Denon X2300 - kleinere Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
tweety20007
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Nov 2016, 18:09
Hallo Zusammen,

ich bin seit gestern glücklicher Besitzer eines Denon X2300 und Dali Zensor Lautsprecher.

Die Installation hat wirklich klasse funktioniert die ersten Eindrücke sind sehr gut...
Bin total happy

Ich habe nur zwei kleinere Fragen:

Ich habe meinen Samsung Fernseher per HDMI ACR an den Receiver angeschlossen und
höre jetzt beim TV-Signal den Ton über die neue Anlage. Bei der Sprache habe ich einen minimalen
Versatz von vielleicht einer Sekunde drin. Gibt es ein Menü, wo ich hier Anpassungen vornehmen kann?


Bei der Lautstärke-Anpassung überlappen sich irgendwie zwei Fenster, wo die Lautstärke angezeigt wird.
Es ist ein Fenster mit hellblauen Buttons und dann steht da AnyNet+.
Kann ich diese Anzeige wo deaktivieren?


Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2016, 12:28

Bei der Sprache habe ich einen minimalen
Versatz von vielleicht einer Sekunde drin. Gibt es ein Menü, wo ich hier Anpassungen vornehmen kann?


Ja delay am AVR einstellen, siehe BDA


Kann ich diese Anzeige wo deaktivieren?

Die Anynet Anzeige nicht, aber die vom Denon, siehe BDA



Warum gibt es überhaupt Anleitungen wenn die niemand liest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X2300
fanatic1909 am 25.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  2 Beiträge
Denon x2300 mit PS4
Manny_Calavera am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 30.08.2017  –  4 Beiträge
Denon X2300 - Bedienelemente deaktivieren
calabrese am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 27.05.2018  –  6 Beiträge
Übergangsfrequenzen Denon AVR x2300
syndrome am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 28.12.2019  –  6 Beiträge
Kopfhörerlautstärke X2300
DieselTuner am 13.11.2017  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  6 Beiträge
Denon X2300 - Probleme bei Wiedergabe von .flac-Dateien
Hauk am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  3 Beiträge
Kleinere Probleme mit Denon AVR-X1200W
trigger_de am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  2 Beiträge
Wechsel vom Denon X2000 zu X2300 sinnvoll ?
Deetoo am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  9 Beiträge
Denon AVR-X2300 - optischer Eingang "Sat/Cable"
fanatic1909 am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2017  –  9 Beiträge
Denon X2300 HDMI Bild kurz weg
aragon6377 am 28.07.2019  –  Letzte Antwort am 09.05.2020  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedTorke
  • Gesamtzahl an Themen1.500.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.474

Top Hersteller in Denon Widget schließen