AVR-4810 und Mac Mini per HDMI ohne GUI

+A -A
Autor
Beitrag
Flipper1509
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2010, 09:12
Hallo liebe Fories,

ich habe ein kleines Problem bei dem ich hoffe das mir einer von Euch helfen kann, sorry für den langen Post, ich hoffe es erbarmt sich trotzdem jemand mir zu helfen...

Die Suche habe ich intensiv bemüht, nicht nur hier im Forum sondern gefühlt auf der ganzen Welt, leider ohne Ergebnis.

Folgendes Setup:

MacMini mit DVI Port (älterer Mac, SL aktuell, Intel GMA950) über HDMI Adapter an den AVR-4810 angeschlossen, von da dann ebenfalls über HDMI zum Beamer respektive LCD.

Folgendes Problem:

Im Prinzip funktioniert es, d.h. Bild kommt auf beiden Schirmen an, soweit so gut. Wenn ich die Videokonvertierung im AVR aktiviere wird bei Einblendung der GUI (ausser bei 480p) nur das Bild abgedunkelt, aber keine GUI angezeigt. Nur bei 480p wird das GUI korrekt über das Bild vom Mac gelegt (und auch die Lautstärkeanpassung, der Balken und die dB-Anzeige) wird korrekt eingeblendet.

Wird aber 720p oder 1080i als Auflösung im Mac ausgewählt, kann das GUI nicht angezeigt werden, wie gesagt der Schirm wird einfach etwas abgedunkelt und zwei schmale horizontale Steifen sind zu erkennen. Leider ist der Mac bei 480p wegen der geringen Auflösung praktisch nicht zu bedienen und auch die Videoausgabe ist bei 720p und 1080i deutlich besser als wenn das Skalieren im Beamer oder im AVR passiert, höhere Auflösung ist also äußerst wünschenswert.

Meine Recherchen haben bisher folgendes ergeben: HDMI-Info im AVR sagt bei allen Auflösungen (480p,720p und 1080i) als Farbmodell RGB an, das sollte also nicht das Problem sein, das es bei 480p ja funktioniert.

Die Anleitung des AVR sagt:

Wenn·ein·nicht·standardmasiges·Videosignal·von·einer·Spielekonsole· oder·einer·anderen·Quelle·eingeht,·
funktioniert·die·Video-Konvertierungsfunktion·u.·U.·nicht.

(Edit fragt, ob vielleicht jemand eine Quelle hat in der ich nachsehen kann, welchen Anforderungen das Signal genügen muss, damit der Denon auch der Meinung ist, dass es standardmäßig ist...)

und:

Die·GUI-Menüanzeige·kann·nicht·eingeblendet·werden,·wenn·x.v.Color-Signale·oder·Computerauflösungen·(z.·B.· VGA)·eingespeist·werden.

Ich gehe aber mal davon aus dass die Signale das Mac bei Auswahl von 720p eigentlich ausreichend standardkonform sein sollten, bis auf das RGB Farbmodell, das x.v.Color nicht verwendet wird und es sich um eine geeignete HDTV Auflösung handelt, im übrigen hat er ja keine Probleme bei der 480p Auflösung....

Hat also sonst noch jemand das gleiche Setup (MacMini über HDMI am AVR-4810), schafft dabei 720p Quellenauflösung bei gleichzeitiger ordnungsgemäßer GUI-Einblendung und verrät mir dann auch noch was ich falsch mache oder nicht berücksichtigt habe?

Schon mal vielen Dank für das Lesen bis zu dieser Stelle und nochmal vielen Dank, wenn jemand etwas hilfreiches beisteuern kann...

Gruß Flipper


[Beitrag von Flipper1509 am 10. Sep 2010, 09:18 bearbeitet]
Flipper1509
Neuling
#2 erstellt: 11. Sep 2010, 09:49
Hallo, guten Morgen;

es wird im übrigen noch merkwürdiger:

Bei Zuspielung vom MacBookPro funktioniert auch bei Zuspielung mit 720p das GUI hervorragend, beim MacMini wie bereits geschildert nicht...

Mit entsprechender Software hab ich die Modelines auf beiden Rechnern überprüft, die sind identisch und entsprechen auch dem vom Receiver gewünschten Timing welches in den EDID Daten des Denon für diese Auflösung angegeben sind!

Entsprechend wird wohl auch ein Finetuning an der GrafikKarte keine Verbesserung bringen. Hat also von Euch irgendjemand eine Idee wodurch der Denon zu der Überzeugung kommt, dass das Signal des MacMini nicht ausreichend standardkonform ist, das vom MacBook aber doch ?

Beides sind RGB 4:4:4 Signale (lt. HDMI-Infoanzeige des 4810), beide weisen identische Modelines auf (lt. SwitchResX) die mit den Anforderungen der EDID-Daten des AVR übereinstimmen (lt. EDID-Dump von SwitchResX)

Das Hochskalieren im AVR von 720p geht im übrigen auch, also kann doch das Signal des Mini nicht so verquer sein, wieso kann der AVI dann das GUI nicht anzeigen bzw. über das Videobild legen???

Ich bin ratlos, kann doch nicht sein dass ich mir einen neuen MacMini kaufen muss, nur damit ich das GUI anzeigen kann, oder?

Entsprechend der Geräteausstattungen, die in verschiedenen Threads gepostet sind, müsste hier eigentlich ein Haufen Leute sein, die die Kombination so laufen habe wie ich, wie ist das denn bei Euch ?

Schöne, aber etwas ratlose, Grüße, Flipper
Flipper1509
Neuling
#3 erstellt: 13. Sep 2010, 07:35
Hi @all,

keiner von Euch eine Idee oder eigene Erfahrungen ?

Schade,

Flipper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 4810 GUI update
*Hifi007* am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  4 Beiträge
Denon AVR 4810 GUI ist weg.
Boobee am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  8 Beiträge
AVR 4810, HDMI Problem
-Thommi- am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  9 Beiträge
AVR 4810
pg1609 am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  12 Beiträge
Denon Avr x4000 Mac Mini 2012 Bildaussetzer
CantonFan1983 am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-4810
arnaoutchot am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  1216 Beiträge
Denon AVR-4810 /4310
hangu1960 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 4810 Netzwerkkarte defekt
Reiner_Schwindel am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  2 Beiträge
DENON-AVR 4810 + PureLink WiFi HDMI
shortstack am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  3 Beiträge
DTS Problem Denon AVR 4810 ?
*HUSKY* am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglied-EniX
  • Gesamtzahl an Themen1.429.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen