Denon AVR-4311 und Bananenstecker

+A -A
Autor
Beitrag
thghh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2010, 21:00
Hallo,

bitte kurze Hilfe.

Bin gerade am installieren meines neuen AVR-4311 aber wie bekomme ich die schwarzen Kappen von den Lautsprecherklemmen ab, damit ich meine Bananenstecker nutzen kann?


Danke


Thorsten
-raeto-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Nov 2010, 21:04
Hallo


Mit einem kleinen Schraubendreher oder einem ähnlichen spitzen Gegenstand kanns Du die mühelos entfernen!
thghh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2010, 23:56
Hallo und Danke aber mühelos ging das nicht.


Die waren sehr fest und einer ist beim Rausfummeln abgebrochen! Grrrrrrr


Aber was für ein geiles Gerät WOW
Jack_Daniel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Nov 2010, 07:58

thghh schrieb:
Hallo und Danke aber mühelos ging das nicht.


Die waren sehr fest und einer ist beim Rausfummeln abgebrochen! Grrrrrrr


Aber was für ein geiles Gerät WOW



Hallo habe ich auch gehabt. Die Dinger sollten eigentlich eine Kappe zum abziehen haben.
Mein Onkyo hat sich nicht so gewehrt.
Bei meinem Denen den ich erst vor kurzem gekkauft habe war das dagegen eine tortour.........
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 28. Nov 2010, 08:04
mit einer Spaxx Holzschraube geht das Rausziehen am einfachsten...
uncut68
Stammgast
#6 erstellt: 28. Nov 2010, 13:37
Genau
Irgendeine Schraube halt..ideal Blech oder eben Spax
-raeto-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Nov 2010, 14:18
Schon erstaunlich welchen Widerstand solche Gumminoppsis auf das Hörvergnügen haben können!


@ thghh
Viel Spass mit dem Gerät!
sacd-fan
Neuling
#8 erstellt: 28. Mrz 2011, 11:19

thghh schrieb:
Hallo,

bitte kurze Hilfe.

Bin gerade am installieren meines neuen AVR-4311 aber wie bekomme ich die schwarzen Kappen von den Lautsprecherklemmen ab, damit ich meine Bananenstecker nutzen kann?


Danke


Thorsten


Passen denn allen Bananenstecker, worauf sollte man dabei achten?
pchuck
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Jan 2012, 18:32
Hallo zusammen,
will keinen neuen Thread aufmachen deswegen frage ich hier.
Ich habe auch einen 4311 den ich mit Bananensteckern verkabeln will. Ich habe hierfür die Nakamichi Bananas.
Wie muss ich hier nun genau vorgehen? Bleiben die schwarzen und roten Plastikkappen drauf und ich muss aus diesen den schwarzen Innenring entfernen?
Wenn ja dann passen meine Bananas nicht in die Öffnungen.
Habe mal ein Bild angehängt, wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.
Wenn die Bananas nicht gehen gleiche Frage wie mein Vorredner: Welche Bananas mit gutem P/L Verhältnis bieten sich denn an?
Denon 4311 Anschlussfeld Bananenstecker
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 10. Jan 2012, 18:48
Wenn der Innenring raus ist, müssten die reinpassen, das ist genormt.
pchuck
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jan 2012, 18:57
Alles klar danke Dir. Hab meinen "blöden" Fehler erkannt. Beim rausmachen mit Schraubenzieher hat sich nur der äußere Ring gelöst und der Rest der Hülse war noch drinnen.
Wow das geht wirklich mal schwer raus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-4311 und Napster
josiu am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR-4311 Stereo-Qualität
wewa am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 4311 Eingangszuordnungs Problem
SteveMcQueen11 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  9 Beiträge
Der DENON AVR 4311 Thread
intra am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  803 Beiträge
Denon 4311
marco_008 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung Denon AVR-4311 oder AVR-3312
Digital08 am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  14 Beiträge
Denon AVR 4311 Neukonzept AV / Hifi
mike_21 am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  3 Beiträge
DENON AVR-4311 - Probleme mit Tonausgabe
IDB am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  3 Beiträge
Denon 4311 Besitzer!
marco_008 am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  7 Beiträge
Denon 4311 Probleme
woodyPTS am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  23 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedJohn47
  • Gesamtzahl an Themen1.430.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.210.693

Hersteller in diesem Thread Widget schließen