Frage zum avr 1610

+A -A
Autor
Beitrag
fußballball
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2010, 15:22
Hallo erstmal,
ich habe mir vor ca. 1 jahr den avr 1610 von Denon gekauft und wollte Fragen, obich damit denn auch 2 quellen gleicheitig wiedergeben kann.
Konkretes Bsp: Mit der X-box 360 spielen, und gleichzeitig im Hintergrund Musik vom Bluray player laufen lassen. (Cds, keine Bds)
Und wenn das geht, wär dass wie auch von Bedeutung.
P.S: Hab schon die Anleitung durchgelesen, finde nix.
Müsste ich da was über die Vorverstärkerausgänge machen?
2 Zonen hat der receiver nicht, aber pre outs.
Vielen Dank
fußballball
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Sep 2010, 14:29
weiß niemand was?

naja ich probier halt mal rum
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 13. Sep 2010, 14:39
Das geht mit keinem AVR.

Kannst ja den Spieleton über den Fernseher laufen lassen, dann ist die Anlage für die Hintergrundmusik frei.

Gruss
Jochen
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2010, 15:19
Wenn das Übertragungsmedium ein anderes ist sollte es klappen, zwar sehr mühsam, aber immerhin.

XBOX via HDMI an AVR
BR-Player via HDMI und optisch an AVR

Den Eingang im Denon Setup wo die xbox angeschlossen ist wie folgt konfigurieren:
- Bildsignal HDMI
- Audiosignal TOSLINK


[Beitrag von XN04113 am 14. Sep 2010, 15:48 bearbeitet]
fußballball
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Sep 2010, 15:47
danke für die schnelle antwort, war gestern leider nicht da
Problem 1: meine xbox hat kein Hdmi
Problem 2: was meinst du mit PS3? den blu ray player?
falls ja das ist ein panasonic dmp bd 60
irgendwelche andere Möglichkeiten?
ich versuch mal ob ich es so hinbekomme:D
Danke
aKeshaKe
Inventar
#6 erstellt: 14. Sep 2010, 16:16
bluray player über toslink (optisches kabel) verbinden.
dann auf bluray player gehen (auf avr)
dann über "video select" auf die xbox wechseln.

sollte nun funktionieren (vorausgesetzt der avr ist richtig eingestellt)
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 14. Sep 2010, 16:56

fußballball schrieb:
obich damit denn auch 2 quellen gleicheitig wiedergeben kann.

Eben nicht.

Die beschriebene Methode liefert den Ton einer Quelle zum Bild der anderen.

Gruss
Jochen
fußballball
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Sep 2010, 17:55
DAs was Master_J sagt stimmt glaube ich schon. so wie sich das nämlich anhört wird der bluray player über die lautsprecher wiedergegeben(audio eben) und die xbox wird video wiedergegeben. also auf dem bildschirm angezeigt.

so sollte es aber nicht sein!!!
ich wollte wissen ob ich beide quellen gleichzetig wiedergeben kann. ( also ähnlich wie bei einem Mischpult)
Da ich aber keine zusätliche Anschaffung tätigen möchte, so kurz vorm führerschein belasse ich es mal bei der Antwort von Master_J und denke, dass 2 quellen gleichzeitig nocht wiedergegeben werden können( zumindest mit dem equip das ich hab)
ich bedanke mich für eure netten Antworten, jetzt weiß ich wenicgstens woran ich bin
Da die Fragestellung geklärt ist kann der Thread wegen mir geschlossen werden.
Nochmal danke für die Antworten, vielleicht lässt sich das mit dem Toss link ja mal wann anderst nützlich verwenden
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 14. Sep 2010, 18:08
Nix da: Bleibt offen.

Ganz pragmatisch könntest Du Dir ein Paar einfache PC-Aktivboxen analog an den BD-Player hängen und hinter das Sofa werfen.

Gruss
Jochen
fußballball
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Sep 2010, 16:30
meinst du direkt an den blu ray player?
oder irgendwie über den avr?
direkt am blu ray player hab ich nur noch nicht gemacht, weil meine von meinen wharfedale Standboxen doch verwöhnten ohren bei dem geschepper von billigboxen streiken und ich nicht noch eine anschaffung tätigen möchte
erst Führerschein


Frage hat sich erledigt, hab beitrag genau gelesen
wann hab ich was von nem sofa geschrieben? ich hab keins in meim zimmer



[Beitrag von fußballball am 15. Sep 2010, 16:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Denon AVR 1610
MBM1982 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
AVR 1610
plinius12 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  4 Beiträge
Kein Ton vom AVR 1610
adamski65 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  14 Beiträge
Denon avr 1610 , 1910
r0bser am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  20 Beiträge
Das Herzstück AVR 1610?
DaKing am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  9 Beiträge
Denon AVR 1610
bali6 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR-1610 - Garantiekarte ?
bernardo1_de am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  4 Beiträge
Denon AVR 1610
plinius12 am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  24 Beiträge
Denon AVR 1610 Boxen
plinius12 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  7 Beiträge
Denon AVR 1610
sam013 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedneronero
  • Gesamtzahl an Themen1.430.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.264

Hersteller in diesem Thread Widget schließen