Problem lösen, wenn Du die BD vom PC mit moderner GraKa abspielst.
Hier könnte man 2 Ausgänge der Graka nutzen um 1. den Ton an den AVR & 2. das Bild/Video an den TV zu übertragen.
Logischerweise hat sich dann das Thema "Splitter" erledigt (außer evtl. zum Verlängern) ...

Wenn die Durchleitung des HDMI am AVR nur ohne 3D funktioniert, kann ich mir nur noch eine Notlösung per 5.1/7.1-AnalogTon-Ausgang zum AVR vorstellen ...

... oder Du findest ein Splitter, welcher das HDMI-Signal abkoppeln, virtualisieren und dann also getrennt weiterschicken kann (falls Du verstehst, was ich meine).
Ob das technisch machbar ist - und wie teuer so ein Geistergerät dann wäre ... k.A.

Gruß, TM


[Beitrag von Tanzmusikus am 29. Sep 2011, 12:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Denon AVR 4310 kein Bild
flitzicento am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  7 Beiträge
Denon AVR-4310
Cupa am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  963 Beiträge
AVR-4310 Firmware Thread
MoriBori am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  67 Beiträge
Denon AVR-4810 /4310
hangu1960 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 4310 Defekt !
arik am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  2 Beiträge
DENON AVR-4310 Update
Katschie am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  9 Beiträge
AVR-4310 Optischer Ausgang
wolfihh am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  4 Beiträge
Denon 4310 3D über PC möglich?
Liquidspace am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  4 Beiträge
4310 oder doch 4810
darthmaul666 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  6 Beiträge
Fragen zum Denon AVR-4310
cbrjogi am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied2fast911
  • Gesamtzahl an Themen1.500.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen