Denon 1911 Lautsprecher automatisch einmessen?

+A -A
Autor
Beitrag
Ronny4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2011, 12:35
Könnte mir jemand sagen, wie die drei Drehregler des Subwoofer 8 von Canton stehen müssen, wenn ich die Lautsprecher mit dem AVR 1911 von Denon automatisch mit dem Mikrofon einrichten lasse? Oder ist die Stellung der 3 Drehregler da egal? Danke für Antworten
plyr2153
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mrz 2011, 19:08
Hallo,
kann man so pauschal nicht sagen,ich würde mal sagen:
1.Pegelsteller in Mittenposition
2.Phase auf 0(wenn der Sub auf einer Linie mit den Fronts steht)
3.Übernahmefrequenz voll auf(damit sich Frequenzweiche von Sub und AV nicht in die Quere kommen) .

Gruss Reiner
El_Paso
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2011, 14:41

Ronny4 schrieb:
Könnte mir jemand sagen, wie die drei Drehregler des Subwoofer 8 von Canton stehen müssen, wenn ich die Lautsprecher mit dem AVR 1911 von Denon automatisch mit dem Mikrofon einrichten lasse? Oder ist die Stellung der 3 Drehregler da egal? Danke für Antworten


und ...klappt es mit diesen Einstellungen?
Habe hier die gleiche Konstellation
Ronny4
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:01

El_Paso schrieb:

Ronny4 schrieb:
Könnte mir jemand sagen, wie die drei Drehregler des Subwoofer 8 von Canton stehen müssen, wenn ich die Lautsprecher mit dem AVR 1911 von Denon automatisch mit dem Mikrofon einrichten lasse? Oder ist die Stellung der 3 Drehregler da egal? Danke für Antworten


und ...klappt es mit diesen Einstellungen?
Habe hier die gleiche Konstellation

Ja hat so funktioniert.
El_Paso
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:27
habe gerade nochmal die Lautsprecher einmessen wollen mit dem Mikro.
Am Ende des ersten Durchlaufes kommt die Meldung:

Caution Noise or Level.
kann jemand was damit anfangen?
boyke
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:30
Zu viele Nebengeräusche im Raum!
Magic85
Inventar
#7 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:30
Ich vermute im Raum gab es Störgeräusche.
Ssalchen
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:32
Seite 10 der Anleitung.

Zusatz: Das kommt davon, wenn man zuerst die Anleitung sucht - man wird überholt


[Beitrag von Ssalchen am 16. Mrz 2011, 15:33 bearbeitet]
El_Paso
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:33
nee ,es war absolut Stille im Raum
kein Schnaufer zu hören
früher mit dem alten 1611 ging das einwandfrei in der gleichen Konstellation

die BA hilft mir da nicht unbedingt weiter !!!
kann es evtl sein ,das der Subwoofer auf zu laut gestellt ist?

der Sub8 hat doch vorne sone rot/grüne LED
warum leuchtet da manchmal die rote,obwohl alles eingeschaltet ist?


[Beitrag von El_Paso am 17. Mrz 2011, 15:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON AVR-1911 Einmessen Canton Movie Phasenfehler
Bonsai2005 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  4 Beiträge
Denon 1911 einmessen, wie Mirko aufstellen ?
dogfight76 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  4 Beiträge
Denon 1911
Thophi am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Denon 1911
lui23 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  13 Beiträge
Denon 1911 - Automatische Quellenannahme
Shiek am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR-1911
bbegger am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR 1911 - Lautstärkeregelung
***sneaker*** am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
Denon X2400h neue Lautsprecher einmessen?
Hagiman2000 am 29.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  7 Beiträge
Denon AVR-1911 richtig einstellen !
officialdjjoe am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  8 Beiträge
Denon AVR 1911 + Restek Lautsprecher / Passt das?
domenr1 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwellwurst
  • Gesamtzahl an Themen1.430.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen