Denon AVR 2113 mit Sonos Connect

+A -A
Autor
Beitrag
Pummelzacken
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2016, 10:22
Guten Morgen Zusammen,

ich habe mir für meinen Denon AVR 21213 einen Sonos Connect zugelegt, um damit mein bestehendes Soundsystem in die Sonos-Welt zu integrieren. Das funktioniert auch prima.
Es ergibt sich für mich nur ein kleiner Haken:
Bevor ich über mein Soundsystem Musik hören kann, muss ich es immer erst einschalten. Das kenne ich von den anderen Sonosgeräten anders. IPad nehmen, Musik wählen und abspielen. Klar, dafür sine die Dinger auch permanent an.
Gibt es eine Möglichkeit, dass der Denon erkennt wenn der Sonos Connect Musik ausgibt und sich dann automatisch auf den entsprechenden Kanal schaltet?

Sollte das nicht möglich sein, war die Investition in den Sonos Connect für mich definitv falsch.

Danke für die Unterstützung!
Sako99
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2016, 12:29
Hi,

ich habe den Denon 1912, habe mir ebenfalls gerade eine Sonos Connect geholt und bin auch an der Antwort interessiert.

Wenn ich den Denon anmache und die Connect bereits abspielt, dann schaltet sich der Receiver automatisch in den entsprechenden Kanal.
Habe die Connect per Optical In angeschlossen, der mit dem Eingang DVD connectiert ist.

Viele Grüße,
Sascha
FarmerG
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Okt 2016, 06:27
Das klappt nur mit einem Heos-Link.
Denn Link und netzwerkfähige Denon/Marantz-Receiver nach BJ2010 können sich über's Netzwerk per CLI-Kommandos bidirektional austauschen.
So kann der Link den Receiver ein- und ausschalten, den korrekten Eingäng wählen und direkt die Lautstärke des Receivers verändern - man selbst muss gar nicht mehr selbst etwas am Receiver machen um damit Multiroommusik zu hören.

Und ist der Receiver/Vollverstärker nicht netzwerkfähig und/oder älter als BJ2010/2011 liegt dem Heos-Link ein IR-Sender bei um solche Geräte auch steuern zu können.

Der Sonos:Connect ist relativ "dumm" (und auch sonst recht alt und beschränkt) und kann dergleichen nichts.


[Beitrag von FarmerG am 24. Okt 2016, 17:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon X1200 und Sonos Connect
balex223 am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  4 Beiträge
Denon AVR-2113 - Netzwerkproblem
Saarlodri78 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  4 Beiträge
Denon AVR 2113
KaraOglan58 am 09.01.2021  –  Letzte Antwort am 09.01.2021  –  5 Beiträge
Denon AVR-2113 Netzwerkeinstellungen
klausibar am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  33 Beiträge
Lautsprecheranschuss Denon AVR 2113
Leo_CH am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  6 Beiträge
Denon AVR 2113 Tonaussetzer
Kuang11 am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  3 Beiträge
DENON AVR-2113 Bildstörung
fbeinfo am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  7 Beiträge
Denon AVR 2113
stephann2244 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Denon AVR 2113-Lautstärkeanzeige
canis_majoris am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  3 Beiträge
denon avr 2113 einige fragen.
Muchacho11 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.687

Hersteller in diesem Thread Widget schließen