Denon 1611 und der ARC Funktion

+A -A
Autor
Beitrag
sideboy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2010, 19:01
Hallo zusammen,

habe mal ne Frage zu der ARC Funktion HDMI-TV-Rückkanal. Ist das richtig das ich dadurch kein optisches Kabel mehr benötige ?

Es gehen dann nur noch die Geräte (Saeliten Receiver, PS3, WD TV usw.) per HDMI an den Receiver und dort aus ein HDMI Kabel an den TV. Das mit dem Ton wird dann quasi alles über das HDMI Kabel geregelt.

Ist das richtig so ?

Danke im voraus
mm57
Stammgast
#2 erstellt: 01. Dez 2010, 19:29
JA, vorausgesetzt der TV unterstützt auch ARC.

mfg
sideboy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Dez 2010, 20:43
Ich hab nen Panasonic PX50 V10 kein Plan ob der das hat.

Nehmen wir mal an er hat das nicht wie verkabele ich denn dann ? Soviele optisch Eingänge hat der Denon doch gar nicht das ich von jeden Gerät wie PS3, WD Tv usw. ein optisches Kabel ziehen könnte.

Dachte Bild und Ton wird eh über HDMI übertragen ?
ralph1964
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2010, 21:04
Wenn die am 1611 angeschlossenen Geräte den Ton über Hdmi ausgeben, stimmt das auch.

Deine Frage war aber zu ARC (Audio-Rückkanal). Damit könntest Du den Fernseh-Ton auch über den 1611 hören. Das meinte mm57 damit, das es der TV auch unterstützen muss.
Dein Pana tut es nicht. Ist zu alt dafür.(Kein Hdmi 1.4)

Die am Denon angeschlossenen Geräte(Saeliten Receiver, PS3, WD TV usw.) haben damit nichts zu tun.

Wenn Du den TV-Ton auch über den 1611 hören möchtest, musst Du den TV noch über einen Audio-out(optisch,Cinch) mit dem Denon verbinden.

Grüsse Ralph
sideboy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2010, 08:22
He,

danke für die Rückantwort.

Zu alt der TV habe ich doch erst ein Jahr ;). Aber den Rückkanal benötige ich im Moment nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1611 - PCM - Stereo?
mikey84 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  20 Beiträge
1612 / 1611 ARC und HDMI-control
Zardoz77 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR-1611 fehlendes Eingangssignal
Larsen30 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR-1611 oder 1911
Nightx am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  7 Beiträge
Denon 1611+Aktiv Subwoofer
bernschi am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
Denon 1611 übersteuert? Hilfe
mikey84 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  20 Beiträge
Denon 1611 einige Fragen
jojetomek am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  6 Beiträge
Denon 1611 Crossover Frequenz
DirkV71 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  3 Beiträge
Grundsatzfragen Denon AVR-1611
MechUnit am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
denon 1611 einstellen
denonfan92 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.109 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedIse6543
  • Gesamtzahl an Themen1.430.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.216.599

Hersteller in diesem Thread Widget schließen