Denon 1910 an PS3 Slim - Multi In/ Prologic 2

+A -A
Autor
Beitrag
gbg
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Jul 2010, 18:48
Guten Tag meine Lieben Foren-Mitglieder ! :-)
Ich habe so ein kleines Problem mit meinem Denon 1910 und der PS3 Slim version.

Und zwar folgendes:
Ich habe die beiden Über HDMI angeschlossen.
Die Playstation auf Bitstream gestellt.
Bei Blu Ray Wiedergabe schaltet der Receiver automatisch auf DTS HD, DD 5.1 und anderes.

Nur bei der Online Stream wiedergabe, kann ich den Receiver nicht auf ProLogic 2 bei Stereo Ton umschalten.
Der bleibt im "Multi In" Status.
Nur auf die Einstellungen: PURE, D/ST, SIMU lässt er sich einstellen.

Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

LG GBG


[Beitrag von gbg am 19. Jul 2010, 18:50 bearbeitet]
schiggy13
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2010, 06:26
Also wir haben einen Denon 2808, und dort ist auch eine PS3 angeschlossen.
Die bleibt egal ob wir einen Film oder Game einlegen auf "MULTI IN" stehen. Ich habe mal gelesen, das es daran liegt weil die PS3 noch zusätzlich was am Ton verändert.
Mit diesem Bitstream lässt es sich wahrscheinlich deaktivieren dadurch wird der Ton 1:1 rauskommen.
Aber auch wenn es auf MULTI IN steht, es kommt ja trotzdem 5.1 Ton raus. Wird eben unten bloß nicht als DTS HD, DOLBY DIGITAL usw angezeigt.
Also ich selbst lass mich davon nicht verrückt machen.

Wäre aber trotzdem mal interessant herraus zu bekommen ob es möglich ist das mir der DENON von der PS3 aus den Ton anzeigt als DTS, Dolby Digital & Co. ...
blacpain
Stammgast
#3 erstellt: 28. Sep 2012, 19:51
ist zwar schon etwas älter der thread und da ich gerade selbst am herumsuchen war und der ein oder andere immer noch eine antwort darauf sucht

unter Einstellungen > Soundeinstellungen > Audio Ausgangseinstellungen > Automatisch erkennen (habe dort HDMI an meinem Denon)

Einstellungen > Videoeinstellungen > BD/DVD-Audioausgangsformat (HDMI) -> Bitstream wählen
wer hier optisch angeschlossen hat, natürlich dort entsprechend noch Bitstream aktivieren

Multi In bleibt, wenn ich ne DVD mit Dolby Digital einlege kommt dann auch erst beim filmstart mit entsprechenden sound die Dolby Digital anzeige im receiver (also nicht gleich aufgeben)
Tanzmusikus
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2012, 14:42
Jo ... und zusätzlich kann man für DD/DTS-Ausgabe auch noch alle anderen Tonformate (PCM, ...) in der PS3 abschalten.
Dann geht auch DD/DTS bei Spielen usw. raus!

Grüße, TM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1910+PS3 nur Multi IN bei PS3
jopila am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  28 Beiträge
Playstation an Denon Receiver 1910
EF2004 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  3 Beiträge
Denon 1910 formate sowie einstellung
chris209 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  2 Beiträge
Denon 1910 Verstärker was Bedeutet Multi Ch ?
Gevner am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  4 Beiträge
Denon 1910 + PS3 + Xbox 360 = Kein Ton
munscher am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  5 Beiträge
Denon AVR 1911 + PS3 +5.1 ="Multi In"?
Old-Stager am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  10 Beiträge
Denon 2809 multi ch in
torooo am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  5 Beiträge
Denon 1910
wenzzz am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  12 Beiträge
Denon AVR-1910 Multi-Channel anders als DTS
nordicstyle am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  6 Beiträge
denon 1910 biamping kaputt?
sblocc10 am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAndre_2180
  • Gesamtzahl an Themen1.429.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.322

Top Hersteller in Denon Widget schließen