Denon AVR 1911 & Teufel Concept R2

+A -A
Autor
Beitrag
Blueking
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2011, 21:23
Hallo zusammen,

habe vor mir zu meinem Denon das Heimkinosystem von Teufel zuzulegen.
Und zwar das oben genannte Concept R2.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination?

Ich selbst habe ein Wz. von +-30m² und soll sowohl vernünftigen Sound für´s Heimkino sprich Bluray usw als auch für Musik sorgen
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2011, 13:22
Eine Frage des Anspruchs - 90% der User hier werden Dir von dem R2 abraten wenn es um Stereo geht bei DER Raumgröße.

Da bräuchtest du schon zwei gescheite Standboxen (oder größere Kompakte), welche alleine mehr kosten als bei Teufel das komplette Surround-Set ;).
Blueking
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Feb 2011, 17:41
Das die Säulen an das Volumen einer richtigen Standbox nicht rankommt,ist klar
Meine Frage bezog sich allein darauf,ob die für den Preis mit dem Denon ein einigermassen aktzeptablen Sound produzieren.
Malcolm
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2011, 18:09
Für MICH wäre das nicht akzeptabel. Für viele Andere wäre der Sound wahnsinnig gut. Ob es für DICH reicht... das kann niemand besser beurteilen als Du
Blueking
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Feb 2011, 13:32
Hast du auch den AVR 1911?
Wenn ja,was für ein Boxensystem hast du denn?


[Beitrag von Blueking am 24. Feb 2011, 13:33 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 24. Feb 2011, 22:24
Es spielt dabei doch keine Rolle welche Boxen oder welchen Receiver ICH habe - es geht darum, dass Du Dir ein paar Lösungen anhörst (in verschiedenem Preisrahmen) und dann rausfindest was für Dich passt ;).
Blueking
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Feb 2011, 11:45
Machs mir doch nicht so schwierig.
Es geht mir doch nur darum,Meinungen zu bekommen.
Erfahrungswerte anderer mit dem 1911.
Habe das Teil grad neu und strebe an,mir neue Boxen dafür zu holen.
Hab keine Lust jedes Studio zu stürmen und mir etliche Systeme anzuhören.
N Paar kleine Tips reichen mir da schon und ich bin der ganzen Sache n Stückchen näher
Das Problem an der Sache ist aber auch das ich nicht einsehe zig Hunderte da hinzulegen,auch wenn ich´s könnte,dafür sind bei mir die Prioritäten anders gesetzt.
So max 500€ sind angestrebt und von daher hätte das Concept R2,jedenfalls preislich gesehen,gepasst.

So n günstiges System mit angemessenen Klang,was sowohl Heimkino als auch Musik anständig rüberbringt wird gesucht.
Es muss nicht unbedingt Teufel sein,nur wenn man so rumhört sind alle begeistert von den Systemen aus dem Haus.

Zum andern hat der Av auch nicht so dolle Power das ich mir n Highend System zulegen muss.
Malcolm
Inventar
#8 erstellt: 25. Feb 2011, 12:24
Wenn es eine Surround-Lösung sein soll gibts eh nicht viele Alternativen in dem Preisbereich.

Wenn es ums Musik hören geht, dann kauf Dir lieber ein paar richtige Lautsprecher und einen preiswerten oder gebrauchten Stereo-Verstärker
HIFIHobby
Stammgast
#9 erstellt: 25. Feb 2011, 12:40
Hallo
Meine Empfehlung wäre ein Lautsprecher-Set schrittweise
aufzurüsten.Denn dein Teufelsystem ist einfach zu billig,
um bei einer Stereo-Wiedergabe zufrieden zu sein.
Logisch die Ansprüche sind verschieden,aber wenn Dir auf
die Dauer das Teufelsystem nicht mehr passt,kannst Du alles
zusammen in den Müll werfen und wieder von vorne Anfangen.
Darum rate ich Dir ein Lautsprecher-Set(5.1)das zusammen
min.1000 Euro kostet.
Dein vorgeschlagener Denon 1911 wäre auch aussreichend
für ein 1000 Euro Lautsprecher-Set.
Leider kann ich Dir keine gute Lautsprecher-Sets für ca.1000 Euro empfehlen,weil ich mich einfach zuwenig
auskenne.

Gruss
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1911 + Teufel kompakt 30 + Audyssey
Ranooo am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR 1911 BILDAUSFALL
Wotan18 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Einrichtung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  4 Beiträge
Lautstärkeanpassung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1911 Anschluss
Dreamworks am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  15 Beiträge
Denon AVR 1911 Einstellung
SirFranzelot am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1911
bbegger am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR 1911 - Lautstärkeregelung
***sneaker*** am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR-1911
Merandor am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  16 Beiträge
Denon AVR-1611 oder 1911
Nightx am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglied-EniX
  • Gesamtzahl an Themen1.429.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen