X6400 - Probleme nach Einmessung

+A -A
Autor
Beitrag
Heimerdinger
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2018, 20:41
Mir ist das am Anfang nicht aufgefallen. Ich habe eine 7.2.4 Lautsprecherkonfiguration.
Während dem Einmessen werden alle Lautsprecher angesprochen.
Geht man nach der Einmessung in das Lautsprecher-Setup um den Pegel zu kontollieren/anzupassen, ist der Surround-Back-Rechts ohne Funktion (nur der Surround Back links funktioniert).

Zuerst dachte ich an eine zufällig defekte Box. Deshalb tauschte ich das Kabel des Surround-Back-Rechts am Receiver und schloss es an die Buchse des Surround-Back links an. Der Sound kam trotzdem am Surround-Back-links an (mit dem Sourround-Back-Rechts-Kabel!!!)

Das habe ich jetzt mehrfach durch einen kompletten Reset nachgestellt. Es ist immer das selbe Ergebnis.

Der Receiver kann doch eigentlich nicht defekt sein, da beim Einmessen alles funktioniert. Ev ein Firmware-Fehler? Laut Denon ist nichts bekannt. Ich meine das tritt seit dem letzten Update auf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme nach Audyssey Einmessung
328_QP am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  14 Beiträge
Probleme bei Audyssey Einmessung
Alex1896 am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  16 Beiträge
Denon X6400 oder reicht ein X4400
sascha.wacker am 22.06.2018  –  Letzte Antwort am 23.06.2018  –  4 Beiträge
X1100W - Audyssey-Einmessung - Subwoofer Probleme
schulle am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  3 Beiträge
Verwunderung nach Einmessung
Klas126 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  4 Beiträge
Sprachverständlichkeit nach Audyssey Einmessung
Bluefoxx am 14.03.2020  –  Letzte Antwort am 16.03.2020  –  28 Beiträge
AVR-X3400H - Probleme bei Einmessung Subwoofer
BrezelBob am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 23.02.2018  –  4 Beiträge
Denn AVR-X6400 oder X4400 an B&W 804D3
jack27 am 05.04.2018  –  Letzte Antwort am 07.02.2019  –  27 Beiträge
Einmessung 2500
andal111 am 25.12.2020  –  Letzte Antwort am 25.12.2020  –  11 Beiträge
Kurze Frage nach Einmessung; X2300W
Itzak am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedStrathos
  • Gesamtzahl an Themen1.500.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.654

Top Hersteller in Denon Widget schließen