Denn AVR-X5200w Auro3D 10.1 und 2 Zonen ?

+A -A
Autor
Beitrag
v1per
Stammgast
#1 erstellt: 19. Okt 2015, 20:37
Hallo,

ich wollte mich mal schlau über Auro 3D machen und würde gerne wissen, ob es möglich ist ein 9.1 Layout aufzubauen, aber zusätzlich mit einer Endstufe die anderen 2 Zonen zu beschallen (Küche und Terrasse).

Damit würde ich 3 Sonos Geräte sparen :-)

Wenn das möglich ist, würde mich auch interessieren ob VOG (Voice of God) mit der Zonenendstufe funktionieren würde.


Wer von euch hat den schon Erfahrung mit Auro3D gesammelt gerade im Bezug auf genaue Aufstellung bzw. Abweichungen der vorgegebenen 30° und 110°
WenziWenz
Neuling
#2 erstellt: 28. Nov 2015, 15:59
Das würde mich auch Interessiren.
Hat jemand schon Erfahrung damit gesammelt??
std67
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2015, 00:18
Hi

der 5200 hat 9 Endstufen
Also kann er bei 9.1 weder eine 2te Zone noch den VOG befeuern.
Der VOG geht soweit ich weiß eh nur über den PreOut des 2. Subausgang

Man bracht alsofür eine weitere Zone eine separate Stereoendstufe, und für de VOG eine Monoendstufe
WenziWenz
Neuling
#4 erstellt: 03. Dez 2015, 22:57
Gut, danke für die rasche Antwort.
Suche:

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFASKINATOR_SONORUM
  • Gesamtzahl an Themen1.500.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen