Denon 1713 Wii Anschliessen ?

+A -A
Autor
Beitrag
der_ganz_neue_von_niede...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2013, 16:38
Hallo ,
habe den Denon neu bekommen .
Habe die BA schon 5 mal durchgelesen und std lang probiert ,komme aber nicht auf die lösung .
Also Hdmi sind alle belegt (sat,x box,Laptop,Dvd)
Ton klappt auch bei allen 4 Anschlüsse!!!

So jetzt zu denn Problem
Wii an tv angeschlossen und die 2 audio rot/weis am AV cbl/sat angeschlossen.
Bekomme keinen ton .
Kann den ton im Av nicht zuweissen ,und weiss auch nicht welcher knopf es an der Fernbedienung ist um die wii anzusteuern(ton)
Da ich ja auf der tast sat /cbl denn sat per hdmi angeschlossen habe versteh ich nicht wie ich wenn ich wii spiele denn ton auf die Taste sat bekomme .

Bitte um kurze hilfe da ich warscheinlich auf denn Schlauch stehe und die Lösung ganz einfach ist .
Danke mal in vorraus .
mfg
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2013, 19:10
Das Problem ist wohl, dass beim 1713 anscheinend die beiden analogen Audioeingänge fest dem SAT/CBL bzw. DVD Eingang zugeordnet sind.

Wenn an deinem 1713 die beiden Digitaleingänge noch nicht benutzt sind, ist es vielleicht eine Möglichkeit, die analogen Tonausgänge der Wii in digitale umzuwandeln. Dazu benötigst du einen Wandler wie z. B. diesen:
http://www.amazon.de...Q#productDescription
Dann musst du z. B. dem Eingang 'Game' am 1713 den entsprechenden digitalen Eingang (koaxial oder optisch) zuweisen, siehe Seite 92 der Bedienungsanleitung.

Über die Qualität kann ich allerdings nichts sagen, auch nicht, ob vielleciht ein nicht akzeptabler elay zwischen Bild und Ton auftritt. Aber 'Versuch macht klug' '

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 16. Mai 2013, 19:12 bearbeitet]
der_ganz_neue_von_niede...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2013, 20:01
Hm ,
das ist aber bescheiden .Grins .
Dachte ich könnte einfach hinten einstecken und dann das analoge signal frei geben .

Das Problem ist wohl, dass beim 1713 anscheinend die beiden analogen Audioeingänge fest dem SAT/CBL bzw. DVD Eingang zugeordnet sind.
Kann man die Taste Sat /cbl nicht für 2 Funktionen verwendne sprich 2te ebene oder so.

Dachte habe auch irgendsowas im netzt gelesen nur nicht verstanden .
Darum wollte ich hier noch mal nach fragen .

Vielleicht hat jemand zufällig genau denn Av und die Wii ,und kann mir weiter helfen .

mfg
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2013, 20:35
Versuche doch mal folgende Einstellungen:
  • Dem Eingang DVD oder SAT/CBL weist du gemäß Seite 92 der Bedienungsaneitung 'Kein' zu.
  • Die Wii verbindest du mit den analogen Toneingängen am Denon
  • Wenn du den Ton der Wii hören willst, wählst du auch den Eingang DVD bzw. SAT/CBL
. Bekommst du dann den Ton der Wii? Es kann natürlich dann nicht gleichzeitig eine DVD oder SAT/CBL gehört werden.

Wenn du DVD oder SAT/CBL schauen willst, wählst du ebenfalls den entsprechenden Eíngang am Denon. Da der Ton dann über HDMI wiedergegeben wird, sollte es eigentlich funktionieren. Soweit die Theorie

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 16. Mai 2013, 20:35 bearbeitet]
der_ganz_neue_von_niede...
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mai 2013, 19:33
@ergo-hh
Super hat alles funktioniert.
Da braucht man gar nix umstellen .
Sprich bei Dvd ist sowieso auf Keine gestellt .
Wenn ich dvd einschalte habe ich Ton von DVD.
Wenn ich DVD ausschalte kommt der Ton ohne irgendwas umzuschalten .
Klappt super .
Noch mal besten dank ,vieleicht hilft es manch anderen auch weiter .
Habe nur denn Fehler immer gemacht den Dvd nicht auszuschalten ,und dann ist natürlich der ton von hdmi gekommen und nicht analog.
mfg
nur weiter so
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wii an Denon AVR 1713 ohne Bild
Kieler76 am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  5 Beiträge
PC über Denon 1713
hildebrst am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  14 Beiträge
Denon AVR 1713 mit WII und PS2 (erledigt)
Pike0 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  7 Beiträge
Denon 1713 vs Denon X1000
cobra82 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  19 Beiträge
Denon AVR 1713 Webinterface
ajung am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  4 Beiträge
Denon 1713 oder 2113?
Valis am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  4 Beiträge
Denon 1713 und Bass
TS_Bloodvire am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  2 Beiträge
Denon 1713 und Audyssey
hero1972 am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  11 Beiträge
Denon 1713 - Netzwerkprobleme
Ätsch am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  10 Beiträge
Denon 1713 Netzwerk Aussetzer
s.eder am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedEndoki
  • Gesamtzahl an Themen1.500.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.858

Top Hersteller in Denon Widget schließen