X1400H einfache Lösung für Klinken-Aux-Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
Simaryp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2018, 15:59
Ich würde gerne eine einfache Lösung haben, um mal eben ein Gerät per Klinke an den Verstärker anzuschließen (Handy, Laptop, etc.).
Die beiden Analogen Eingänge hinten sind vom CD-Player und Plattenspieler belegt. Ich hatte mal gehofft, dass man den Mic- Eingang dafür nutzen kann, habe aber nichts dazu gefunden.
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2018, 16:06
Das geht natürlich nicht, Du brauchst einen Cinch Umschalter zusätzlich, bzw kannst den C Player nicht digital anschliessen?
Simaryp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2018, 16:17
Ich denke nicht, der ist ca. 20 Jahre alt.
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2018, 16:30
meiner ist auch ca 20 Jahre alt und hat einen Dig.Out.....

besser nachsehen
Simaryp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Nov 2018, 16:38
Du hast recht.
Habe den hier:
https://www.kenwood..../archive/dpf1030.pdf
Danach hat der nen optischen Ausgang.
Damit könnte ich dann so ein optisches Kabel vom CD Player zum AVR nehmen und ein Chinch auf Klinke für diverse Geräte.
Gibts ne Empfehlung für so ein Kabel? Brauche nur ein ganz kurzes, weil der CD Spieler direkt im Fach drunter steht. Vlt. 20-30cm je nach Position.
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2018, 16:46
Nimm ein ganz einfaches, fertig
Simaryp
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Nov 2018, 17:30
Danke!
Habe gerade schon gedacht ich seh nicht richtig. Da steht, das Gerät sei Fernbedienbar. Mit dem alten Verstärker habe ich das über ein Klinkenkabel mit dem Verstärker steuern können, was mit demAVR nicht mehr geht. Habe gleich versucht, dass mit meiner AVR zu programmieren. Wenn man aber in die Bedienungsanleitung schaut, sieht man, dass der IR Empfänger nur in einem ähnlichen Modell verbaut ist. Ganz schön irreführende Werbung.
KarstenL
Inventar
#8 erstellt: 11. Nov 2018, 17:35
Dafür kann ich am ehesten eine Logitech Harmony empfehlen....
Simaryp
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Nov 2018, 17:39
Sry, vlt. war das unverständlich.
Ich habe eine OFA SC8. Ich habe versucht, den CD Player einzurichten, was aber nicht ging. Der Grund dafür ist, dass der CD Player gar keinen Empfänger hat. Ich habe online eine Bedienungsanleitung gefunden für den DPF-1030 und den DPF-2030.
Da sind alle möglichen Schaltpläne aufgeführt, weit hinten ist auch der IR-Empfänger beschrieben und den gibt es wohl nur im 2030. Das ist ein ziemlicher Beschiss.
KarstenL
Inventar
#10 erstellt: 11. Nov 2018, 17:48
Ah, OK.
Suche:

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGizzy3001
  • Gesamtzahl an Themen1.500.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.137

Hersteller in diesem Thread Widget schließen