Einmessung 2500

+A -A
Autor
Beitrag
andal111
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2020, 14:26
Hallo,
habe heute meine Lautsprecher neu eingemessen .
Vielleicht kann mal einer sich die Daten anschauen ,kommen mir Komisch vor .
Irgendwie lese ich immer andere Einstellungen hier im Forum .
Zu meinen Setup
Avr 2500
Front L/R Canton CD 310
Center Canton CD 250
Hinten Magnat Quantum 551
Sub IMG_20201225_115102IMG_20201225_115126IMG_20201225_115142IMG_20201225_120259Jbl 250PW/230
Also Lautsprecher hat er alle als klein erkannt (sollte so passen )
Lautsprecherabstände habe ich nach gemessen ,passen bis auf 10 cm .
Jetzt die anderen Messungen wo Ich eure Hilfe brauche .
Einstellung Frquenzen Lautsprecher
Einstellung Bass
Danke mal in vorraus für eure Hilfe .
Mfg
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2020, 15:06
Mach noch ein Foto mit den gemessenen Pegel
andal111
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Dez 2020, 16:21
IMG_20201225_141926pegl
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2020, 16:24
Sub ist zulaut eingestellt.Leiser machen und nochmal einmessen.
Alle Boxen bei 80 Hz trennen.
andal111
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Dez 2020, 18:39
Ok Danke .
Sub Einstellungen passen ?
mfg
Nick_Nickel
Inventar
#6 erstellt: 25. Dez 2020, 19:02
Am Lautstärkeregler vom Subwoofer die Lautstärke anpassen.
ostfried
Inventar
#7 erstellt: 25. Dez 2020, 19:11
Ist der Sub tatsächlich nur 1,23m entfernt? Die Magnat schaffen keine 40hz, beim Center wäre ich auch skeptisch. Höher setzen.
andal111
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Dez 2020, 21:51
Ja der sub steht hinter der couch . Beide seiten ca 50 cm luft nach vorne offen ,nach hinten ca 1 meter .
Was meinst du mit höher setzen ?
Nur die Magnat oder auch Die komplette Front
Also alle von 80Hz auf 100Hz oder wie ?
mfg


[Beitrag von andal111 am 25. Dez 2020, 21:57 bearbeitet]
ostfried
Inventar
#9 erstellt: 25. Dez 2020, 22:32
Tatsächlich sind deine Magnat wahrscheinlich sogar besser als deine kleinen 11er-Fronts.

Fronts und Center um 120hz und die Rears um 80hz.
andal111
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Dez 2020, 22:42
Ok , kann ich auch mal testen .
Verstehe ich das richtig ?
120 Hz auf front bringen weniger Bass wie 80 Hz .
Also bei 120 Hz übernimmt der Bass früher wie bei 80 Hz .
Endschuldigung bin Anfänger .
Im internet steht so viel mist ,das man nicht mehr weiss was stimmt .
mfg



ostfried (Beitrag #9) schrieb:
Tatsächlich sind deine Magnat wahrscheinlich sogar besser als deine kleinen 11er-Fronts.

Fronts und Center um 120hz und die Rears um 80hz.
ostfried
Inventar
#11 erstellt: 25. Dez 2020, 22:48
Richtig, denn deine Fronts und Center und eben auch die Rears können schlicht nicht so tief und exakt dafür gibt es den Sub.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 2500 Pegel einstellung bei Tv
der_ganz_neue_von_niederbayern am 22.01.2020  –  Letzte Antwort am 22.01.2020  –  4 Beiträge
Denon 1713 Audyssey einmessung richtig?
der_ganz_neue_von_niederbayern am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  6 Beiträge
Avr x1000 + Magnat erste Schritte
MetalMan1000 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  12 Beiträge
Denon AVR X3200 Einstellungen
HejaBVB35 am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  13 Beiträge
Denon AVRx1200w nach neu Einmessung schlechter Klang
osman1904 am 04.02.2017  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  6 Beiträge
Frage zu Einmessung X2200 vs. X4200
Stonecutter am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  5 Beiträge
Denon AVR 2500 - Subwoofer und Stereo Probleme
michhart am 17.12.2018  –  Letzte Antwort am 18.12.2018  –  2 Beiträge
Denon 1600H - Passen Einstellungen so (Bilder)?
Camaro72 am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 16.01.2021  –  37 Beiträge
Denon AVR w1300 und Canton GLE
TheWeirdo am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  7 Beiträge
Einstellungen Denon AVR W4100x und Yamaha NS 700
*derSiebte* am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.665 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedImncl
  • Gesamtzahl an Themen1.499.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.517.378

Hersteller in diesem Thread Widget schließen