Denon 1911

+A -A
Autor
Beitrag
Thophi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2010, 19:37
Kann man beim Denon 1911 den Scaler abschalten, so dass die Signale (je nach Eingangsquelle 720p, 1080i und 1080p) so wie sie sind durchgeschaltet werden und dann vom TV umgewandelt werden.
Denke nämlich dass mein TV einen wesentlich besseren Scaler hat und ich keine Bildverschlechterung von z.B. 720p Fernsehsignalen möchte.

Danke
drac
Neuling
#2 erstellt: 11. Dez 2010, 13:00
Hallo Thophi,

ja, kann man.

Gruß, drac
Thophi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2010, 18:01
Hab ihn gerade eben angeschlossen und einfach nur mal mit allen Kabeln verbunden. Momentan macht er das was ich will, automatisch. Also jedes Signal so an den TV weitergeben, wie es anliegt. Habe allerdings noch keine einzige Einstellung vorgenommen, nur alles mit HDMI-Kabeln verbunden. Denke aber das das Gerät wirklich gut ist, denn ohne jegliche Einstellung ist bereits jetzt der Ton besser als beim Onkyo mit optimierter Einmessung. Erstaunlich.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1911 scaliert nur auf 1080p
fbit am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  4 Beiträge
Lautstärkeanpassung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  2 Beiträge
Scaler im Denon AVR-2310
michael_engelen am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Denon 1911 und Tonausfall
Ronny4 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  13 Beiträge
Denon 1910 Scaler und XBox 360
Niggo120 am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  2 Beiträge
Denon 1911 - Automatische Quellenannahme
Shiek am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
Denon 1911 - Subwooferausgang Cinch?
***sneaker*** am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Einrichtung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1911 Anschluss
Dreamworks am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  15 Beiträge
denon 1911 kapput?
killerMaulwurf am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedneronero
  • Gesamtzahl an Themen1.430.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.264

Top Hersteller in Denon Widget schließen